EUR 21,50
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das SM-Handbuch ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Das SM-Handbuch Gebundene Ausgabe – 10. August 2010

50 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 21,50
EUR 21,50 EUR 16,92
34 neu ab EUR 21,50 6 gebraucht ab EUR 16,92

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Das SM-Handbuch + Die Kunst der weiblichen Unterwerfung: Eine Anleitung für Einsteiger + Das Bondage-Handbuch: Anleitung zum einvernehmlichen Fesseln
Preis für alle drei: EUR 54,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 254 Seiten
  • Verlag: Charon; Auflage: 10., aktualis. A. (10. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3931406016
  • ISBN-13: 978-3931406011
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 2,2 x 21,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.003 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Matthias T.J. Grimme: Das SM-Handbuch. Gebundene Ausgabe - Charon Vlg., Hamburg - 251 Seiten - 5. Auflage erhältlich bei Amazon Das SM-Handbuch ist ein echtes Sachbuch, bestehend aus Techniken, Empfehlungen, Umgangsformen, "Do's and Don't's" unter medizinischen Gesichtspunkten rund um die sexuelle Leidenschaft SM. Aufgelockert wird das Buch durch einige wenige erotische Situationsbeschreibungen, die dem Anfänger den Ablauf mancher SM-Spiele verdeutlichen können. Das Buch enthält neben einigen Kapitel zur "Materialkunde", d.h. zu Peitschen, Ketten und Fesselungsinstrumenten, allgemein wichtige Passagen über die Benutzung der vorgestellten Instrumente: Wohin darf man eigentlich schlagen, wie heftig, wie lange, und worauf habe ich als Aktiver/Passiver zu achten? Die meisten technischen Fragen, die jemandem auf den Nägeln brennen, der vielleicht gerade erst seine Neigungen entdeckt hat, werden in diesem Buch beantwortet. Trotz aller Techniken und Sicherheitsgebote verliert Matthias T.J. Grimme nie aus dem Auge, worum es eigentlich hauptsächlich geht: um Spaß und Lust bei allen Beteiligten. Fazit: Auch wenn man vorhatte, nur schnell einen bestimmten Teil des Buches aus Informationsgründen zu lesen, fängt man doch wieder an zu stöbern und blättert weiter, um zu schmökern. Mit den Texten von Matthias T.J. Grimme fühlt man sich gut aufgehoben und nie bevormundet. Empfehlung: In erster Linie richtet sich das Werk an Neueinsteiger. "Absolute Beginner" finden hier die meisten Techniken und Sicherheitsaspekte gut beschrieben. Wer also die ersten Schritte in Richtung SM unter fachkundiger Regie machen möchte, der sollte dieses Buch als Standardwerk lesen und beherzigen. Man freut sich oft über die kompetente Hilfestellung. Aber auch wenn Sie denken, sie wissen schon alles über die Techniken des Sadomasochismus, ist es ratsam, das Buch zu besitzen. Hier kann man schnell nachschlagen, wenn man zu den nicht alltäglichen Dingen (Stichwort: Bloodsports & Bodypiercing beispielsweise) etwas wissen möchte. Kurz und prägnant: Absolut zu empfehlen. (Shila - SM-online.de)

Der Verlag über das Buch

Jetzt in überarbeiteter 5. Auflage.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

50 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Steinhauser am 5. Juli 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Meiner Meinung nach ist dieses Buch besonders geeignet um Anfängern einen Überblick über dieses Thema zu geben. Es werden ein paar einfache Techniken dargestellt, es wird erklärt, was möglich ist und von was man als Anfänger die Finger lassen sollte.
Das Buch stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, diesen könnte es auch garnicht erfüllen. Im Anhang findet man deshalb eine Empfehlung weiterführender Lektüre.
Der Autor hat besonders darauf geachtet, den Leser immer wieder auf die emotionale Seite einer SM Beziehung hinzuweisen, und den Leser an die Verantwortung gegenüber seines Partners zu erinnern (sowohl die des Top als auch die des Bottom).
Alles in allem halte ich das Buch für sehr gelungen. Es hat mir geholfen, einige "anfängliche Ängste" zu überwinden. Ich habe es in einem Tag verschlungen, und ich denke, dass es mir noch eine lange Zeit zum "Nachschlagen" dienen wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mark-A am 19. Januar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Das vorliegende Buch von Matthias T. J. Grimme stellt DAS Standardwerk zu sadomasochistischen Themen im deutschsprachigem Raum dar.
Sicherlich von der Aufmachung und den Bildern in die Jahre gekommen, vermittelt es aber auf der anderen Seite sehr wichtige Sicherheitsratschläge zu sadomasochistischen Themen. Da sich viele Sadomasochisten über die Zeit in ihren Spielgewohnheiten verändern, und neue "Türen" der sadomasochistischen Spielarten aufstossen, stellt dieses Sicherheitshandbuch ein Nachschlagewerk sowohl für Neulinge, wie auch alte Hasen dar. Ein Buch das in jeden sadomasochistischen Haushalt gehört.

Vier wichtige Dinge zum Schluss:
1) der Schwerpunkt liegt auf technischen Sicherheitstechniken (z.B welche Kerze ist für Spiele optimal)
2) Text und Bilder sind - extra - so gehalten, das sie nicht zu "gesteigerten Erregungen" führen
3) Bitte nicht als Liste an sadomasochistischen Spielarten ansehen, die man ALLE "drauf haben muss". Was Euch gefällt betimmt NUR Ihr und Eure Partner/in
Mit sadomasochistischen Grüssen
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Dezember 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Sicher scheint es problematisch ein so komplexes Thema in einem schlanken Buch abzuhandeln. Trotzdem handelt es sich hier um ein lesenswertes Buch, das klar und ohne Umschweife die wichtigsten Techniken und Praktiken des SM behandelt. - Schon aus rechtlichen Gründen können die wirklich gefährlichen Techniken nicht näher beschrieben werden. Deren Auslassung, schützt den Autor. - Ich bitte zu bedenken, daß ein Medizinstudium etliche Semester dauert.... Als besonders gelungen möchte ich das Kapitel "Kleiner Knigge für "Passive" und "Aktive" hervorheben. - Hier werden die grundlegenden Regeln aufgelistet, deren Einhaltung wirklich befriedigende Erfahrungen in dieser Hinsicht am wahrscheinlichsten machen. Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen - und - vor allem beim Ausprobieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. Januar 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Man könnte von einem SM-Kochbuch sprechen, das praktische Ratschläge für das "Wie" bei der Umsetzung der eigenen Vorstellungen gibt. Das Buch ist sicherlich für SM-Anfänger ein guter Einstieg und für Erfahrene ein guter Überblick, um zu sehen, was geht und was man sich besser mehrmals überlegen sollte. Einzelne Techniken werden mit Vor- und Nachteilen anschaulich dargestellt, Kommentare zur Gefühlsseite kommen auch nicht zu kurz. Sehr empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blick am 14. Dezember 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Nichts wirklich Neues für alte Hasen, so dann und wann schaut man mal rein-da stand doch irgendwas drüber im Handbuch. Dann findet man 2 Sätze und schaut doch lieber noch woanders.
Für Menschen die sich für BDSM interessieren ist das Buch okay. Allerdings sollten die sich nicht durch die trockene Herangehensweise des Buches abschrecken lassen.
Grimme wollte wohl technisch aufklären, was ihm auch gelungen ist, die Gefühlswelten beim BDSM kann man sowieso nicht erklären, sondern muss sie erleben.
Alles in Allem, nicht unentbehrlich aber recht nützlich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. Oktober 1998
Format: Gebundene Ausgabe
Das SM-Handbuch ist DAS Werk für alle, die sich schon immer für Sadomasochismus interessiert haben, aber nicht genau wissen, was sich dahinter versteckt. Einfühlsam und mit großer Genauigkeit beschreibt Mathias T.J. Grimme, was SM ist, wie man ihn praktizieren kann und an wen man sich wenden kann, wenn man nicht mehr alleine mit seinen Phantasien sein möchte. Vom Coming out,über Probleme in einer SM-Beziehung bis zu einer genau Beschreibung sadomasochistischer Techniken liefert Grimme alles, was das SM-Herz begehrt. Dieses Buch ist ein Muß für alle Sadomasochisten
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. August 1999
Format: Gebundene Ausgabe
SM - das Unbekannte, Spannende und irgendwie auch Beängstigendes. Interessiert waren meine Freundin und ich schon lange, aber so richtig gewusst und getraut haben wir uns nicht getraut. Mit diesem Buch wurde alles anders. Eine schöne Einführung und gleichzeitig eine gute Verinnerlichung der Begriffe der SM-Community: Safe, Sane and Consensual. So macht SM Spass, abseits all dieses Kommerz und lächerlichen Mainstreams der in Funk und Fernsehen so schön zu sehen ist. Also, alle die davon träumen, oder auch schon machen. Kauft es. Dieses Buch ist das Geld wert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen