Jetzt eintauschen
und EUR 6,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Osmanische Reich: Grundlinien seiner Geschichte [Gebundene Ausgabe]

Josef Matuz , Faruk Sen
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

August 2010
Im ausgehenden Mittelalter entwickelte sich eines der anatolischen Kleinfürstentümer zu einer Großmacht, die den Fluss der Weltgeschichte über Jahrhunderte mitbestimmte. Josef Matuz beschreibt Aufstieg und Niedergang des Osmanischen Reiches bis zur Entstehung der türkischen Republik. Neben der politischen Geschichte finden in diesem klassischen Überblick auch die wichtigsten Aspekte der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung wie auch Religion und Geisteshaltung des Islam Berücksichtigung.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 354 Seiten
  • Verlag: Primus; Auflage: 6., Auflage (August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3896787039
  • ISBN-13: 978-3896787033
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 13,8 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 671.438 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Josef Eugen Matuz (1925 - 1992), Studium der Orientalistik, Geschichte, Hungarologie und Wirtschaftswissenschaften in Budapest, Frankfurt a.M., München und Straßburg, Dr. phil., Docteur en études orientales, Habilitation für Osmanistik und allgemeine Turkologie, Professur an der Universität Freiburg i.Br. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u.a.: Herrscherurkunden des Osmanensultans Süleyman des Prächtigen (1971); Das Kanzleiwesen Sultan Süleymans des Prächtigen (1974).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert 18. Juli 2011
Von Akin
Verifizierter Kauf
Wer sich über das Osmansiche Reich informieren will sollte unbedingt zu diesem Buch greifen.
Es wird ausführlich erklärt wie das Reich entstanden ist, wie das System des Staates funktioniert hat
und was dazu führte, dass das Reich unterging.

Es wird detailiert auf historische Ereignise eingegangen, auf die unterschiedlichen Schlachten,
Friedenvereinbarungen, Eroberungen und die inneren Konflikte mit denen das Reich zu kämpfen hatte.
Noch ein weiterer Punkt wäre die ausführliche Beschreibung der Kriegsführung des Reichs, die Strukturierung
der Einheiten, die Schulung der Beamten womit die disziplinierte und strenge Ordnung gewährleistet wurde.

Dieses Buch beantwortet viele offene Fragen über das Osmanische Reich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar