Das Mitmach Vorlesebuch und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 8,50
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Mitmach Vorlesebuch ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Das Mitmach Vorlesebuch Taschenbuch – 30. August 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,50
EUR 8,50 EUR 39,97
17 neu ab EUR 8,50 1 gebraucht ab EUR 39,97

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 52 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 4 (30. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3842369891
  • ISBN-13: 978-3842369894
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,3 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.233.708 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Katja Piel wurde 1972 in Kelkheim geboren und lebt seit 20 Jahren mit Mann und Kind in Rodgau in Hessen. Sie war über 16 Jahre in der IT-Branche tätig. Seit Oktober 2014 arbeitet sie als freie Autorin.
Mit der Mystery-eBook-Serie THE HUNTER veröffentlichte Katja Piel im Mai 2012 eine neue Paranormale Serie, dessen kurzweiligen Episoden ideal geeignet sind, um sie unterwegs zu lesen. Die komplette erste Staffel ist über den Münchner eBook Verlag dotbooks erschienen.

Die Kuss der Wölfin Fantasy Reihe allerdings war ihr Durchbruch im Mai 2013. Die Trilogie gehörte 2013 und 2014 zu den Amazon Jahresbestsellern. Die paranormale Fantasyserie ist exklusiv über Amazon erhältlich.

Katja Piel fühlt sich in der Spannungsliteratur zu Hause. Der Thriller Tod auf Ibiza kletterte 2014 direkt in die Top20 der Amazon Bestseller Charts und verweilte mehrere Wochen auf Platz 1 in der Katgeorie Reisen & Abenteuer. Im Februar 2015 erscheint das Buch unter dem Amazon eigenen Verlag Amazon Pubslishing als ebook, Taschenbuch und Hörbuch. Die Übersetzung wird im Laufe 2015 auf den Markt gebracht.
Eine weitere Fantasy Trilogie ist bereits in der Entstehung und wird ebenfalls von Amazon Publishing verlegt. Der erste Teil der Schwanenzauber Trilogie erscheint Mitte April 2015.

Noch im Frühjahr veröffentlicht Piel die Paranormale Buchreihe Vampire Island. Eine Novelle daraus ist bereits erschienen.

Buchhändler haben die Möglichkeit alle Taschenbücher von Katja Piel direkt bei der Autorin zu den gewöhnlichen Buchhandelskonditionen zu erwerben. Für weitere Details: mika.piel @ gmx.de.
Leser können signierte Exemplare ebenfalls direkt bei der Autorin kaufen. Bitte nutzen Sie die Kontaktdaten, die oben stehen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Katja Piel im Internet:
www.katjapiel.wordpress.com

Kuss der Wölfin
www.facebook.com/kussderwoelfin
www.kussderwoelfin.wordpress.com

THE Hunter
www.facebook.com/1TheHunter
www.thehunterebooks.wordpress.com
http://www.dotbooks.de/profile/855561/katja-piel

Tod auf Ibiza
www.facebook.com/todaufibiza

Schwanenzauber
www.facebook.com/schwanenzauber

Vampire Island
www.facebook.com/vampireisland

Twitter
www.twitter.com/katjapiel

Produktbeschreibungen

Klappentext

Der kleine Frosch will seine Äpfel essen, doch der Baum ist viel zu hoch! Er bittet seine Nachbarn um Hilfe, am Ende naht ein ungewöhnlicher neuer Freund.

Der kleine Marienkäfer möchte wissen, wie viel Punkte er auf dem Rücken hat. Wer ihm die Antwort wohl geben kann? Und wie sich das Blatt wendet?

Ein Fisch lebt ganz alleine im See. Er ist schon zu einer Attraktion geworden. Der kleine Jonas rettet ihn aus seiner Einsamkeit.

Ein kleiner Stern beschließt auf die Erde zu fliegen und tröstet ein trauriges Mädchen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Katja Piel wurde 1972 in Kelkheim geboren. Sie arbeitet seit nunmehr 16 Jahren in der IT Branche.

Schon als kleines Mädchen hat sie Geschichten erfunden und diese aufgeschrieben.

Für ihren kleinen Sohn Mika erfand sie vor dem Schlafen gehen die Mitmach Geschichten. Einige davon hat sie nun aufgeschrieben, selbst illustriert und daraus ein Kinderbuch erstellt.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CGPagel am 12. August 2011
Format: Taschenbuch
Ich hab das Buch einer Freundin geschenkt die einen 3 Jährigen Sohn hat, sie war super begeistert von dem Buch und konnte es kaum erwarten es dem kleinen vorzulesen. Jetzt macht das Vorlesen noch mehr Spaß. In dem Buch sind die Betonungen markiert und erklärt um das Geschichteerzählen noch interessanter zu machen ausserdem gibt das Buch Hilfestellung um das Kind mit in die Geschichte einzubeziehen. Ein Klasse Vorlesebuch kann man wirklich empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Irmgard Mailänder am 15. September 2011
Format: Taschenbuch
Das Buch ist wundervoll kindgerecht geschrieben. Die überall eingestreuten bunten Zeichnungen sind lustig und ansprechend für kleine Kinder. Ich finde das Buch gut gelungen und habe selbst als Erwachsene gerne die Geschichten gelesen. Ohne erhobenen Zeigefinger werden kleine Kinder an positive Verhaltensweisen herangeführt, wie sie ein gutes soziales Miteinander braucht.

Besonders schön finde ich, dass die Vorleser der Geschichten durch kleine - farbig besonders hervorgehobene - Anmerkungen darauf hingewiesen werden, wie sie diese Geschichten besonders wirkungsvoll erzählen können. Das finde ich eine prima Idee, die ich so noch nicht in anderen Büchern gefunden habe.

Man kann die Geschichten auch schön zu weiteren Diskussionen mit dem Kind verwenden, weil die Gedanken des Kindes sicher eine Weile um die Aussage der jeweiligen Geschichte kreisen werden. Mir persönlich hat am besten die Geschichte "Der einsame Fisch" gefallen, den Jonas aus seiner langen Einsamkeit rettet. Auf den Bildern guckt der Fisch richtig fröhlich, nachdem er einen Freund bekommen hat. Einfach schön zu lesen!

Großes Lob an die Autorin, die hier ein empfehlenswertes Vorlesebuch schon für kleine Kinder ab zwei Jahren geschaffen hat, mit liebenswerten Kindergeschichten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Barbara Eyrich am 16. Juli 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das kleine Büchlein ist für Kinder ab zwei Jahren einfach wunderschön. Die Aufmachung ist mit viel Liebe erstellt worden. Die Autorin hat selbst illustriert und so sieht man in jeder Zeichnung, was sich die Schreiberin dabei gedacht hat. Das Buch regt die Phantasie des Kindes an, ebenso wie demjenigen der das Buch vorliest. Zusammen erlebt man viel Spaß und Freude und die Kinder lernen sogar etwas dabei.
Ich als Oma finde das es ein wunderschönes Mitbringsel zum nächsten Besuch bei den Enkeln ist.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nina Dötsch am 13. Dezember 2011
Format: Taschenbuch
Hallo,

Ich habe mir vor ein paar Tagen diese Buch für meine 2 1/2 Jährige Tochter bestellt.
Als das Buch kam und es ersteinmal nur durchblätterte fand ich es schon sehr toll. Die selbst gestalteten Bilder geben dem Buch schon einen besonderen flair. Am Abend testete ich dann die erste Geschichte aus. Meine Tochter hat so viel gelacht und mir so toll zugehört und war so gespannt was als nächstes passiert. Dieses Buch hat uns defintiv eine andere Art des geschichten erzählens gezeigt. Wir sind total begeistert. Würde es jederzeit wieder bestellen und kann es nur jedem wärmsten empfhelen.

Vielen Dank an die Autorin für diese tolle Idee und die schöne Illustration des Buches.

Lg Nina und Sydney
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 1. November 2011
Format: Taschenbuch
Also nach den bereits vorliegenden Rezensionen dachte ich, da kommt ein ganz tolles Buch, muss aber zugeben: mir gefällt es nicht. Die Zeichnungen sind nicht gelungen, teilweise nicht gut proportioniert bzw. nicht sorgfältig ausgemalt. Weiterhin ist das Papier von schlechter Qualität, da sehr dünn, nicht kartoniert oder verstärkt. Fazit: ich würde es weder empfehlen, noch es nochmal kaufen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden