oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Rätsel der Rauhnächte: Die kosmischen Geheimnisse der Zeit zwischen den Jahren [Gebundene Ausgabe]

Reinhardt Stiehle
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

September 2011
Mit den Rauhnächten bezeichnet man die Zeit zwischen den Jahren, denen eine besondere Bedeutung beigemessen wird. Der Autor zeigt, dass mehr dahintersteckt als nur ein alter Brauch. Tatsächlich gibt es einen kosmischen Hintergrund, der die Rauhnächte an die Wintersonnenwende bindet. Aus dieser Perspektive gewinnen die Rauhnächte eine ganz neue Dimension. Darüber hinaus gibt das Buch sehr viele Anregungen, wie Sie die Zeit zwischen den Jahren zu Ihrem persönlichen Vorteil gestalten können und optimal ins neue Jahr kommen.

Wird oft zusammen gekauft

Das Rätsel der Rauhnächte: Die kosmischen Geheimnisse der Zeit zwischen den Jahren + Das Mysterium der Raunächte: Die zwölf heiligen Nächte + Vom Zauber der Rauhnächte: Weissagungen, Rituale und Bräuche für die Zeit zwischen den Jahren
Preis für alle drei: EUR 30,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 123 Seiten
  • Verlag: Chiron (September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899972066
  • ISBN-13: 978-3899972061
  • Größe und/oder Gewicht: 16,6 x 11,4 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 144.844 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besinnung im Einklang mit dem Kosmos 29. Oktober 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Die meisten mir bisher bekannten Bücher über die Rauhnächte sind immer nach demselben Muster gestrickt. Hier ein wenig germanische Mythologie, da etwas Volksbrauchtum und das Ganze wird noch mit ein paar "praktischen" Tipps für das Orakeln abgerundet. Aber ist das wirklich alles? Nun entdeckte ich dieses kompakte Büchlein, das einmal einen anderen Weg beschreitet. Der Autor geht zunächst auf die Hintergründe der Rauhnächte ein und erklärt dann schlüssig, warum er es vorzieht, diese mit der Wintersonnwende beginnen zu lassen. Es gibt im Lauf der Sonne genügend Hinweise dafür, die auch die zwölf Tage begründen. Im zweiten Teil folgen dann ganz nützliche Hinweise, wie man die Zeit zur Besinnung im Einklang mit dem Kosmos nutzen kann, indem man einen Blick zurück auf das alte Jahr wirft und sich in Gedanken auf das neue Jahr einstimmt. Wohltuend ist, dass das Buch ganz ohne eine religiöse Richtung auskommt. Wer die Zeit zwischen den Jahren nicht nur als große Bescherung oder Konsumorgie erleben will und ihr aber trotzdem einen Sinn abgewinnen möchte, dem sei das Buch empfohlen. Ich werde es jedenfalls einigen netten Menschen schenken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein und fein mit astrologischem Schwerpunkt 2. Januar 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses kleine wie feine Buch lässt sich recht gut und zügig durchlesen - in einem Stück oder auch mal hier, mal da stöbernd.
Sehr erfreulich ist der klare Sprachstil, der fehlende Dogmatismus sowie das Aufklären über die politisch-religiösen Gründe, wie die heutigen Weihnachtsfeiertage einschließlich der Zählung der "magischen Nächte" ab dem christlichen Heilig Abend entstanden sind.

Mit der Zeit wird deutlich, dass der Autor sich schwerpunktmäßig für astrologische wie astronomische Hintergründe interessiert, aber nicht in die sonstigen, vielfältigen esoterischen Möglichkeiten und Unmöglichkeiten eintaucht.
Dieses ist alles gerade ausführlich genug hergeleitet, um nicht zu trocken zu werden.
Es ist ja auch eine mitunter schwierig anmutende Kunst, nur das an Wissen in ein Buch zu packen, was zielführend ist...
So liegt dieser kompakte (Vor)Weihnachtsschmaus nicht zu schwer im Magen.

Dieses Buch wird dann gefallen
- wenn man noch keine dogmatische Meinung zu den Rauhnächten hat
- astrologisch grundsätzlich interessiert ist
- und die historischen Begebenheiten der vorchristlichen Zeiten und Kulturen
- sowie wissenschaftliche Herleitungen zu Sonnen- und Mondjahr, Zählung der besonderen Tage und Nächte etc.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
95 von 100 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Rätsel der Rauhnächte ... 24. Oktober 2011
Von Firmin36
Format:Gebundene Ausgabe
In seinem Buch 'Das Rätsel der Rauhnächte. Die kosmischen Geheimnisse der Zeit.' zeigt uns Reinhardt Stiehle einen neuen Blick auf diese besondere Zeit zwischen den Jahren. Dabei geht er weit zurück, denn will man einen Zeitraum verorten, wirft dies unweigerlich Fragen nach kosmischen Rhythmen, nach der Messung von Zeit und dem Versuch des Menschen gültige Kalendarien zu erstellen ebenso auf wie die Frage nach religiösen und kulturellen Aspekten. Wann beginnt ein neues Jahr? Mit der Wintersonnenwende, die heute auf den 21. Dezember fällt, zu Zeiten Cäsars aber noch auf den 25. Dezember, am 01. Januar, zur Frühlingstag- und Nachtgleiche oder mit dem Beginn des Kirchenjahres, dem 25. Dezember, der Weihnachtsnacht? Auf seiner Spurensuche schreitet Stiehle all diese Fragen ab, schaut dabei auch auf kulturelle Bräuche wie auf den Sternenhimmel und die mit ihm verbundene Mythologie.
Wir sind es zumeist gewohnt die Rauhnächte zwischen dem 24. Dezember und dem 06. Januar anzunehmen und folgen damit wichtigen Daten christlich-religiöser Tradition. Finden wir die Rauhnächte tatsächlich innerhalb des kulturellen Kontextes oder sollten wir uns an den kosmischen Rhythmen orientieren? Stiehle folgt dem Lauf der Sonne, die mit der Wintersonnenwende am 21. Dezember einen neuen Zyklus beginnt. Im 8.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von aweig
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Nach den vielen unkritischen Aussagen dazu, wann die Rauhnächte eigentlich sind, ist das ein wirklich sehr erfreuliches Buch. Der Autor setzt sich sehr ernsthaft und detailliert mit dem Kalender und der Tradition auseinander und überlässt es dann am Ende doch dem Leser, für welche Tradition er sich entscheidet. Sachlich und nicht dogmatisch - das hat mir sehr gut gefallen. Auch die Anregungen zu jeder Rauhnacht sind sehr interessant.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Das Rätsel der Rauhnächte: Die kosmischen Geheimnisse der...
Es ist eine einfach und verständliche Hinführung dazu, die Tage "zwischen den Jahren" gut zu nutzen. Ich würde dieses Buch weiterempfehlen.
Vor 3 Monaten von Ilona Englert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Rätsel der Rauhnächte
Sehr schönes, interessantes kleines Buch. Auch als Ergänzung zu anderen Büchern mit gleichem Thema. Ich finde es auch als Geschenk oder Anregung gelungen.
Vor 3 Monaten von U. Schmitz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr interessant
Wenn man tatsächlich davon ausgeht, dass die Rauhnächte am 21. Dezember beginnen und nicht am 25. dann wäre das echt krass. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Sina Hering veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Neuer bzw alter Blick auf die Weihnachtszeit
"Das Rätsel der Rauhnächte" von Reinhardt Stiehle kann ich nur empfehlen. Am schönsten ist es, dieses Büchlein in der Weihnachtszeit zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von NoMa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die rätselhaften Nächte zwischen Weihn. u. hl. 3 Könige
Der Autor Reinhardt Stiehle beschreibt hier in diesem kleinen Büchlein wunderbar die Entstehung aus dem Brauchtum "die Rauhnächte". Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Helga Sobek veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen rauhnächte eine faszinierende Zeit
was ich alles für mich tun kann in dieser zeit um die besoderen nächte zu nutzen, fehlen nur anleitungen zum räuchern
Vor 16 Monaten von Amorelli veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9e3550e4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar