Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Das Lied Von der Erde [Hybrid SACD]

Marc Albrecht Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 20,43 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,89 bei Amazon Musik-Downloads.


Marc Albrecht-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Marc Albrecht-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Das Lied Von der Erde + Mozart: Die späten Sinfonien (Nr.39-41)
Preis für beide: EUR 52,42

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Orchester: Netherlands Po
  • Dirigent: Marc Albrecht
  • Komponist: Gustav Mahler
  • Audio CD (15. April 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Hybrid SACD
  • Label: Pentatone (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B00BK6HRD6
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 192.745 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Das Lied von der Erde (Song of the Earth): I. Das Trinklied vom Jammer der Erde (The Drinking Song of Earth's Misery) 8:18Nur Album
Anhören  2. Das Lied von der Erde (Song of the Earth): II. Der Einsame im Herbst (The Lonely One in Autumn) 9:41Nur Album
Anhören  3. Das Lied von der Erde (Song of the Earth): III. Von der Jugend (Of Youth) 3:01EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  4. Das Lied von der Erde (Song of the Earth): IV. Von der Schonheit (Of Beauty) 7:40EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  5. Das Lied von der Erde (Song of the Earth): V. Der Trunkene im Fruhling (The Drunkard in Spring) 4:29EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  6. Das Lied von der Erde (Song of the Earth): VI. Der Abschied (The Farewell)29:50Nur Album


Produktbeschreibungen

Rezension

. This new Pentatone issue surely is among the top current versions. Marc Albrecht has been music director of the Netherlands Philharmonic since 2011, after the tragic early death of Yakov Kreizberg. This site mentioned Albrecht's remarkable Dukas/Ravel/Koechlin disk (REVIEW), his Schumann/Dvorak/Berg disks (REVIEW) and his superb Elektra with the Netherlands Opera (REVIEW). This new recording shows his Mahler credentials in a major way. He is sensitive to the ever-changing moods of this masterpiece, and the orchestra plays magnificently. And he has superior soloists indeed. Alice Coote is outstanding, her warm controlled sound and wide range are perfect for this music, and the tenor, Burkhard Fritz, copes easily with the demanding tenor part. Fritz is relatively new to the operatic world but has been widely acclaimed for his performances during the last decade at the Vienna State Opera, the Munich Opera, and the Berlin State Opera. Obviously he soon will be a prized heldentenor. Add to this Pentatone's superb engineering, and you have an extraordinary disk. --Robert Benson http://www.classicalcdreview.com/MC426.html

Produktbeschreibungen

Albrecht/Coote/Fritz/Netherlands PO

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Verhalten 28. Dezember 2013
Von opernfan TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Eine Neuaufnahme des "Lied von der Erde" hat es schwer - tritt sie doch gegen eine Vielzahl großer Aufnahmen an. Und sollte dann schon etwas Eigenständiges zu sagen haben. Hat diese Neuaufnahme nun also dieses "Besondere"?
Meine Antwort hierauf würde "bedingt" lauten. Albrecht dirigiert zunächst sehr verhalten, sehr zurückgenommen, so dass das Werk weit weg rückt von jeder sentimentalen Anmutung (und hiermit liegt er sozusagen im aktuellen Trend). Mitunter enstehen aber Längen, als ob er den Spannungsbogen nicht ganz halten kann (v.a. über das ganze Werk bezogen). Und er tut sich mitunter auch mit der vertrackten Rhythmik des Werkes schwer (und ist entsprechend auch keine Unterstützung für die Sänger). Und erst im letzten Lied, im "Abschied" findet er zu wirklich großer Form. Das gilt letztlich auch für die Sängerin A. Coote, die v.a. im 4. Lied rhythmisch gehörig ins Schwimmen kommt und mit so mancher Vokalfärbung ringt, aber im letzten Lied zu einer großen, sehr leisen, verinnerlichten Intensität findet.
B. Fritz müht sich in seinen Liedern ganz schön, einmal mehr hört man, wie knifflig Mahler hier komponierte, was er seinem Tenor hier abverlangt.
In der Summe also keine Top-Aufnahme, aber eine berührende, v.a. der Abschied ist ganz wunderbar gelungen.
Gemessen an großen Aufführungen unter Walter oder Giulini kann diese Aufnahme nicht ganz mithalten. Aber hat unbestreitbar ihre Meriten. In der Summe also 3,5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar