In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Das Lied von Eis und Feuer 09: Der Sohn des Greifen auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Das Lied von Eis und Feuer 09: Der Sohn des Greifen
 
 

Das Lied von Eis und Feuer 09: Der Sohn des Greifen [Kindle Edition]

George R.R. Martin , Andreas Helweg
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (316 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 12,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Broschiert EUR 16,00  
MP3 CD, Audiobook, MP3 Audio, Ungekürzte Ausgabe EUR 20,99  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„(…) macht einfach Lust auf mehr. Sehr gelungen und ein Muss für alle „Games of Thrones“-Fans.“ (pisa-hoerenundlesen.de)

Kurzbeschreibung

Der Kampf um den eisernen Thron geht weiter ... Die heißersehnte Fortsetzung des größten Epos unserer Zeit!


Die Sieben Königreiche zerfallen weiter im Machtkampf der großen Adelshäuser, die einander eifersüchtig belauern in ihrer Gier nach dem Eisernen Thron. Einigkeit finden sie nur in ihrem Misstrauen gegen Daenerys Targaryen, der rechtmäßigen Erbin der Krone. Gemeinsam mit ihren drei Drachen und einer stetig wachsenden Armee greift sie vom Osten aus nach der Herrschaft über Westeros. Die größte Gefahr droht derweil jedoch aus dem Norden, wo schreckliche Geschöpfe sich erheben, um die Menschen des Südens zu überrennen. Allein Kommandant Jon Schnee und seine wenigen tapferen Männer von der Nachtwache stemmen sich verzweifelt gegen diese finstere Übermacht …


Das Lied von Eis und Feuer - Game of Thrones



Produktinformation

Weltkarte mit Wappen Jetzt reinlesen [2.67mb PDF]

Mehr über den Autor

George R. R. Martin gehört nicht nur in den USA zu den prominentesten Science-Fiction-Autoren. Den weltweiten Durchbruch schaffte er mit dem mehrbändigen Werk "Das Lied von Eis und Feuer". Er schrieb anfangs Kurzgeschichten, arbeitete dann erfolgreich als Drehbuchautor und Fernsehproduzent. Doch das Schreiben von Fantasy- und Science-Fiction-Romanen entspricht seinem Vorstellungsvermögen und seinen schriftstellerischen Neigungen am meisten. Der 1948 im US-Staat New Jersey geborene und studierte Journalist lebt in Santa Fe, New Mexico. Er wurde mehrfach mit dem "Hugo Award" ausgezeichnet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
39 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es schwächelt weiter 30. März 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Eines vorweg: George R. R. Martin kann schreiben. Er schafft es immer wieder, plastische Szenen in die Köpfe seiner Leser zu zaubern. Damit ist er vielen Autoren überlegen. Dementsprechend sind aber auch die Erwartungen der Fans groß. Und hier enttäuscht er mich, wenn auch auf hohem Niveau.

Zur neuen Üersetzung ist schon alles gesagt: Keine gute Idee. Ich möchte das Buch deshalb nicht abwerten, die Geschichte hängt nicht an den Namen von Personen und Orten, auch wenn es für "Lser der ersten Stunde" lästig ist, mittendrim umlernen zu müssen. Was immer den Verlag geritten hat, es war keine gute Idee!

Apropos Verlag: Dieser Band wimmelt von Druckfehlern bzw. Satzfehlern. Auch hierfür gebührt dem Verlag die Note mangelhaft. Leute, ihr müsst in Sachen "Bücher machen" nachsitzen! Am Geld kann es nicht liegen, die deutsche Ausgabe ist viel teurer als die englische. Da erwartet der Leser ein anständig produziertes Produkt. Auch heirfür möchte ich das Buch nicht abwerten, der Autor kann nichts für die Schlamperei beim Verlag.

Nein, ich bin inhaltlich unzufrieden. Nach der Marotte vorheriger Bände, alle möglichen Wappen detailverliebt zu beschreiben und Nebenhandlungen auszuwalzen, bläht Martin das Personaltableau immer weiter auf. Gewiss, in der Vielzahl der Hauptfiguren liegt der besondere Reiz der Geschichte (auch wenn die ein oder andere "Haupt"figur selbiges verliert, was die Sache spannend hält). Aber eine gewisse Konzentration auf Handlungsstänge und Personen macht Literatur aus und unterscheidet sich von endlosen Serien. Hier verliert sich Martin etwas.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
211 von 245 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk mit durchaus vielen Makeln 31. Mai 2012
Von Tabasco
Format:Broschiert
Anfangen möchte ich mit formaler Kritik.

Zur Neuübersetzung wurde schon fast alles gesagt. Ich hielt mich immer für sehr tolerant was so etwas angeht und ich kann durchaus verstehen, dass der Verlag die sicherlich vielen neuen Fans durch die TV-Serie nicht verwirren will. Aber nach gut 4.000 Seiten sämtliche Eigennamen zu ändern, ist bei einem Epos dieser Komplexität und der ungeheuren Vielzahl an Charakteren und Schauplätzen schon ein echtes Ärgernis. Man kommt ständig ins Stocken, wer oder welcher Ort nun mit der Neubezeichnung gemeint sein könnte und das hemmt den Lesefluß doch sehr. Es wäre wohl ein leichtes gewesen, bei so einem "Blockbuster" und der Masse an Altfans einfach zwei Varianten auf den Markt zu bringen, eine derartige Überarbeitung dürfte in 1-2 Tagen problemlos machbar sein. Ebenso ärgerlich sind die sonstigen Fehler in Grammatik, Rechtschreibung & Co. Ich bin da weiß Gott nicht penibel, aber es wirkt doch extrem dahingeschludert. Sowas hat dieses Meisterwerk schlichtweg nicht verdient.

Das zweite große Ärgernis ist der Preis. Es ist überhaupt keine Frage, dass dieses Buch seinen Preis Wert ist - ist bin kein Vertreter der "Geiz ist geil" Mentalität. Aber wenn die englische Ausgabe 5,60€ kostet, stößt es schon einmal auf, dass die englische Kindle-Edition mit 10,99€ zu Buche schlägt, man möchte meinen, vom der Werthaltigkeit sollte es exakt umgekehrt sein. Bei der deutschen Ausgabe wird dann gleich doppelt kassiert, aus einem Buch mach zwei. Bei der Kindle-Edion landet man dann bei 25,98€, bei der gedruckten Variante bei 32€. Ein Aufpreis von knapp 570%. Das grenzt schon an Raubrittertum.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Wow, was für ein Buch. Das war mein erster Eindruck, als ich "Der Sohn des Greifen" zum ersten Mal in den Händen gehalten habe. Im Vergleich zu den Romanen sieben und acht ist Band neun deutlich umfangreicher, also hat man als Leser folglich ganz viel zeit, um in die fantastische Welt Westeros von George R. R. Martin einzutauchen und man sollte dafür auch, wie sich herausgestellt hat, nicht enttäuscht werden.

Nach einem etwas verwirrenden Prolog, welcher sich jenseits der Mauer ereignet hat ging es mit dem ersten Charakterkapitel richtig gut los, denn das erste Wort was man dort liest war "Tyrion" und von da an war klar, dass der Fokus der Geschichte wieder auf den Hauptcharakteren der Handlung liegen wird, nämlich auf Tyrion, John Schnee oder Daenerys Targaryen.

Zwar waren auch die Romane 7 und acht nicht schlecht doch ist "Das Lied von Eis und Feuer" nicht das, was es ist, wenn die Hauptcharaktere größtenteils fehlen.

Während der Fokus von 7 & 8 vor allem auf Königsmund gelegen hat, geht es nun wieder in die große weite Welt hinaus. Man reist von der Mauer über einzelne Burgen im Norden nach Pentos, nach Volantis und letztendlich auch nach Mereen. Man sieht also, dass deutlich mehr Ereignisse und Handlungen auftauchen als es zuletzt der Fall gewesen ist.

Die Ereignisse nehmen nach und nach ihren Lauf und man kommt Schritt für Schritt weiter voran. Man erfährt als Leser unglaublich viele neue Details dieser einzigartigen Fantasywelt kennen, die man so vorher noch nicht kannte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Da wurden Teil 08 und Teil 09 (e-book durcheinander gebracht !!!)
Also als Erstes: Ich bin von der Reihe begeistert, außer von einem Band. Ich muss sagen es ist sehr flüssig und spannend geschrieben und die E-books 1-6 habe ich... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von Annabelle Gryphius veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wann wird Winterfell endlich renoviert? Wie blöd ist eigentlich...
Für mich ist die Romanreihe sehr spannend, flüssig zu lesen und aufgrund der vielschichtigen Charaktere und der vielen spitzfindigen Dialoge ein wahrer Genuss. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Tagen von Verena veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen perfekt!
Ich liebe diese Bücher. Was Martin geschaffen hat ist einfach unglaublich. Freue mich auf die nächsten Bücher und das Buch 11 hoffentlich bald heraus kommt.
Vor 17 Tagen von pseudonym veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fan oder nicht Fan
das ist hier die Frage...
Ich bin begeistert von George R.R. Martin, also auch von dieser Ausgabe. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von June veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Buch 09
wer die Filme liebt, findet die Bücher sicher toll, so wie ich. einfach ein entspannender Zeitvertreib und keine Sekunde langweilig.
Vor 21 Tagen von Iris Schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Bin sehr zufrieden mit der gesamten Serie. Durch die TV-Serie drauf gekommen aber die Bücher sind doch viel detaillter und mit mehr Hintergrundinformationen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von L. Minister veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden
Die Story wird gut fortgesetzt
Die Erzähler haben prima Stimmen, es ist super abgemischt, das Gefühl kommt gut rüber
Zudem ist es eine Natlose Fortsetzung... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Chris Walter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sinnvolle Verlängerung
wie immer spannend und packend, kann gar nicht mehr aufhören zu lesen.
Die vielleicht beste Vortsetzungsreihe die ich bisher gelesen habe. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Gerd Schlichting veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nr. 9.....
Die Serie gesehen? Dann unbedingt auch die Bücher lesen. Viele unverständliche Details werden in Papierform erläutert. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Susann Beier veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen neugierig auf`s Ende, sehr neugierig
Spätestens in diesem Band habe ich die chronologische Übersicht verloren. Was mich allerdings keineswegs davon abgehalten hat, die Geschichte unbedingt weiter zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Barbara B. Jauernig veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
9. Band Kindle Paperwhite? 1 31.07.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden