oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 11,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Sketchnote Handbuch: Der illustrierte Leitfaden zum Erstellen visueller Notizen (mitp Business) [Taschenbuch]

Mike Rohde
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

20. Januar 2014 mitp Business
Die Übersetzung des amerikanischen Bestsellers vom Sketchnote-Meister Mike Rohde!
  • Grundlegende Einführung in praktische Sketchnote-Techniken
  • Mit zahlreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, auch für ungeübte Zeichner
  • Einfach und effektiv Menschen, Gesichter, Schriften und einfache Objekte zeichnen


Mit diesem durchgehend illustrierten Handbuch erhalten Sie eine grundlegende Einführung in praktische Sketchnote-Techniken. So lernen Sie, für sich selber oder in Meetings und bei Vorträgen visuelle Notizen zu erstellen. Dabei zeigt der Autor Schritt für Schritt, wie Sie schnell, einfach und effektiv Menschen, Gesichter, Schriften und einfache Objekte zeichnen können. Die einfachen Anleitungen machen Sie schnell zum Profi im Erstellen visueller Notizen.

Stimmen zum Buch:Mike Rohde lässt seinen Worten Taten folgen: Dieses wunderbare, einfache Buch bietet alles, was man benötigt, um Sketchnotes wie ein Profi zu erstellen. Das Sketchnote Handbuch ist die Referenz für eine neue, praktische und innovative Disziplin!
Dave Gray, Autor von The Connected Company, Co-Autor von Gamestorming

Etwas Magisches geschieht, sobald man Bilder und Worte zu Notizen kombiniert. In diesem sympathischen und ermutigenden Buch verrät der Sketchnote-Meister Mike Rohde seine Geheimnisse, so dass jeder seine Tricks stehlen kann, um selbst Ideen mit Stift und Papier festzuhalten.
Austin Kleon, Autor von Steal Like an Artist

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Das Sketchnote Handbuch: Der illustrierte Leitfaden zum Erstellen visueller Notizen (mitp Business) + UZMO - Denken mit dem Stift: Visuell präsentieren, dokumentieren und erkunden + Creability: Gemeinsam kreativ - innovative Methoden für die Ideenentwicklung in Teams
Preis für alle drei: EUR 69,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: mitp; Auflage: 2014 (20. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3826682033
  • ISBN-13: 978-3826682032
  • Originaltitel: Sketchnotes
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 16,6 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.022 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

5 von 5 Sternen 3 Besprechungen
macnotes.de
Das Sketchnote Handbuch von Mark Rohde in deutscher Fassung ist inhaltlich prima aufbereitet und vermittelt “interessierten” Lesern die Technik des Anfertigens von Sketchnotes. Handwerklich ist das Buch außerdem gelungen. Auch kann man die gezeigten Inhalte prima mit Apps wie GoodNotes auf dem iPad realisieren. (...) Für alle, die damit kein Problem haben, sich auch in Form von Zeichnungen und Kirtzeleien auszudrücken, ist es ein mehr als gelungenes Buch. (...)
Das Sketchnote Handbuch
Datum: 30.01.2014


happybuddha1975
Das perfekte Buch für Sketchnote Einsteiger. Auch wenn Anfangs Zweifel herrschten ob man es schafft, gerade als nicht künstlerisch begabter Mensch. Mike Rohde schafft es anhand von vielen Beispielen und Übungen die Begeisterung dafür zu entfachen und am brennen zu halten. Daher ganz klar: Buchtipp!
Das Sketchnote Handbuch
Erschienen: 24.02.2014
5 / 5 Sterne


t3n-Magazin, Ausgabe 35
(...) Für den richtigen Eindruck beim Leser hat Rohde jede Seite seines Buches liebevoll illustriert. Zudem haben 15 berühmte "Sketchnoter" jeweils eine Doppelseite gestaltet. Auf diese Weise ist ein wunderschönes Buch entstanden, das so leicht zu lesen ist wie ein Comic: Ein weiterer Vorteil von Sketchnotes übrigens.
Das Sketchnote Handbuch
26.02.2014

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mike Rohde ist Interface Designer für Mobile und Web und hat als Grafikdesigner seine ersten Sketchnote-Techniken entwickelt. Er hat bereits mehrere Konferenzen live aufgezeichnet.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ungewöhnlich, aber dafür richtig gut! 27. Februar 2014
In meinem beruflichen Tagesgeschehen als Produktmanager beschäftigen mich täglich zahlreiche Meetings, Telefonkonferenzen oder auch Veranstaltungen an denen ich teilnehme. Bei der Häufigkeit ist es oftmals schwierig den Überblick über das Geschehen zu behalten, gleichzeitig aber wichtige Notizen zu machen, welche die wichtigsten Inhalte wiedergeben. Mehr oder weniger durch einen Zufall bin ich auf das Sketchnote Handbuch aufmerksam geworden. Mit einer faszinierenden Leichtigkeit schaffte es Mike Rohde mich an sein Buch zu fesseln. In seinem Buch dreht es sich nicht darum, wie man klassische Kurznotizen macht, sondern vielmehr darum, wie man sich visuelle Notizen erstellt, die mit grafischen „Ankern“ versehen sind, die das Erinnern an die wichtigsten Inhalte der Meetings wieder erinnern sollen. Jetzt bin ich selber kein Künstler und meine Zeichnungen sehen eher bescheiden aus. Das Buch hat mich aber dennoch inspiriert, gleichzeitig auch die Hemmschwelle genommen, diese Art der Technik aus Neugier einfach anwenden zu wollen. Das Buch ist umfangreich illustriert, verzichtet auf trockene Theorie und liefert stattdessen praktische Tipps, die anhand von einfachen Beispielen und kleineren Aufgaben den Lesern motivieren das Erlernte gleich anwenden zu wollen. Am Anfang war ich zunächst etwas skeptisch, aber genaugenommen zeichne ich auch heute schon nebenbei, gerade wenn das Meeting oder das Telefonat etwas länger ist. Das Buch liefert praktische Tipps, wie man die Notizen dann auch visuell und mit einfachen Kniffen umsetzen kann. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen, gerade wenn Sie wie ich nebenbei vielleicht auch zeichnen, nur noch nicht genau wissen, wie Sie die Inhalte so aufzeichnen können, so dass Sie sich auch noch Wochen danach gut daran erinnern werden!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sketchnotes? Ja, bitte! 2. Juli 2014
Von N. Hasse
Dieses Buch ist eine Offenbarung. Klingt übertrieben? Ist es nicht. Nun mag man sich fragen: ›Visuelle Notizen? Was ist denn das für ein Schmarrn. Wörter tun’s doch auch. Visuelle Notizen brauche ich nicht.‹ Doch, glaubt mir, ihr braucht sie. Ihr wisst es nur noch nicht. Ich erkläre euch auch noch, warum, aber zunächst möchte ich ein paar Fakten schaffen.

Die Bezeichnung ›Sketchnotes‹ ist eine Erfindung von Mike Rohe und setzt sich aus den Wörtern Sketch (zu Deutsch: Skizze) und Note (Notiz) zusammen. Skizzierte Notizen also. Wer saß nicht schon mal in einer Vorlesung, einem Vortrag, einem Meeting und schaffte es partout nicht, all die wichtigen Dinge mitzuschreiben, die der Vortragende da so von sich gibt. Und wer hat nicht schon einmal versucht, eine komplette Powerpoint-Präsentation abzuschreiben? Und selbst, wenn man Schnellschreiber ist: Wer hat danach nochmals einen einzigen Blick auf die vollgeschriebenen Zeilen geworfen?

Hier setzt das Sketchnotes-Prinzip an. Ihr lernt, visuelle Notizen anzufertigen, kleine Skizzen, die euch an den Vortrag und das Gesagte erinnern. Ganz ohne Stress. Und das Beste daran: Es macht unwahrscheinlich viel Spaß. So wird selbst das langweiligste Referat zur Freude. So was geht? Ja. Ihr lernt es mit diesem Handbuch.

Das Buch ist in sieben Kapitel eingeteilt:
1. Was sind Sketchnotes?
2. Warum Sketchnotes?
3. Zuhören!
4. Der Sketchnotes-Prozess
5. Sketchnote-Typen
6. Ansätze, Hierarchien & Personalisierung von Sketchnotes
7. Sketchnote-Fähigkeiten & -Techniken

Auf knapp zweihundert Seiten erläutert Rohde seine Techniken und gibt Einblick in die Arbeit zahlreicher anderer Sketchnoter.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch auch für Laien 11. März 2014
Die grundlegende Herangehensweise von Mike Rohde soll einem zeigen, dass Sketchnodes nicht nur für Künstler oder Zeichner sind. Jeder kann visuell seine Notizen anfertigen um diese besser zuverarbeiten. Das Buch ist ebenso gestalterisch und locker aufbereitet. Die Gliederung ist logisch nachvollziehbar. Nachdem Mike eine Einführung gibt, wie wir Informationen verarbeiten, widmet er sich seiner Argumentation wie und warum man am besten mit Sketchnodes beginnen sollte. Neben der Vorbereitung stellt er auch die Struktur vor. Hat man das halbe Buch gelesen und ein Verständnis dafür bekommen, bittet Mike zum Stift. Denn was ist passender als nun das ganze selbst einmal auszuprobieren. Das Tolle daran ist, man lernt mit einfachen Strichkombinationen simple Figuren und Emotionen schnell zu zeichnen, sodass selbst bei schnellen Vorträgen ein "mitkommen" möglich ist.

Als wesentlichen Kernpunkt nehme ich mir die Botschaft mit warum Sketchnodes so sinnvoll sind - die Fokussierung auf die Kernaussage. Schriftliche Notizen verleiden schnell zum Ansammeln von großen Stapeln ohne jeglichen Mehrwert für die Verarbeitung und spätere Sichtung. Als Student weiß man genau was es heißt, wenn der Redner in einer Vorlesung mal wieder nur so mit Inhalten um sich schmeißt. Es entstehen lange Skripte die nur schwer in Verbindung zu bringen sind. Ich weiß nicht ob es die Sketchnodes in diesem Rahmen einfügen können, aber ich werde es auf jeden Fall einmal probieren. Ihr Hauptschwerpunkt liegt wohl in Vorträgen auf Konferenzen - wie gut das demnächst eine ansteht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar