oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Monster vom blauen Planeten [Taschenbuch]

Cornelia Funke , Barbara Scholz
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 12,95  
Taschenbuch EUR 5,99  

Kurzbeschreibung

15. Mai 2012
Wer ist hier eigentlich das Monster?

Blonde Wuschelhaare und nur zwei Augen sollen gruselig sein?! Wenn man ein blaugrüner Junge namens Gobo mit drei Augen ist und sein Zuhause auf dem Planeten Galabrazolus hat, schon. So ein zweiäugiges Menschenmonster möchte er zu gerne fangen! Schließlich haben all seine Freunde längst schon so ein »Haustier« von einem anderen Planeten. Aber was macht man, wenn das »Monster« lautstark protestiert und einfach kein Haustier werden will?

Bestsellerautorin Cornelia Funke zeigt uns auf humorvolle Weise, was Toleranz und Respekt wirklich bedeuten. Und wie man im ganzen Universum neue Freunde finden kann.

Wird oft zusammen gekauft

Das Monster vom blauen Planeten + Die Glücksfee + Cornelia Funke erzählt von Bücherfressern, Dachbodengespenstern und anderen Helden
Preis für alle drei: EUR 18,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 32 Seiten
  • Verlag: FISCHER KJB; Auflage: 3 (15. Mai 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596811260
  • ISBN-13: 978-3596811267
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 6 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 14,2 x 0,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.270 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Mit dem Schreiben fing Cornelia Funke an, als sie 35 war. Zuvor hatte die heute weltbekannte Autorin Pädagogik studiert und anschließend, neben der beruflichen Tätigkeit auf einem Hamburger Bauspielplatz, Buchillustration an einer Kunstfachhochschule studiert. Als Cornelia Funke dann als Kinderbuchillustratorin arbeitete, gefielen ihr die Texte vieler Bücher nicht, die sie bebildern sollte. Ihr Ehrgeiz war geweckt: Sie begann selbst mit dem Schreiben. Inzwischen sind ihre Bücher in mehr als 35 Sprachen übersetzt, einige von ihnen wurden verfilmt oder für die Theaterbühne adaptiert. Absolute Bestseller sind die Bände der "Tintenwelt-Trilogie". Sie werden übrigens nicht nur von Kindern und Jugendlichen verschlungen, sondern haben auch Hunderttausende erwachsene Fans gefunden.

Produktbeschreibungen

Werbetext

Empfohlen von Familie & Co: »Die 50 besten Kinderbücher 2008« -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Barbara Scholz, geboren 1969 in Herford, machte zunächst eine Ausbildung zur Druckvorlagenherstellerin. Im Anschluss studierte sie Graphik an der Fachhochschule Münster. Seit 1999 ist sie freiberuflich als Illustratorin für verschiedene Kinderbuchverlage tätig.

Cornelia Funke, geboren 1958, gilt als die »deutsche J. K. Rowling« und ist die derzeit erfolgreichste und beliebteste Kinderbuchautorin Deutschlands. Nach einer Ausbildung zur Diplompädagogin und einem Graphikstudium arbeitete sie zunächst als Illustratorin, doch schon bald begann sie, eigene Geschichten für Kinder und Jugendliche zu schreiben. Inzwischen begeistert sie mit ihren phantasievollen Romanen Fans in der ganzen Welt. Cornelia Funke lebt mit ihrer Familie in Kalifornien.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von suan
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch lebt - das kann man nicht anders sagen - von den unglaublich eindringlichen und wunderbaren Illustrationen.
Gobo, der kleine Junge vom Planeten Galabrazolus, hat schon viel von all den fernen Planeten und den darauf lebenden "Monstern" gehört.

Sein Großvater berichtet ihm u.a. vom Planeten Erde und den auf der Erde lebenden fellosen "Monstern".
Also begibt sich Gobo eines Tages auf die Suche.....

Mir gefällt besonders, dass der Inhalt einen leicht unausgereiften Eindruck macht.
Man erkennt die faszinierende Idee hinter der seichten Geschichte und es bleibt den Kindern viel Spielraum für eigene Ideen, Intentionen, Assoziationen und individuellen Weiterführungen des Themas.

Es gelingt dem Buch, die Sichtweise des Lesers und Betrachters zu ändern.
Nicht nur für uns ist alles Ungewohnte fremd, sondern für "die anderen" können auch durchaus wir fremd und ungewohnt sein.

Das ist eine ausbaufähige Idee und das Buch motiviert ungemein, das Thema auszubauen, zu diskutieren, weiterzuspinnen.

Die lebhaft, farbigen Illustrationen erleichtern es den Kindern, sich auf den Inhalt einzulassen.

Von der Themengebung her und wenn man inhaltlich daran weiterarbeiten möchte ist das Buch für Kinder im Grundschulalter sehr geeignet.
Sicher werden auch schon jüngere Kinder Spaß an Gobo haben.

Und im Grunde ist es auch ein Buch für Erwachsene.
Jene nämlich, die es dringend nötig haben, mal über den Tellerrand zu schauen.

Absolut empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Monster mit Herz 9. Oktober 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Die Geschichte des Monsters vom blauen Planeten ist wieder einmal eine Geschichte vom Anderssein. Gobo vom Planeten Galabrazolus interessiert sich sehr für entlegene Planeten und da besonders für den blauen Planeten namens Erde. Hier leben felllose Monster mit nur zwei Augen und zwei Armen. Als Gobo zu seinem zweihundertsten Geburtstag ein Raumschiff geschenkt bekommt, beschließt er, sich ein solches Monster als Haustier zu fangen. Gesagt - getan! Er fängt sich ein kleines blondes Mädchen und setzt es in einen Käfig, um auf seinen Planeten zurück zu kehren. Aber das "Monster" ist zuerst wütend, dann traurig, zuletzt weint es sogar. Gobo erzählt dem kleinen Mädchen von den sieben Monden seines Planeten und bemerkt dabei, dass das Monster gar nicht so monsterhaft ist. Er beschließt nicht nur, ihm die Monde zu zeigen, sondern es auch wieder nach Hause zurück zu bringen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen liebevolles kleines Monster 20. Juli 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Gobo ist ein liebevolles kleines Monster mit drei Augen. Auf der Suche nach einem Haustier landet er auf dem blauen Planeten Erde und nimmt ein Erdenmonster mit nach Hause. Das Buch ist das absolute Lieblingsbuch meines Sohnes (4 Jahre) und hat bereits zu einigen Diskussionen über die Frage, wer denn jetzt das eigentliche Monster ist, geführt. Was ist eigentlich normal? Neben der gelungenen Geschichte - vielleich ist die Wortwahl an der ein oder anderen Stelle etwas schwierig für kleinere Kinder - sind die Illustrationen fantastisch phantasiereich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervolles Kinderbuch 21. Oktober 2011
Von Una
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein wirklich wundervolles Kinderbuch, das zum Nachdenken anregt und uns Menschen einmal von einer anderen Perspektive zeigt. Den Kindern in meiner 2. Volksschulklasse hat es sehr gut gefallen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen nettes Buch! 31. März 2014
Von Susa75
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Habe diese Lektüre für die Schule bestellt. Alle drei Kinder fanden das Buch sehr süß, allerdings endet die Geschichte abrupt. Dennoch: Schöne Idee zum Thema "Toleranz".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen bilderbuch 26. Dezember 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Schönes Bilderbuch über das Thema Anderssein und doch wertvoll zu sein, Thema Weltraum nebenbei, sehr schön gezeichnet, bis 9 jahre
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaa575bc4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar