• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Reich der Azteken: Ge... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 12,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Das Reich der Azteken: Geschichte und Kultur Gebundene Ausgabe – 18. März 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 24,50 EUR 21,94
65 neu ab EUR 24,50 7 gebraucht ab EUR 21,94

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Das Reich der Azteken: Geschichte und Kultur + Maya: Gottkönige im Regenwald + Bericht aus Yucatán
Preis für alle drei: EUR 79,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 431 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 1 (18. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3406614000
  • ISBN-13: 978-3406614002
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 3 x 22,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 242.675 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Berthold Riese war von 1983 bis 2009 Universitätsprofessor für Altamerikanistik und Ethnologie an der Freien Universität Berlin und der Rheinischen Friedrich Wilhelms-Universität in Bonn. Er ist Gastprofessor an der Zhong Shan-Universität in Guangzhou (Kanton), China, und Leiter des Biographischen Archivs zur Anthropologie.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julius Justinian am 15. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Riese wertet für sein Werk aztekische Quellen aus und legt dadurch ein sehr interessantes Werk vor, das sich ausführlich mit der Geschichte der Azteken und deren Sprache, Kultur, Militärwesen etc. beschäftigt.

Besonders zu loben ist der Autor dafür, dass er die Geschichte der Azteken nicht mit der Eroberung des aztekischen Reiches durch Cortez um 1520 herum abbricht, sondern sie bis etwa 1650 fortführt.

Aber nicht nur die Geschichte, sondern auch das Gesundheitswesen, die Sexualmoral, Musik, Handel und die Archäologie aztekischer Städte sind Themen dieses Buches.

Sehr interessant sind die Darstellungen der Blumenkriege, die aus für Europäer eher überraschenden Motiven geführt wurden.

Ergänzt wird das Buch durch Karten, eine Zeittafel im Anhang und farbige Abbildungen.

Einziger kleiner, subjektiver Kritikpunkt: Ich hätte gerne etwas mehr über die Tarasken (im Buch Michuahkaner genannt) erfahren. Allerdings wäre dieses Volk eigentlich sogar ein eigenes Buch wert. Interessenten für dieses Nachbarvolk der Azteken verweise ich daher auf die französischsprachige Seite der Wikipedia. Im Übrigen erscheint 2014 ein Band Fischers Neue Weltgeschichte über die altamerikanischen Kulturen bis 1500, vielleicht werden die Tarasken dort ausführlicher erwähnt.

Fazit: Ein sehr interessantes Buch, das mir viel neues Wissen über die Azteken gegeben hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Erb am 3. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bei dem Autor handelt es sich um einen ausgewiesenen Kenner der altamerikanischen Kulturen Mexikos, der auch die aztekische Sprache beherrscht. Er hat zahlreiche Quellen ausgewertet un d damit das Reich der Azteken wieder lebendig werden lassen. Das Buch begeistert auch den interessierten Laien. Die Lektüre kann ich nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen