oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,69 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
nagiry In den Einkaufswagen
EUR 12,48 + EUR 2,50 Versandkosten
Kuhlmann In den Einkaufswagen
EUR 14,99  Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
alphamusic-... In den Einkaufswagen
EUR 11,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Das Schwarze Auge: Schicksalsklinge (Version 2013) - Collectors Edition - [PC]

von EuroVideo Medien GmbH
Windows 7 / 8 / XP
 USK ab 16 freigegeben
2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (161 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 28. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Wird oft zusammen gekauft

Das Schwarze Auge: Schicksalsklinge (Version 2013) - Collectors Edition - [PC] + Das Schwarze Auge: Blackguards - [PC/Mac] + Das Schwarze Auge - Satinavs Ketten - [PC]
Preis für alle drei: EUR 43,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 7 / 8 / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 16 freigegeben
  • Medium: Computerspiel
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

  • ASIN: B00CHVY15A
  • Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 2,5 x 19,3 cm
  • Erscheinungsdatum: 30. Juli 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (161 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.619 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Die erfolgreichste deutsche Pen & Paper Rollenspielreihe ist zurück - in noch nie zuvor gesehener Pracht. Die Nordlandtrilogie startet mit dem fulminanten Auftakt  Die Schicksalsklinge. In prächtiger 3D Grafik und mit zahlreichen spielerischen Verbesserungen versehen, bietet dieses RPG alles, was das Herz eines Rollenspielers höher schlagen lässt.

schicksalsklinge
schicksalsklinge
schicksalsklinge
Dutzende Talente und Zaubersprüche, unterschiedlichste Rassen und Klassen, taktisch anspruchsvolle Kämpfe sowie liebevoll gestaltete Charaktere und spannende Quests im interessantesten Rollenspielsetting der Welt - nämlich jenem des Das Schwarze Auge. Stelle eine Abenteurergruppe aus den verschiedensten Völkern Aventuriens zusammen, biete der Bedrohung durch die Orks Einhalt und werde zum Retter Thorwals.

schicksalsklinge
schicksalsklinge
schicksalsklinge
  • Neu erstellte, hochdetaillierte 3D-Welt
  • Rundenbasiertes Kampfsystem mit taktischem Tiefgang
  • Überarbeitetes und verbessertes Regelwerk
  • Unzählige überarbeitete Quests und Begegnungen
  • Umfangreiches Bonusmaterial und einzigartige Start-Helden
  • Dutzende Stunden spannendes Rollenspiel in Aventurien
  • Verbesserte Missionen, jetzt neu komplett in 3D

Produktbeschreibungen

DAS SCHWARZE AUGE - SCHICKSALSKLINGE COLLECTORS EDITION P

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
47 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top im zweiten Anlauf 25. Dezember 2013
Von Curthag
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Als DSA Fan habe ich mir das Game damals vorbestellt und war zunächst entäuscht über das unfertige release. Gespielt habe ich es trotzdem, es wurde mit jedem nachgelieferten patch besser und spielbarer.

Vor ein paar Tagen kam dann der 1.32er patch und seither ist das Spiel nochmal um Welten gewachsen. Das Gute, es ist nach wie vor das Original Schicksalsklinge, jedoch mit vielen Verbesserungen.

Die DSA Regeln sind sehr gut umgesetzt und die Atmosphäre ist wirklich erste Sahne. Nicht umsonst ist es eines der schönsten deutschen Rollenspiele.
Danke an die Entwickler, daß ihr so hartnäckig drangeblieben seid und wirklich Woche für Woche nachgeliefert habt.

Ich kann es nur weiterempfehlen. Für alle DSA Fans ohnehin ein Pflichtkauf, für Neueinsteiger spätestens ab 1.32 auch einen Besuch wert.

Grüße
Vic
War diese Rezension für Sie hilfreich?
118 von 142 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wunderschönes Spiel (hätte es werden können) 1. August 2013
Von Northstar
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Als alte Fans der noch unter MS-Dos laufenden Triologie und Pen & Paper Spieler seit der frühen 90er Jahre, haben wir uns natürlich auf den Titel gefreut und als Collectors Edition schon lange vorbestellt am Releasetag extra frei genommen und so saßen meine Frau und ich abends mit Spannung vor dem Bildschirm und warteten auf den "Ahhh"-Effekt den wir so viele Jahre vorher mit der Originalschicksalklinge schon erlebten und auch mit den Folgeteilen inkl. der sehr knuffig umgesetzten Drakensang-Serie. Wir erwarteten ein Schicksalsklinge wie im Original nur Grafik auf der Höhe der Zeit mit HD und was bekamen wir?

Als erstes schon mal kein HD, die Bildschirmauflösung im Startmenü ist eine wahre Frechheit 1024x768, das ist nicht mal HD Ready. Sei es drum dann starten wir die Charaktergenerierung und starteten mit einer gut gemischten Truppe, darunter auch ein Druide, der Praios huldigt naja (verbesserte Regelsystem!).
Im ersten Kampf der im Gegensatz zum alten minimal besser ausschaut, also grafisch, verloren wir ziemlich schnell den Überblick weil das Kampfsystem einfach nicht fertig ist, die Monster waren sehr billig dargestellt selbst unter den alten vepixelten Dos-Grafik hatten sie sich deutlich mehr Mühe gegeben. Ork sieht auch wie Oger, Oger sieht aus wie Skelett. Dann war der Druide daran seine Zauber zu wirken. Geht nicht hat zwar im Untermenü Zauber aber in der Anwendung nicht verfügbar obwohl Astralenergie voll. Sehr ärgerlich. Der Krieger riss und dann aus dem Schlamassel. Taktischer Tiefenfrust.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber nicht sehr gut. 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe schon das Orginal ausgiebig gespielt, und finde diesen remake ok-gut.

Positiv:
Die Grafik ist gut, wenn auch weit hinter anderen modernen RPGs
Epische Spiellänge
gute Spieltiefe
gelungener (treuer) Remake

Negativ:
trotz neustem Patch diverse kleinere Bugs
Teils etwas umständliche Bedienung
Nette aber überhauptnicht interaktive 3D Welt
mäßige Umsetzung des Chractergnerierungsprogramms
War diese Rezension für Sie hilfreich?
44 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine unfassbare Frechheit 1. August 2013
Von Dandel
Verifizierter Kauf
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Groß war sie,die Vorfreude als eine Neuauflage der Nordlandtrilogie,einer alten Kindheitserinnerung angekündigt wurde.

Es ist sehr schade,fast traurig dass man heutzutage nichtmehr einfach guten Gewissens ein Spiel kaufen kann worauf man sich immens gefreut hat.

Normalerweise bestelle ich selten Spiele vor,nun weiss ich auch wieder warum.
Das Geld hätte ich mir gut sparen können.

Zuerst konnte ich bei einem Freund die Steam Version antesten,was meine Vorfreude auf die Box Version schon Immens trübte,nun als die Box endlich vom Postboten überreicht wurde,war es mehr ein Gefühl der Schmach,ich hätte mich selbst schlagen können dafür dass ich es bestellt habe.

Zum Spiel selbst brauche ich wohl nichtmehr viel sagen,hier kann ich mich den vorigen Rezensionen nur anschliessen.

Nach den ersten,schlechten Meldungen über das Spiel dachte ich mir noch dass man vllt etwas übertreibt,doch leider entspricht alles Negative der Wahrheit.

Das Spiel hat durchaus Potential,doch spielt es sich einfach grottig,man kann es nicht anderst sagen.
Beim Spielen fühlte ich mich eher als müsste ich mich durchzwingen,Spaß hat es definitiv keinen gemacht.

Zudem sind die Texturen extrem verwaschen,und die Npc's wirken schlichtweg lachhaft und sind zum Teil sinnfrei verteilt.
Da hätte man lieber auf die Npc's verzichten sollen.
Doch das ist eben alles nur die Oberfläche,es gibt soviele kleinigkeiten die zu einem riesigen Berg von unstimmigkeiten im Spiel werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
50 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schwaches, uninspiriertes und billiges Remake 3. September 2013
Von Beorni
Verifizierter Kauf
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Viele Grüße,

aufgrund einiger viel zu euphemistischer und teilweise auch verfälschender Rezensionen muss ich hier doch mal einharken. Das Spiel ist schlecht, schlechter als das Original, und das liegt nicht nur an den vielen Bugs und dem unfertigen Zustand. Hier mehr als 2 Punkte zu geben, ist in keinem Maße gerechtfertigt. Es soll ja eigentlich Schicksalsklinge sein, kann aber in keinem Punkt mit dem Original mithalten.

1. Zum Zustand des Spiels

Auch nach einem Monat ist das Spiel grob verbugt und es fehlen noch viele Inhalte (ganze Dungeons!). Die Patchpolitik seitens der Entwickler ist schlecht. Klar, sie arbeiten unermüdlich, produzieren aber auch dementsprechend viele Fehler. Manche Patches haben zwischenzeitlich das Starten des Spiels unmöglich gemacht. Es kann nicht sein, dass Patches mehr zerstören als sie retten sollen - mehrmals. Das ist einfach schlechte Patcherei und verdient kein Lob. Wenn die Entwickler so ein unfertiges Produkt abliefern und nun auf Teufel komm raus versuchen, mit Patches den Laden zu retten, dann ist das zwar irgendwo nachvollziehbar. Aber nichtsdestotrotz ist das schlecht und aus Kundensicht miserabel. Genauso sollte man das auch werten. Da sind die Entwickler und der Publisher selbst dran Schuld, so dass sie mit Kritik und schlechten Bewertungen leben müssen.

2. Das Spiel ohne Bugs

Nehmen wir einmal an, das Spiel ist endlich fertig und erscheint ohne Bugs bzw. alle Inhalte des Vorgängers sind implementiert, was bleibt dann? Immernoch ein schlechtes Spiel. Es ist lieblos und uninspiriert. Ich frage mich ernsthaft, was da jetzt im Vergleich zum Vorgänger besser geworden sein soll.

a.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen kauft lieber das alte von 1992
Bisher habe ich alle DSA Spiele gespielt. Ich muss sagen ich spiele bald lieber die alte originalversion von 1992 als dieses hier.
Für mich eher ein Fehlkauf. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Glenn88 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht so schlecht, wie oft rezensiert
Habe vor vielen Jahren die Originalversion gespielt. Kein Vergleich mit dem damals in 2D gehaltenen Schauplätzen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Hasenkater veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen reduzierte Wahlmöglichkeit des Hauptcharakters
Ich hatte eine ähnliche Ausgestaltung wie am Fluss der Zeit erwartet - Blick des Zuschauers der seinen Helden steuert, aus der Heldenperspektive zu laufen gefällt mir... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von wermke veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen dank Patches spielbar
als alter dsa-fan musste ich mir natürlich dieses spiel auch kaufen. anfangs war ich ziemlich enttäuscht, da das spiel dank vieler bugs praktisch unspielbar war. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Marcian veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Retro Herz leidet
Als ich erfahren habe das ein Remake der großartige Nordlandtrilogie in Arbeit ist dachte ich zuerst ich raste aus.
Wirklich? Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Mario Mueller veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Das Spiel ist seit Release-Datum bei mir.
Edit 15.04.2014: Das Spiel scheint im Moment relativ stabil zu sein. Daher eine Aufwertung meinerseits. Trotz allem bestehen weiterhin Kritikpunkte die unten angegeben sind. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Maniac veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Finger weg!
Wer hart im Nehmen ist kann sich dieses Spiel antun, ich dachte so schlimm kann's nicht sein (hatte mich vor dem Kauf etwas informiert). Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Erik Döhler veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ist jetzt OK
Erst nach längerer Zeit und vielen vielen .... Patches einigermaßen Spielbar. Habe vor allem am Anfang wesentlich mehr Erwartet. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Björn Strobelt veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Es wird besser und besser
Nach einem sehr schlechten Start und vielen negativen Kritiken wurde das Spiel von Crafty-Studios stetig weiterentwickelt. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Klaus, Sebastian veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen alles super
" Alles so wie es beschrieben wurde ! Versand ging auch schnell ! Und es läuft alles super ! Nur das spiel ist nicht das was man erwartet"
Vor 7 Monaten von reiner burkhart veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden