oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Meer - Geschichte der ältesten Landschaft [Gebundene Ausgabe]

Dieter Richter
1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 24,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

28. Januar 2014
Die Frage nach dem Ursprung aller Dinge lautet auch: Wie kommt das Salz ins Meer? Dieter Richter beginnt seine souverän geschriebene Kulturgeschichte bei den Schöpfungsmythen des Meeres und endet in unserer Zeit des ansteigenden Meeresspiegels. Dazwischen jede Menge Badelust, Tiefseeforschung und Mondnächte auf Capri! Das Meer ist die größte Region der Erde. Fast drei Viertel der Oberfläche des wasserblauen Planeten sind davon bedeckt. Die marinen Lebensräume umfassen sogar das Vierzehnfache der terrestrischen. Gleichzeitig ist das Meer die unbekannteste Region; vor allem seine Tiefenschichten bergen noch immer die größten Geheimnisse. Mit dem Meer ist die Geschichte fast aller Kulturen der Erde eng verbunden. Das gilt nicht zuletzt für die europäische Kultur: Sie ist um das Mittelmeer herum entstanden ein Mittler-Meer, das Begegnungen ermöglichte, aber auch Grenzen setzte und Insel-Welten entstehen ließ. Dieter Richter beschreibt einerseits die Wahrnehmung des Meeres, von den Urängsten über die Mythisierung und schließlich die Romantisierung dieser Landschaft bis hin zum aktuellen, dem ökologischen Blick aufs Meer. Auf der anderen Seite geht es um die Aneignung der Meere durch Seefahrt, Piraterie und Handel. Auch schildert Richter die Entdeckung des Strandes und unterhält den Leser mit einer kurzweiligen Geschichte des gesundheitsfördernden und vergnüglichen Schwimmens im Meer. Eine reich bebilderte Kulturgeschichte!

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: Verlag Klaus Wagenbach; Auflage: 1. (28. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3803136482
  • ISBN-13: 978-3803136480
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 417.876 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Dieter Richter, der sich bereits mit Büchern zum Vesuv und zu Neapel verdient gemacht hat, ist ein Meister darin, wissenschaftliche Erkenntnisse einem breiteren Publikum zu vermitteln. Er vermag es, zu belehren ohne Dünkel, zu unterhalten ohne Aufdringlichkeit.« (Adam Soboczynski, Die Zeit)

»Dieter Richter ist weltläufig und reisefreudig, ebenso bewandert in Texten wie in Landschaften.« (Denis Scheck, Deutschlandfunk)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dieter Richter, geboren 1938 in Hof/Bayern, ist Literaturwissenschaftler und Autor zahlreicher Bücher zur europäischen Kulturgeschichte. Er lebt in Bremen und Süditalien. Bei Wagenbach erschienen u. a. Der Vesuv, Goethe in Neapel, Der Süden und Neapel. Biographie einer Stadt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1.0 von 5 Sternen
1.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Seicht! 2. Februar 2014
Dieses Buch ist eine dieser Mogelpackungen, die mich ärgern: „Geschichte der ältesten Landschaft“ lautet der Untertitel, und dies ist eine maßlose Übertreibung - „Ansichten von Dieter Richter zum Thema“ käme der Sache deutlich näher.
Überhaupt: das Meer - schwerpunktmäßig geht es um das Mittelmeer, am Rande auch um Atlantik, Nordsee und Ostsee - der Pazifik und der Indische Ozean werden ausgeblendet. 210 Textseiten, groß gedruckt, mit SEHR großzügigem Rand - das hätte man auch locker in ein Taschenbuch von 150 Seiten packen können, aber dann wohl preisgünstiger anbieten müssen. Ich habe einige schöne Bücher von Wagenbach, aber dieses mahnt zur Vorsicht bei zukünftigen Schnellkäufen im Vertrauen darauf, dass Titel und Verlag für Qualität stehen. Auf den ersten 60 Seiten gibt es viel Mythologie und Sagen (Homer!) rund ums Mittelmeer. Wer sich für Fakten interessiert, ist definitiv besser mit den gut lesbaren Büchern von David Abulafia bedient oder mit Fernand Braudels in mehr als einer Hinsicht erschöpfendem Werk über das Mittelmeer. Entdeckungsfahrten (Altertum, Mittelalter, frühe Neuzeit), die Richter nebenbei auf wenigen Seiten „erledigt“ werden ausführlich von Paul Herrmann in „Sieben vorbei und acht verweht“ behandelt, und es macht gar nichts, dass dieses Buch in die Jahre gekommen ist - nach wie vor ist es spannend und gut lesbar.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar