Das Philadelphia Experiment 1984

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(16)
LOVEFiLM DVD Verleih

Im Jahr 1943 betreibt die US Navy Experimente, die ihre Kriegsschiffe für das feindliche Radar unsichtbar machen sollen. Als einer dieser Versuche aus dem Ruder gerät, werden die beiden Soldaten David und Jimmy in das Jahr 1984 versetzt. Während sie unter dem Kulturschock zu leiden haben, wird der Geheimdienst auf sie aufmerksam und will sie in Gewahrsam nehmen. Noch größere Gefahr droht jedoch durch den Umstand, dass die Welt unweigerlich dem Untergang geweiht ist, sollte es David und Jimmy nicht gelingen, das Zeitloch zu schließen.

Darsteller:
Nancy Allen, Miles McNamara
Verfügbar als:
Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 37 Minuten
Darsteller Nancy Allen, Miles McNamara, Michael Paré, Bobby DiCicco, Eric Christmas
Regisseur Stewart Raffill
Genres International, Science Fiction
Studio VZ-Handelsgesellschaft
Veröffentlichungsdatum 29. Mai 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Originaltitel The Philadelphia Experiment

Andere Formate

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "schmidt100" am 18. Januar 2002
Format: DVD
Ich hatte mich so auf die DVD gefreut und dann dieser Flop. Die DVD, die ich erhalten habe, war nicht Deutsch / Englisch (wie bei den technischen Informationen angegeben) sondern nur Deutsch, die Tonqualität war schlecht und nur mono (die technischen Informationen versprechen Dolby, Surround Sound), zudem war die Laufzeit nur 90 und nicht 101 Minuten. Ich empfehle auf die nächste Version zu warten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. Juli 2004
Format: DVD
Endlich kommt dieser tolle Film auf DVD raus. Die Jenigen, die sich etwas mit dem "Philadelphia Experiment" auskennen wissen, daß es hierbei um eine real durgeführtes streng geheimes US Militärprojekt 1943 ging, für das u.a. Albert Einstein und Nikola Tesla, die Grundlangen vorbereiteten.
Der Film ist ein grandiose Inszenierung eben dieser Story, bei der die Matrosen eines Schiffes, das unsichtbar gemacht wird, versehentlich in ein anderes Raum-Zeit Kontinuum gezogen werden und dadurch viele Qualen erleben müssen. Denn im Gegensatz zum Schiff, das durchaus nicht nur unsichtbar wird, sondern auch noch durch Teleportation an einem anderen Ort auftaucht, sind Menschen für solche Experimente nicht ohne weiteres zu verwenden.
In dem Film wird daher der Hauptdarsteller aus dem Jahr 1943 in das Jahr 1984 befördert. Damit wird natürlich sein ganzes Leben auf den Kopf gestellt, um wieder irgendwie zurück zu kommen in sein voriges Leben trift, dieser auf eine junge Frau, die ihm helfen will. Damit entwickelt sich eine Liebegeschichte, die jedoch nicht kitschig wirkt.
Alles in allem ein klasse Film, den man als Science Fiction Fan auf jeden Fall gesehen haben sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 24. August 2013
Format: DVD
Zeitreisefilme gehören ohne Frage zu den interessantesten Filmgenres. Das Philadelphia Experiment ist jedoch einer der wenigen, die von sich behaupten können, einen wahren Kern zu haben. So gab es, wie der Film eingangs schon sagt, dieses Experiment wirklich, doch wie so vieles liegen die Unterlagen dazu natürlich gut verwahrt in irgendeinem Safe.
Die Story des Films mag logisch zwar, wie man am Ende sieht, gut durchdacht sein, aber ich finde, sie hält anderen Filmen des Genres in Punkto Unterhaltungswert nicht stand. Die Zeitmaschine oder der 4 Jahre vor Das, Philadelphia-Experiment entstandene Der letzte Countdown, ganz zu schweigen von Zurück in die Zukunft, machen im Vergleich zur etwas trägen Handlung hier einfach mehr Spass.
In Punkto Bild- und Tonqualität gibt's eigentlich nichts zu meckern, nur die Spezialeffekte im Film wirken heute veraltet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mrflincki TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 13. Januar 2002
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film "Das Philadelphia Experiment" ist sehr gut. Das Thema ist faszinierend und auch die Umsetzung durch die hervorragenden Schauspieler lässt Gänsehaut entstehen.
Ich freute mich besonders, als die DVD erschien, war dann über deren Umsetzung bitter enttäuscht: Tonformat Mono und Vollbild!
Dieser Film lebt auch durch seine grandiosen Bildeffekte, die einen 5.1 Dolby Digital Ton verdient haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
As implied in the name there is an experiment in Philadelphia (1943) to make a navel ship invisible to the enemy. The experiment goes beyond its parameters and sends the ship into the future. David Herdeg (Michael Paré) and Jim Parker (Bobby Di Cicco) jump ship in the process. What will become of them? Will this time travel affect others and can they get back?
If not will they adapt?

It cannot hurt to have a relationship with Nancy Allen you may not want to go back.

The story is based on a real conspiracy theory to cover-up the real thing. Even tough there are records to show that the destroyer was nowhere near the aria at the time, that just fuels the fire for the conspiracy.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Zeh am 13. Oktober 2006
Format: DVD
Der Film ist ein Klassiker und beruht grundsätzlich auf der historischen Tatsache, dass eine Form von Experiment zu dieser Zeit, an diesem Ort und mit diesem Schiff stattgefunden hat. Das Expermient ging schief und hier setzt der Film an. Er ist in sich stimmig, schlüssig, gut gespielt und gut in Szene gesetzt.

Die Umsetzung auf DVD hat mich jedoch etwas erstaunt: Das Bild ist absolut tadellos und auch der Ton ist solide (Stereo). Jedoch verstehe ich nicht, dass man die englische Originaltonspur weggelassen hat. Da ich mir gerne Filme im Original ansehe gibt's hierfür den Abzug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von jedermann65 am 29. Juni 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Auch wenn die 80er "oldfashioned" sind, aber der Film war für damalige Verhältnisse auch schon nicht gut, wenn man an andere Werke wie Terminator oder Alien denkt. Dabei ist die Idee wirklich gut, nur die tricktechnische Ausstattung, die Dramaturgie und leider auch die Schauspieler hinterlassen einen faden Eindruck. Kann man sicher besser machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hasenmaus am 13. September 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Einfach ein gut gemachter Film, der realistisch und spannend versucht dieses damals doch äußerst merkwürdige Thema "Philadelphia-Experiment" aufzuarbeiten. Kann ich empfehlen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen