In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Das Siegel von Arlon - Band 1 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Das Siegel von Arlon - Band 1 (Adrian Pallmers magische Abenteuer)
 
 

Das Siegel von Arlon - Band 1 (Adrian Pallmers magische Abenteuer) [Kindle Edition]

Steeve M. Meyner
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,99  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

OSTER-SONDERPREIS (70% Preisnachlass !!!)




Hätte noch vor ein paar Wochen irgend jemand versucht, Adrian weiszumachen, dass es lebende, sprechende Drachen gibt und dass er sogar einmal auf so einem Drachen reiten würde, dann hätte er ihn ohne auch nur nachzudenken für verrückt erklärt. Und zwar nicht nur deshalb, weil er eigentlich fürchterliche Höhenangst hat!
Dann liegt aber dieses geheimnisvolle, schwarze Paket mit den sonderbaren Erbstücken und einem wichtigen Auftrag seines Großvaters eines Abends vor ihrer Tür und kurze Zeit später lernt Adrian den alten Magier Magnus Jonson und seine hübsche Enkelin Camille kennen - und plötzlich ist ALLES anders.
Adrian taucht ein in eine völlig neue und geheimnisvolle Welt, erlernt selbst die Kunst der Magie und muss schon bald feststellen, dass eine Gruppe rücksichtsloser Schwarzer Magier hinter ihm her ist und vor nichts zurückschreckt, ihn in ihre Gewalt zu bekommen.
Als schließlich Magnus spurlos verschwindet und kurz darauf auch noch Adrians kleine Schwester Sandy entführt wird, bleibt ihm und Camille keine Wahl - sie müssen die Sache selbst in die Hand nehmen, um Magnus und Sandy zu befreien und sich gegen die Schwarze Hexe und deren Anhänger bewähren.



Adrian Pallmers magische Abenteuer:


- Band 1: Das Siegel von Arlon
- Band 2: Das Band des Mykerinos
- Band 3: Die Schatten von Orccan (erscheint 2014)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 707 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 358 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Steeve M. Meyner; Auflage: 1.3 (12. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00767UQJU
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #4.216 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Eigentlich hatte Steeve ja gar nicht vor, Bücher zu schreiben. Als Kind und Jugendlicher hatte er ja noch nicht einmal Bücher gelesen!

Seitdem er ein naturwissenschaftliches Studium absolviert hatte (und später noch ein Zweites), arbeite er in einem Entwicklungsunternehmen als Mathematiker und Softwareentwickler - auch dabei hatte er nicht wirklich viel mit Büchern (außer vielleicht Mathematik-, Informatik- und Physikbüchern) zu tun...

Doch vor nunmehr etwas über drei Jahren begann er, eine erste Fantasy-Geschichte für eine seiner Töchter zu schreiben. Sie und seine anderen drei Kinder (und schon bald sehr viele mehr!) lasen die ersten Kapitel der Geschichte und wollten mehr. Also schrieb er weiter. Schließlich wurde daraus das erste Buch "Das Siegel von Arlon" aus der Reihe "Adrian Pallmers magische Abenteuer". Auch die Fortsetzung mit dem Titel "Das Band des Mykerinos" ist bereits fertiggestellt und erfreut sich wachsender Beliebtheit... Die Fortsetzung "Die Schatten von Orccan" wird voraussichtlich 2014 erscheinen.

Neben den Geschichten von Adrian Pallmer sind derzeit auch noch weitere Romane in Planung und Arbeit.

Besuchen Sie Steeve Meyner im Internet: http://www.steevemeyner.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auf den Spuren von Harry Potter... 22. April 2012
Von Thariot
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Nicht jedes Buch passt zu jedem Leser. Auch wenn die Buchbranche gerne werbewirksam von 'All Age' spricht. Für mich ist 'Das Siegel von Arlon' ein Jugend'Fantasy Buch.

Das Cover hatte mir gut gefallen, es ist farblich bedrohlich, vermeintlich gefährlich, es weckte meine Neugierde. Es hatte mich die Geschichte 'erwachsender' verorten lassen, als sie wirklich war.

Adrians Geschichte nutzt viele Anleihen aus dem Erzähluniversum von Harry Potter & Co. Und das meine ich positiv. Jugendliche und jung gebliebene Leser werden daran ihren Spaß haben.

Handwerklich habe ich an dem Buch nicht auszusetzen. Der Stil ist gradlinig, spannungsorientiert und angenehm zu lesen. Dem Autor liegt es Details, Orte und Gegenstände zu beschreiben.

Deshalb gebe ich diesem Jugendbuch vier Sterne. Der fehlenden Stern geht auf Kosten der Figuren, denen neben der üblichen Gut & Böse Verortung, weitere Nuancen gut getan hätten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Leistung 12. Mai 2013
Von Alex
Format:Kindle Edition
Die wenigen schlechten Rezensionen kann ich zwar ein Stück weit verstehen, aber weniger als 3 Sterne halte ich für unsinnig.
Was wir hier lesen durften ist leicht zu lesende und spannende Jugend- Fantasy.
Erwachsene und abgebrühtere Leser mögen die Geschichte vielleicht etwas zu weichgespült finden. Andererseits gewinnt man mit solchen Büchern wieder den einen oder anderen Bücherwurm dazu.
Sehr lobenswert ist die handwerklich saubere Arbeit. Insbesondere Rechtscheibung, Grammatik, Ausdruck und Interpunktion sind weit besser als der Durchschnitt im Kindle- Shop.
Inhaltlich ist das Buch recht spannend und auch flüssig zu lesen. Ich persönlich hätte mir vielleicht die Bösewichte etwas böser und durchtriebener vorstellen können. Auch der eine oder andere Satzbau könnte noch etwas vereinfacht werden.

Fazit: uneingeschränkt empfehlenswerte Fantasy für jedes Alter, auch wenn es dem Einen oder Anderen etwas zu weich und kindlich erscheinen mag.
Lob und Dank an den Autor. Weiter so.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Als Jugendbuch ist es OK 7. Juli 2012
Format:Kindle Edition
Ich habe auch eines der Wanderbücher bekommen, da ich Fantasy-Geschichten liebe und fast nur solche lese. Ich habe schon so viele verschlungen, das man leider auch verwöhnt wird.

Dieses Buch ist ganz nett geschrieben, kann aber mit den Großen wie Harry Potter, Herr der Ringe, Eragon usw. nicht mithalten. Die Story ist gut, hätte aber viel weiter ausgearbeitet und detailiert werden können um sie für einen Erwachsenen interessanter und spannender zu machen. Der Autor überfliegt die Zeit. In zwei Sätzen sind auf einmal Wochen rum. Die Sprünge sind zu schnell. Man kann nicht ganz in die Geschichte eintauchen weil alles nur grob beschrieben wird z. B. wie viel Mühe es macht, sich Magie anzueignen und was für eine harte Ausbildung man da durchleben muß. Auch fällt Adrian einfach alles zu, es gelingt ihm auf Anhieb die Übungen usw. Für ein Jugendbuch ist der Schreibstil in Ordnung. Die Story ist super.

Jeder der sich viel in der Rubrik "Fantasy" bewegt, weiß das Zwerge schlaue Wesen sind. Dies ist hier auch der Fall, aber durch die Sprache von sich in 3. Person, lässt sie sehr dümmlich wirken. Aber vielleicht war das ja gewollt. Ich würde das 2. Buch lesen, wenn es mehr ins Detail geht. Ich bin gerne bereit auch 3 oder 4 Bände zu lesen, was sich immer im Fantasy anbietet. Das Ende gut, weil ja eigentlich einiges passiert, aber gerettet wurde noch nicht wirklich was. Das steckt eine Menge potential drin. Der Autor muß es nur herausholen. Also ran.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner klassischer Fantasy Roman 31. Juli 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Schöner Fantasyroman auch für Kinder gut geeignet. Die Charaktere sind sehr Detailreich beschrieben, so dass man sich in die Figuren gut hineinversetzen kann. Die Story ist einigermaßen klassisch - ein Junge der Zufällig seine Einzigartigkeit entdeckt und seine Fähigkeiten nach und nach entdeckt und entwickelt. Auch wenn die Geschichte keine großen Überraschungen bietet sind die Bücher trotzdem sehr unterhaltsam. Ich habe mittlerweile alle erhältlichen Bände gekauft und gelesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Jugendbuch und ein Quell schöner Ideen 4. Juli 2013
Von Cornel
Format:Kindle Edition
Das Buch war für mich widersprüchlich.
Zum einen wirkt die Art zu erzählen auf mich, als wäre sie an Jugendliche gerichtet. Ich bin 50. Hmmm.
Trotzdem konnte ich es auch nicht wirklich aufhören, denn die erzählte Geschichte ist voller interessanter Ideen und durchaus plausiblen Wendungen, die genug Neugierde aufrecht erhalten, so dass man doch weiterliest.
Leider werden Höhepunkte der Spannung oft nicht ausgekostet, sondern einfach in einfachem Erzählstil erzählt, was in dieser brenzeligen Situation geschah.
Mein Votum:
Diesen Autor auf jeden Fall im Auge behalten! Da kommt noch 'ne ganze Menge.
Schreiben für andere ist bestimmt nicht einfach und das hier ist wohl das Erstlingswerk. Die nächsten Bücher werden packender, ganz sicher.
Cornel
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Magische Abenteuer 27. Juni 2013
Von Flo1
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
ein sehr lesenswertes Buch, mann steckt richtig mittendrinn und kann mit den Figuren mitfiebern und mitleiden - läßt sich sehr gut lesen - werd mir auch den 2. band zulegen damit ich weiß wie es weitergeht
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Spannende kurzweilige lese Stunden
Das Siegel von Arlon -Band 1
Von mir wohlverdiente 4 Sterne für ein sehr spannendes, fantasy reiches Fantasy Abenteuer. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Stefan Ernst veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch
Dieses Buch ist besonders für Fantasy Leser ein muss,
es ist so fesselnd das man sofort wissen möchte wie es weiter geht. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Zilona veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Fantasy für Harry Potter Fans...
Netter Auftakt für eine Fantasy Serie ganz im Stile von Harry Potter. So wie bei seinem Vorbild ist zumindest der erste Teil eher etwas für jüngere Semester. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Aber eben kein Harry Potter
Als Zeitvertreib im Urlaub gelesen. War mir zu viel Brimborium und zu wenig Sinn. Den zweiten Band würde ich mir ersparen...
Vor 8 Monaten von KB veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gut
sehr schön geschrieben, lies sich sehr gut lesen, lese ja am liebsten Fantasy's habe auch gleich den zweiten gelesen, jetzt warte ich das es weitergeht aber das dauert ja noch... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von M. Körner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das Siegel von Arlon
Das Buch das Siegel von Arlon ist ein total spannendes und fesselndes Buch! Ich bin so begeistert davon das ich es unbedingt weiter empfehlen möchte und muss! Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von E.B. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erst skeptisch - dann überzeugt
Ich dachte erst nach Harry Potter läßt grüßen, aber nein dieses Buch hat ein eigenes Leben und Geschichte ließ es.
Vor 13 Monaten von K.S. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Wirklich sehr nett
Herr Meyner hat sich sehr viel Mühe gegeben. Es bleibt aber letztlich ein Kinderbuch. Wer knallharte Fantasy sucht (wie ich), der ist hier fehl am Platz. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von PAW veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jugend
Eigentlich hat Steeve M. Meyner "Das Siegel von Arlon" für seine Kinder geschrieben, dass habe ich aber erst nach dem lesen des Buches herausgefunden. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Pezi veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xb041f504)