Gebraucht kaufen
EUR 33,91
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buch-vertrieb
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Guter, gebrauchter Zustand. Die versandkostenfreie Lieferung durch Amazon erfolgt umgehend.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Photoshop-Buch für digitale Fotografie Gebundene Ausgabe – 28. September 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 3,45
9 gebraucht ab EUR 3,45

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 415 Seiten
  • Verlag: Galileo Design; Auflage: 1 (28. September 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 389842698X
  • ISBN-13: 978-3898426985
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 2,9 x 24,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 338.079 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Die Hamburgerin Maike Jarsetz ist ausgebildete Fotografin und arbeitet als selbstständige Designerin, Trainerin und Beraterin im Bereich Fotografie und Bildbearbeitung. Sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop und Adobe Lightroom. Auf vielen Veranstaltungen der Fotografie- und Bildbearbeiter-Szene ist sie mit Präsentationen und Vorträgen vertreten. 2010 initiierte sie zum ersten Mal die Hamburger Photoshop- und Lightroom-Tage. Seit 2011 unterhält Sie auch den "photoshoplightroomexpert"-Blog.
2005 erschien Ihr erstes Photoshop-Buch für digitale Fotografie bei Galileo Press, das in kürzester Zeit zum Bestseller in der Photoshop-Literatur avancierte. Seitdem sind bei Galileo Press mehrere Bücher zu Photoshop. Lightroom und People-Retusche von ihr erschienen sowie verschiedene Video-Trainings über Bildbearbeitung für Fotografen.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Danke Maike Jarsetz (Autorin). Danke Thorsten Mücke (Lektor). Danke Galileo Press (Verlag). Danke für Das Photoshop-Buch für digitale Fotografie! Denn schon nach wenigen Seiten weiß man als Digitalkamera- und Photoshopbesitzer, dass man seit langer Zeit auf dieses Buch gewartet hat. Und dass sich das Warten lohnte!

Nicht oft. Eher selten sogar schlägt man ein Buch zu einem Thema auf, zu dem es schon zahllose Bücher gibt. Und das dennoch überrascht und schnell verzückt. Die digitale Fotografie in Zusammenarbeit mit Photoshop füllt zahlreiche Standard-Bücher, doch Jarsetz geht einen neuen Weg, um Bildkorrekturen, Schärfe, Belichtung, Retusche und Montage an den Leser zu bringen: wenige, perfekt platzierte Worte und viel, viel Bild. Nein, nein, es handelt sich nicht um ein Photoshop-Bild-für-Bild-Buch für Dummies. Im Gegenteil. Die beschriebenen oder besser gesagt bebilderten Anleitungen und Workshops sind durchaus anspruchsvoll und setzen Photoshop-Kenntnisse voraus. Jedoch nicht so viel, dass man sich nicht einarbeiten könnte. Inhaltlich spannt Jarsetz den Bogen vom einfachen Verbessern und Korrigieren bis hin zum Farbmanagement, vom Problemlösen bis hin zur Präsentation. Die DVD mit weiteren Workshops, Lektionen und Photoshop CS2 als Probierversion verblasst dagegen fast.

Manch Profi wird die Seiten des Das Photoshop-Buch für digitale Fotografie ein wenig neidisch durchblättern und am Ende eingestehen, dass es a) perfekt zwischen Bild und Text ausgewogen ist, b) sowohl für Einsteiger als auch für Profis taugt und c) wunderschön anzuschauen ist. Bitte mehr von diesen Büchern. Bitte mehr "mutige" Ideen, die so perfekt umgesetzt werden. Danke! --Wolfgang Treß

Pressestimmen

Ein Photoshop-Buch von einer ausgebildeten Fotografin – und das merkt man auch! Rundrum eine Empfehlung. (psd-Magazin 2006)

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 4. Juni 2007
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich bin wirklich begeistert! Was vorher schwierig und aufgrund diverser Beschreibungen in Zeitschriften entweder völlig unmöglich oder schwer durchführbar schien, das ist jetzt kinderleicht! Ein unglaublich verständliches Buch, das alle meine Photoshop-Probeme gelöst hat!

Ausgezeichnet!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WULF-EIKE am 3. Februar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist ein Meer von guten Tips und professionellen Herangehensweisen, die so prägnant auf den Punkt gebracht sind, dass ich mich immer wieder in dieses Buch vertiefe. Dabei ist es mehr eine spannende Lektüre als ein Arbeiten in einem Sachbuch, denn die Schrittfolgen der durchweg als Einzelworkshops aufgebauten Themen sind präzise formuliert, gut nachzuvollziehen und auch erfrischend zu lesen.

Thematisch umfasst das Buch alles, was ich als Fotograf für die Nachbearbeitung benötige. Und viel mehr: manche Ansätze z.B. für die Belichtungs- und Kontrastbearbeitung oder auch Portraitretusche haben mir ganz neue Welten eröffnet.

Dass zu fast allen Workshops die Beispielbilder auf DVD bereitliegen, sehe ich als nettes Add-On, nicht als weiteres Qualitätskriterium. Denn in erster Linie geht es mir doch um die Bearbeitung meiner eigenen Bilder. Die Auflösung der Beispielbilder ist für die Nachbearbeitung absolut ausreichend und die, aus meiner (Fototografen-)Sicht durchaus notwendigen, Copyrightverweise sind immer so platziert, dass Sie die Bearbeitung nicht beeinträchtigen. Mit dem Hinweis auf die Urheberrechte eines Bildes und die korrekte Umgehensweise damit beweist die Autorin ein weiters Mal Ihre Professionalität.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Luchs am 20. Dezember 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch von Maike Jarsetz hat mich aus vielen Gründen begeistert ? das Layout, die Beispiele, etc. ? aber besonders clever empfand ich als Designer die Strukturierung des Buches in häufige immer wiederkehrende Aufgaben und Erklärungen. Somit konnte ich in kürzester Zeit das gewünschte Kapitel finden und anhand des guten Bldmaterials nachvollziehen. Dabei richtet sich das Buch nicht nur an Anfänger sondern erklärt auch für Profis die wichtigsten Tricks und Tools. Bravo!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Wiebensohn am 26. Juni 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin sehr froh, daß ich dieses Highlight der Photoshop-Bücher gefunden habe. Dieses Buch unterscheidet sich von der Masse, weil es extrem gut nachvollziehbar und mit einem absolut praxisorientierten Backround geschrieben ist. Es werden genau die Probleme angepackt, mit denen Digitalfotografen häufig zu kämpfen haben. Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen und wertvolle Hintergrundinformationen machen das Buch für Einsteiger, aber auch für den Profi, sehr lesenswert. Anhand des anschaulichen, alltagstauglichen Bildmaterials werden selbst komplexe Themen, wie Luminanzauswahlen oder das Freistellen von Haaren, interessant und motivierend veranschaulicht. Man bekommt richtig Lust das Gelernte sofort anzuwenden. Dabei werden selbst trockene Themen, wie z.B. Bildverwaltung und Metadaten, leichter verdaulich und in ihrer Notwendigkeit bestärkt.

Rundum ein sehr gut gelungenes Buch, das ich nur absolut empfehlen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Günther Miklasch am 14. März 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Mir gefallen an diesem Buch der Aufbau und die Workshops. Die Autorin hält sich nicht mit ellenlangen Erklärungen über irgendwelche Photoshop-Funktionen auf, sondern es geht schnell zur Sache.

In den einzelnen Kapitel stehen am Anfang Ausgangs- und Endbild, man sieht auf einen Blick, wohin das Ganze führt und wird Schritt für Schritt ans Ziel gebracht.

Sicher keine Lektüre für Profis, aber wer sich nicht lange mit Photoshop aufhalten und schnell zu Ergebnissen kommen möchte, ist mit diesem Buch gut bedient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marius Hasnik am 21. Januar 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Als erstes möchte ich loswerden, das dieses Werk seinen Preis vollkommen Wert ist. Man muss sich auf der Zunge zergehen lassen, es handelt sich um 87 Lektionen + zusätzlich 12 Lektionen auf der DVD. Hinzu kommt noch das sich alle Bilder hochauflösend auf der DVD befiden. Farbkorrekturen, Schwarz/Weiß Fotografie, Retusche und Reparatur, Belichtungskorrekturen und vieles mehr. Alle Lektionen sind ausführlich beschrieben, daher auch leicht nachvollziehbar.
Mit diesen Buch ist man bestens ausgerüstet und für die Bildbearbeitung braucht man wirklich keine Bücher mehr.
Ich Arbeite bereits seit fünf Jahren mit Photoshop, viele Bücher hatte ich in der Zeit durchgearbeitet, aber von diesem Buch kann ich behaupten, das es zu den besten gehört.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen