oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 8,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Das Schwein - Eine deutsche Karriere [2 DVDs]

Götz George , Rosemarie Fendel , Ilse Hofmann    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 4. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Das Schwein - Eine deutsche Karriere [2 DVDs] + Schtonk!
Preis für beide: EUR 28,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Schtonk! EUR 8,99

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Götz George, Rosemarie Fendel, Michael Mendl, Edda Leesch, Andrea Sawatzki
  • Regisseur(e): Ilse Hofmann
  • Komponist: Andreas Köbner
  • Künstler: Daniel Koppelkamm, Gerhard Gollnhofer, Götz Heymann, Benjamin Riesenfeld, Karl-Heinz Willschrei, Hans-Otto Krüger
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 11. Juli 2008
  • Produktionsjahr: 1994
  • Spieldauer: 270 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0019UJY66
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.711 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Stefan Stolze schlägt sich unter dem Lebensmotto "schlauer als die anderen" durchs Leben. Mit Tricks und Betrügereien bessert er sich schon als Schüler sein Taschengeld auf. In den 70er-Jahren verdingt er sich zunächst als Zuhälter, schafft es aber dann, ins Berliner Immobiliengeschäft einzusteigen - der erste Schritt auf seinem Weg nach oben, auf dem auch immer reiche, einflussreiche Frauen eine Rolle spielen, die er aber zu rechter Zeit wieder fallen lässt.

Video.de

Götz George - einer der wenigen deutschen Schauspielstars - war das "Schwein" im Sat.1- Dreiteiler von 1995. Das gab er so überzeugend, dass er 1995 den Telestar als bester Hauptdarsteller in einem TV-Movie erhielt. Prominente Unterstützung erhielt er von Kolleginnen wie Martina Gedeck, Gudrun Landgrebe und Rosemarie Fendel.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Götz George at his best !!! 1. August 2008
Von Sina Gerritsen TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Als ich sah, daß der Dreiteiler "Das Schwein" auf DVD herauskommen würde, nach all den Jahren, war ich total begeistert, weil ich mich noch genau daran erinnern konnte, wie klasse ich ihn schon damals bei der Erstausstrahlung auf SAT 1 fand (wenn mich nicht alles täuscht) u. war schon sehr gespannt darauf, ihn mir nach der langen Zeit endlich einmal wieder in Ruhe ansehen zu können, was ich in den letzten Tagen auch getan habe, u. um es gleich vorweg zu nehmen, der Film ist immer noch genauso klasse wie damals in den 90ern !!!
Die Dreistigkeiten des "Schweins" haben auch heute noch nichts von ihrer Unverschämtheit verloren, obschon man natürlich sagen muß, das aufgrund der "realen Welt" von heute einige "Schweinereien" nicht mehr ganz so krass herüberkommen, weil sich bestimmte Praktiken im Bewußtsein der Bürger schon als "normal" eingeprägt haben, was natürlich am Grad der Dreistigkeit nichts schmälert. Aber im Großen u. Ganzen ist "das Schwein" alias Götz George schon ein ziemlich fieser Typ in dem Streifen. Da er diesen Typen aber äußerst charmant u. gutaussehend spielt, bekommt der miese Charakter von Stefan Scholze (Götz George) eine ganz andere Fallhöhe, was die Spannung beim Zuseher deutlich steigert.
Man muß natürlich ganz klar sagen, daß der Dreiteiler komplett von Götz George in den verschiedenen Masken der dargestellten Lebensalter getragen wird in der Hauptsache, obwohl natürlich neben einem Götz George nur weitere Profis bestehen können, alle anderen würden schauspielerisch untergehen, daher können sich auch die anderen Haupt-u.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Das Schwein 12. Mai 2014
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Im wahrsten Sinne ein super Film, alleine die Schauspieler agieren super.
Da kann man mal sehen, wie man als Schwein so durchs Leben kommt...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Götz George at it's best! 12. April 2014
Von Daniel
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Das Bild ist leider nicht so scharf wie man es von herkömmlichen DVD's kennt, der Inhalt (d.h. der Film) entschädigt aber vollkommen. Götz George in einer seiner besten Rollen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein Superfilm! 2. April 2014
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Hier wird vielleicht etwas plakativ, aber voll auf den Punkt und ziemlich beklemmend gezeigt, wie manche Zeitgenossen ihre tollen Karrieren gemacht haben. Götz George spielt "Das Schwein" absolut authentisch. Aber auch die anderen Rollen sind hochkarätig besetzt - z. B. mit Andrea Sawatzki, Felix von Manteuffel, Michael Mendl, Gudrun Landgrebe und Marie Bäumer. Außerdem ist dieser Dreiteiler auch ein prima Stück Zeitgeschichte in Mode und Musik von den 50er bis in die 90er Jahre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Frechheit siegt... 20. Oktober 2013
Format:DVD
Diesen Dreiteiler habe ich vor vielen Jahren bei SAT.1 gesehen und war begeistert. Schön, daß er nun endlich auf DVD erhältlich ist!

Worum geht es? Das "Schwein" ist Stefan Stolze, der im West-Berlin der Nachkriegszeit aufwächst. Sehr bald lernt er, daß man mit Tricks und Betrügereien gut durchkommt - wenn man sich nur geschickt genug anstellt. Es klappt nicht immer, er fliegt wegen Diebstahls von der Schule, und 20 Jahre später ist er Zuhälter und landet im Knast. Aber danach geht es steil bergauf für "das Schwein".

Er schläft mit der Frau eines Freundes und reißt sich dessen Firma unter den Nagel, und der Zufall führt ihm eine reiche, naive Erbin über den Weg, die das gefundene Fressen für ihn ist...

Stolze macht seinen Weg und profitiert dabei von seiner Gerissenheit, der Vertrauensseligkeit seiner Umgebung - die meisten Leute durchschauen ihn irgendwann, aber dann ist es in der Regel zu spät.

Nicht zuletzt haben die vermeintlich "Guten" auch ihre Leichen im Keller, z. B. ein Geschäftspartner, der sich höchst edel und anständig gibt, aber ein düsteres Geheimnis hütet. Unbezahlbar ist dieser Dialog zwischen den beiden: "Kommen Sie mir doch nicht mit diesem moralischen Gesülze!" - "Auf einmal ist Moral Gesülze? Ich war schon immer der Meinung, aber freut mich, das endlich von Ihnen zu hören!" Lol! Oder der anständige Familienvater, der aber auch nicht über außereheliche Abenteuer erhaben ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Die Geschichte ist übersichtlich und hält wenige Überraschungen/Höhepunkte bereit. Stolze nutzt einfach jeden in seinem Dunstkreis aus, zerstört einige Menschen, tut aber nichts "wirklich Böses " und bleibt dem Zuschauer durchgehend symphatisch.

Leider wird hier Stolze niemand in den Jahrzehnten seiner Karierre nur ansatzweise gefährlich. Der Mann wird immer reicher, schließlich geht es nur noch um Macht. Man vermisst Gegner mit ähnlichem Kampfgewicht die er überwinden muß. Doch die tauchen nicht auf. Dieser Drehbuchautor wäre vermutlich mit der Darstellung echter Auseinandersetzung unter Gleichrangigen, oder mit anderen Emporkömmlingen, heillos überfordert gewesen.

Selbst die einzige Frau die Stolze je zu lieben scheint (Gudrun Landgrebe) bereitet ihm kein Ungemach. Selbst sie schlägt sich auf seine Seite. Immer hat er alles im Griff, ist quasi unfehlbar dank seiner Skrupellosigkeit. Innerlich bleibt er mit sich rein wie ein Engel. Körperlich sieht man ihn natürlich in stetiger Topform. Stolze, der kleine Lügengott ohne Krankheiten und Krisen! Unvermeidbar bekommt er sogar das Bundesverdienstkreuz... parallel explodiert sein unsicheres Chemiewerk in Bitterfeld, und dann ist der Dreiteiler auch aus. Aber sei's drum. Es war bis dahin auch so eine lückenhafte Geschichte.

Wirklich störend sind die Inszenierung, Kameraführung und der Schnitt. Oft sind die Figuren nur teilweise sichtbar. Die Kamera blickt uninspiriert in das Geschehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sher guter Film
Nach endlosem langen suchen habe ich den Film hier gefunden. Absolute beste Top Rolle von Götz George. Haben am selben Abend noch alle drei Teile gesehen.... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von xy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Heute schon geoinkt?
Das ist dermaßen genial gemacht, wirklich Klasse!

Eindrucksvoll ist zu sehen, wie der kleine Ludel immer höher und höher klettert auf der... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Mike, der Einkauf-Junkie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genau wie in meiner Erinnerung
De Film ist so, wie ich mich daran erinnerte.
Allerdings hat die Zeit viel relativiert.
Vieles ist desewegen nicht mehr so erschreckend.
Vor 16 Monaten von Siegfried Ludwig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das Schwein
Das Schwein Schöner alter Film konnte auf ganzer Linie überzeugen.Guter Film über die anfänge des Wirtschaftswunders.Habe mich gut unterhalten. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Theiss Hans-helmut veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen toller dreiteiler
hallo, habe den dreiteiler damals im fernsehen gesehen und war damals schon begeistert. tolle story tolle haubtdarsteller. kann den film nur empfehlen. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Wasserturm77 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller Film
Damals habe ich den Film glaube ich auf SAT1 gesehen und habe immer mal wieder Ausschau nach im gehalten, weil ich ihn so gut fande. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von T. Schamp veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen dvd
vielen dank, hat alles zu meiner vollsten zufriedenheit geklappt und ich war happy über den film....... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von iris schindler veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar