Das Paradies liegt in Afrika (Ein Südafrika-Roman 2) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Paradies liegt in Afr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Das Paradies liegt in Afrika: Roman (Ein Südafrika-Roman, Band 2) Taschenbuch – 10. Oktober 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 2,50
65 neu ab EUR 8,99 13 gebraucht ab EUR 2,50

Wird oft zusammen gekauft

Das Paradies liegt in Afrika: Roman (Ein Südafrika-Roman, Band 2) + Im Herzen der Feuersonne: Südafrika - Saga (Ein Südafrika-Roman, Band 1) + Sehnsucht nach Owitambe: Roman (Afrika Saga, Band 2)
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Leseprobe Jetzt reinlesen [71kb PDF]
  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Ullstein Taschenbuch (10. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548282571
  • ISBN-13: 978-3548282572
  • Größe und/oder Gewicht: 9 x 3,5 x 19,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 179.120 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Elfie Ligensa schreibt erfolgreich Romane und Drehbücher und lebt mit ihrem Mann und einer eigenwilligen Katze in der Nähe von Köln.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ifafi am 24. Februar 2012
Format: Taschenbuch
Da habe ich mich auf einen schönen Afrika-Roman gefreut, die beiden Bücher von Elfie Ligensa - Im Herzen der Feuersonne, und Das Paradies liegt in Afrika, mit in den Skiurlaub genommen, dachte, tagsüber Ski und Kälte, abends ein bisschen Afrika und Wärme geniessen, aber ich war masslos enttäuscht. Trivial und banal sind noch nette Umschreibungen für das, was man in diesen Büchern geboten bekommt. Beschreibungen von Land und Leuten, die ich in anderen Afrika-Romanen schätzen gelernt habe, sind hier nicht wirklich zu finden, und die Charaktere der beiden Bücher sind alle gleich, die Frauen und die Männer sind alle edel, hilfreich und gut, oder richtig böse, egal ob 1795 oder gegen Ende des 2. Buches in 1900.
Es gibt so viele tolle Bücher über Afrika mit fantastischen Beschreibungen des Landes oder der Leute, nehme man nur Stefanie Gerke oder Ilona Maria Hilliges, aber diese beiden Romane kann man getrost in die Kategorie Groschenromane eintüten - ich fand es war schade für die Zeit des Lesens.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nessa am 10. Juli 2012
Format: Taschenbuch
Schon Teil 1 (Im Herzen der Feuersonne) hat mich teilweise an meine Grenzen gebracht; Teil 2 jedoch setzte dem ganzen noch die Krone auf. Eine Schmonzette sondersgleichen. Alle paar Seiten passiert einem von den - ich habe nur grob überschlagen - ca. über 100 namentlich genannten Personen im Roman ein Unglück. Konstant werden die Kleider bis auf das kleinste Details beschrieben (hätte die Autorin sich diese Beschreibungen gespart oder auch nur zur Hälfte gekürzt, hätten beide Romane in einem Buch veröffentlicht werden können).

Weiterhin ging es mir wahnsinnig auf die Nerven, dass aber auf fast wirklich jeder Seiter (!) sich jemand "auf die Lippe beißt".
"Er biss sich auf die Lippe, bis er Blut schmeckte", "Sie biss sich auf die Lippen, bis sich ein Blutstropfen bildete", uuuaaaah - schrecklich. Textbausteine?

Teil 1 war trotz der oben genannten Kritik noch einigermaßen lesbar. Teil 2 beginnt dann einige Jahrzehnte später (genau weiß man es nicht) und durch die vielen Nachkommen braucht man eine ganze Zeit, um sich überhaupt wieder ins Geschehen einzufinden.

Schade - ich habe mir eine tiefgehende Familien-Saga erhofft und wurde durch die Oberflächlichkeiten der (viel zu zahlreichen!!) Charaktere, der Vorausschaubarkeit, der Zeitsprünge ohne Hintergrundinformation, der absolut unwichtigen und sich wiederholenden Detailbeschreibungen (wie oft muss ein Kleid beschrieben werden? Wie oft ein Rosenbusch?) und nicht zuletzt durch den wirklich an einen Groschenroman angelehnten Schreibstil enttäuscht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 13. Mai 2012
Format: Taschenbuch
Das Buch zeigt alle Kennzeichen der Trivialliteratur: Der Inhalt ist überaus leicht zu erfassen, es gibt eine klare Trennung zwischen guten und bösen Charakteren, klischeehaft vereinfachend. Wer Groschenromane liebt, wird dieses Buch sicherlich wunderbar finden. Mein Fall war es nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christa TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 28. November 2011
Format: Taschenbuch
Der erste Teil "Im Herzen der Feuersonne" dieser wunderbaren Afrika-Saga zog mich schon in seinen Bann, doch dieser toppte das noch. Die Autorin beschreibt die Landschaften sehr detailliert, ob es sich um die Weinberge, die Weingüter oder die Diamanten und Goldschürffelder handelt. Ich habe mir im Geiste alles gut vorstellen und mich auch in die jeweiligen Situationen hineinversetzen können. Mir gefiel auch, dass sie historische Ereignisse und Personen in das Geschehen eingebaut hat.

Zum Inhalt: Nachdem Karl Ruhland, der Sohn von Ben, der vor 60 Jahren das Weingut "Hopeland" gründete, seinem Sohn Christopher und seiner Frau Karoline das Gut überschreibt, stirbt er sehr bald. Seine Witwe Sophie unterstützt ihre Kinder so gut sie kann. Das Leben auf dem herrlichen Hopeland im sonnigen Afrika entschädigt sie alle oft für die viele Arbeit.

Doch trotz allem Erfolg, den sie mit ihrem Weinanbau haben, steht das Glück nicht ständig auf ihrer Seite. Es ereilt sie ein weiteres großes Unglück und Karoline steht alleine mit ihren beiden Kindern da. Sie muss sich in der harten Männerwelt durchsetzen und verliebt sich dann auch noch in einen Mann, den sie im 19. Jahrhundert eigentlich nicht lieben darf. Sie setzt sich jedoch über alle Konventionen hinweg und riskiert damit alles....

Ich kann diesen Roman uneingeschränkt empfehlen. Man kann ihn nicht aus der Hand legen, wenn man mit Lesen angefangen hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein sehr kurzweiliges Buch! War meine Urlaubslektüre, in Afrika gelesen. Da ich Afrika / Kenia jedes Jahr bereise, Menschen und Land liebe, sind solche Romane mit einem gewissen Wahrheitsgehalt schön zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ist ein muß, wenn man etwas für Afrika über hat und gerne Romane liest die einen fesseln können sehr gut
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Inge Mueller am 12. Januar 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch ist einfach nur schön. Fesselnd, spannend sehr schön zu lesen. Man bedauert wenn es zu Ende ist. Es könnte so weiter gehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden