Menge:1
Das Russland-Haus ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von TradeFox_
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: GMFT
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Das Russland-Haus
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Das Russland-Haus

18 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch media-summits und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 3,89 17 gebraucht ab EUR 0,59 1 Sammlerstück(e) ab EUR 3,21

LOVEFiLM DVD Verleih

Das Russland Haus auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.


Entdecken Sie jetzt bis zum 09.08. Top-Filme & -Serien reduziert. Jetzt für 29 EUR in der Aktion einkaufen und 5 EUR Sofort-Rabatt sichern.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Das Russland-Haus + Gorky Park
Preis für beide: EUR 21,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sir Sean Connery, Michelle Pfeiffer, Klaus Maria Brandauer, Roy Scheider, James Fox
  • Komponist: Jerry Goldsmith
  • Künstler: Ian Baker, Tom Stoppard, Peter Honess, Fred Schepisi, Richard MacDonald, Paul Maslansky
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Französisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Untertitel: Französisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Dänisch, Niederländisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 2. Oktober 2006
  • Produktionsjahr: 1990
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00016POWW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.605 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Eine Büchersendung aus der Sowjetunion bringt den britischen Verleger Bartholomew Scott Blair, genannt Barley, in Schwierigkeiten: die Bücher stammen von Dante, einem russischen Physiker, den er vor Jahren auf der Moskauer Buchmesse bei einer Wodka-Party kennengelernt hat. Sie enthalten hochbrisantes Material: ausführliche Informationen über die geheimen militärischen Anlagen der UdSSR. Dante will, daß Barley die Notizen druckt. Katja, Dantes Ex-Geliebte, spielt den Kurier. Statt bei Barley landen die Bücher beim britischen Geheimdienst. In der dafür zuständigen Abteilung, dem "Russland Haus" schlagen sie ein wie eine Bombe. Die Sache ist zu groß, als daß man sie vor den Amerikanern geheimhalten könnte. Die Geheimdienste zwingen Barley, als Spion nach Moskau zu reisen. Barley soll Dante aus der Deckung locken und die Echtheit des Materials überprüfen. In Moskau trifft Barley Katja wieder. Eingekeilt zwischen den Fronten der Geheimdienste wird Barley plötzlich klar, daß es etwas anderes gibt als Spionage. Etwas, das wichtiger ist..."

Movieman.de

Moviemans Kommentar: Die Dialoge sind nicht halb so geschliffen, wie seinerzeit angekündigt und der zugegeben interessante Grundplot versandet dramaturgisch unter einer untentschlossenen Regie. Neben einigen, kleinen Spannungsmomenten und ein paar hübschen darstellerischen Augenblicken liefert der Film wenig mehr als gepflegte Langeweile zu einer eleganten Jerry Goldsmith-Musik. Kurios ist die Sprecher-Bestzung von Roy Scheider mit Helmuth Lange, desssen Stimme angenehm an "Kennen Sie Kino?" erinnert und vergessen läßt, wie hölzern Langes Darstellungen sind, wenn man ihn sieht. Als Sprecher ist er ausgezeichnet.MO

Bild: Trotz eines glatten Gesamteindruckes weist das Bild teilweise recht intensive Artefakte bis hin zur Klötzchenbildung auf (00.29.05, Wand im Hintergrund). Die Schärfe wirkt auf den zweiten Blick leicht verwaschen und ist in der Tat nicht mehr in der Lage, Gesichter in Halbtotalen konturiert abzubilden. Allerdings bleibt das Bild auch bei der Wiedergabe von dunklen sich bewegenden Flächen vor dunklem Hintergrund stabil (00.40.40, dunkler Mantel). Ganz ordentlich.

Ton: Die Stereotonspuren der deutschen und englischen Fassung unterscheiden sich hinsichtlich der Klarheit merklich. Die deutsche Version besitzt einen besseren Höhenanteil, während die englische leicht gedämpft wirkt. Die Stereokulisse ist recht lebendig und zeichnet sowohl eine runde Musikmischung als auch eine gesunde Ambienz mit ordentlicher Front-Direktionalität (01.01.08, Flugzeug). --movieman.de

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Skyfall am 25. Juli 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Das Russland-Haus ist ein äußerst warmherziger und gleichzeitig spannender Spionage-Krimi mit einem brillianten Sean Connery und einer ebenso überzeugenden Michelle Pfeiffer in den Hauptrollen. Die Atmosphäre von Glasnost und Perestroika wurde wunderbar eingefangen. Wer auf Effekte-Spektakel und Co. steht ist hier definitiv falsch.
Insofern stört es auch nicht allzu sehr, dass der Ton "nur" in 2.0 HD Master-Audio vorliegt.Die sehr gefühlvolle Filmmusik und die Dialoge wurden wohl dennoch aufgefrischt und klingen klar und gut verständlich. Wenn man das mit der Qualität im beigefügten Trailer vergleicht, der nicht überarbeitet wurde, da liegen Welten dazwischen.
Auch das Bild wurde wohl soweit möglich digital überarbeitet und aufgefrischt. Insbesondere die Farben blitzen wie neu. Für die Schärfe kann man das leider nicht sagen - sie schwankt zwischen mäßig bis ganz gut, kann aber sicher nicht mit neueren Produktionen geschweige denn Digitalaufnahmen mithalten. Das ist vermutlich auch z.T. der Rauschunterdrückung des Originalmaterials geschuldet, welches sich dafür nur sehr wenig bemerkbar macht. Die leichte Unschärfe fällt aber vermutlich auch mehr auf der getesteten 3m-Leinwand auf als auf einem normalen 40"-Fernseher. Auf jeden Fall ist die Blu-Ray sicherlich besser als eine herkömmliche DVD. Als Extras gibt es nur ein paar nicht aufgefrischte Trailer.
Insgesamt also ein toller Film, der für sein Alter und die ursprüngliche Qualität überzeugend aufbereitet wurde. Vielleicht wäre qualitativ auch noch etwas mehr drin gewesen - schwer zu sagen. Und Zusatzinformationen sind leider spärlich. Darum insgesamt gute 4 Sterne und empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "manugrossmann" am 20. August 2004
Format: DVD
Ein Film der unter die Haut geht
Habe ihn vor Jahren gesehen und bin froh ihn jetzt kaufen zu koennen.
Schauspielerische Glanzleistungen und eine Atmosphaere die mich inspirierte mehr ueber russische Geschichte erfahren zu wollen.
Eine wunderschoene Liebesgeschichte mit politischen Verstrickungen und Dialogen die zum philosophieren anregen.
Unbedingt ansehen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Schaefer am 12. August 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Es mutet kurios an, dass ausgerechnet Ex-Super-Geheimagent Sean Connery die Rolle eines abgehalfterten Verlegers übernimmt, der unwillig als Spion agiert, den er wie ein Gegenentwurf zu James Bond ausfüllt. Es ist eine von Connerys besten Rollen - glaubhaft, authentisch und zu keinem Zeitpunkt "gespielt" wirkend. Überhaupt, die gesamte Besetzung ist exzellent. Natürlich nicht ganz ohne Klischee, speziell bei der Darstellung der Amerikaner, aber in ihrer überzogenen, selbstgefälligen Art dann doch wieder glaubwürdig. Auch Michelle Pfeiffer nimmt man in jeder Einstellung die kleine, russische Verlagsangestellte ab, die in ein undurchsichtiges Spiel der Geheimdienste hineingezogen wird. Stichwort "undurchsichtig": Der Zuschauer muss schon sehr konzentriert der Handlung folgen, will er den Faden der Handlung und die Intention der Protagonisten nicht verlieren. Wer diese "Mühe" aufbringt, wird mit einem der intelligentesten und gefühlvollsten Filme aus dem Sujet der Agentenstreifen belohnt, bei dem die sensible Kamera von Ian Baker und die mitreißende Score von Jerry Goldsmith besonders hervorstechen.
Vermutlich wegen seines Anspruchs an den Zuschauer war "The Russia House" an der Kinokasse alles andere als erfolgreich. Umso schöner, dass es dieses Kleinod nun sogar auf Blu-ray gibt, die in Sachen Bildqualität die ziemlich enttäuschende DVD um Längen schlägt. Viele Details, speziell in den Mimiken der Darsteller, sind nun weitaus deutlicher erkennbar. Ein leichtes Flackern findet sich in dunklen Bereichen bei einigen, allerdings wenigen Szenen. Ansonsten begeistert das Bild durch seine Schärfe und Natürlichkeit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "anbeck" am 12. Mai 2002
Format: DVD
Diese Verfilmung des Le Carre Romans ist sehr gut gelungen, die Rollen sind mit Sean Connery und Michelle Pfeiffer glaubwürdig besetzt. Bis zum Ende wird man von dem verwirrenden Netz der Geheimdienste gefangen und erkennt bis zum genialen Le Carre-typischen Finale die Absurdität dieser Unternehmungen.
Leider wird das Medium DVD nicht ausgenutzt. Zwar ist das Bild gut, und man kann darüber hinwegsehen (bzw. -hören), dass der Ton nur in DD 2.0 vorliegt (es ist eh kein Film, der von Effekten lebt). Aber heutzutage einen Trailer als Extra zu verkaufen ist nicht mehr Standard. Das war's dann jedoch schon mit dem "Bonus-Material".
5 Sterne für den Film, 1 Punkt Abzug wegen der mangelnden Extras und dem daraus resultierenden unglücklichen Preis/Leistungsverhältnis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von James Luckard am 10. August 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
I'm writing this review in English as I'm American and this great film has not bee released on Blu-Ray here.

This is the ONLY decent version of this film. The other BD available, from France, is garbage.

This German BD is 1080p, correct running time, with NO forced subtitles.

The French disc has two huge flaws:

- Forced French subs for the English-language version
- 1080i transfer from a PAL-spedup master, making the film 5 mins short. There is NO EXCUSE for a PAL-spedup HD version of a film. None!

Buy this disc and NOT the French one.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen