In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Das Leben ist (k)ein Ponyhof: Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Passendes Audible Hörbuch hinzufügen
Das Leben ist (k)ein Ponyhof Gesprochen von Carmen Schmalfeldt EUR 10,95 EUR 3,95
 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Das Leben ist (k)ein Ponyhof: Roman [Kindle Edition]

Britta Sabbag , Peter Frommann
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Passendes Audible Hörbuch

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 3,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,49  
Taschenbuch EUR 8,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 0,00 im Audible-Probeabo
Audio CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe EUR 14,95  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

ePremiere - faster than print. "ePremiere" von Bastei Lübbe ist ein exklusives Angebot an E-Book Leser: Alle Titel der Reihe erscheinen in der Regel ein bis zwei Monate vor dem gedruckten Buch.

WENN DU DEN ROTEN FADEN VERLOREN HAST, HALT NACH EINEM ANDEREN AUSSCHAU - VIELLEICHT IST DEINER BUNT!

Antonias Leben ist perfekt. Bis ihre Mutter sie dazu verdonnert, auf ihren leicht senilen Stiefvater aufzupassen, während sie selbst sich in einem indischen Ashram vergnügt. Dabei hat die Karrierefrau Antonia für so etwas nun wirklich keine Zeit. Schließlich steigt sie gerade zur Partnerin in einer Unternehmensberatung auf und will ihren langjährigen Freund und Kollegen heiraten.

Zurück im Heimatkaff stellen Walters Schrullen Antonia gehörig auf die Probe. Bald steht ihr ganzes Leben Kopf. Oder lernt sie vielleicht gerade erst zu leben?

Produktinformation


Mehr über den Autor

www.brittasabbag.de

Britta Sabbag, geboren in Osnabrück, studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik an der Universität Bonn. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums arbeitete sie sechs Jahre als Personalerin in verschiedenen Firmen. Als die Krise zuschlug, nutzte sie die Chance, um das zu tun, was sie schon immer tun wollte: schreiben.
Ihr Debüt "Pinguinwetter" wurde auf Anhieb zum Bestseller.

Sie mag: Für die braunen Dinger aus der Colorado-Tüte würde sie töten und sie liebt Sushi zu jeder Tageszeit. Außerdem ist sie es als älteste von drei Kindern gewohnt, um ihre Nahrung zu kämpfen, und beschriftet noch heute heimlich Joghurts und Eisverpackungen in Eddingschrift mit ihrem Namen.

Sie mag nicht: Leute, die mitten in der Fußgängerzone stehenbleiben, leben in ihrer Nähe gefährlich und auch alle Arten von Verpackungen, die mit System zu öffnen sind, verursachen leichte bis mittelschwere Wutausbrüche. Seit sie schreibt, überlegt sie ernsthaft, einen Wein- oder zumindest einen Spirituosenhändler zu ehelichen, da der Bedarf stetig steigt.

Über sich selbst: sagt sie, sie sei die beste Romanvorlage, weil niemand erfinden kann, was ihr täglich passiert. Wer also immer noch glaubt, das Leben der Bridget Jones sei unrealistisch, kann gerne mal einen Tag mit ihr verbringen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leichte Sommerlektüre 11. September 2014
Format:Taschenbuch
Das Cover ist knallgelb und abgebildet ist ein Zebra, statt eines Ponys. Ein Eyecatcher, bei dem man sofort weiß, was einen erwartet: eine harmlose Geschichte und damit leichte Sommerlektüre, falls es gerade mal nicht regnet und die Sonne einem fast das Hirn weg gebrutzelt hat.

Antonia beging vor vielen Jahren Landflucht. Gerade mal 18-jährig packte sie ihre Koffer, ließ ihre etwas verrückte Hippie-Mutter und ihre beste Freundin Netty zurück, um in der Stadt zu wohnen und sich ein neues Leben aufzubauen. Eine Karriere, die ziemlich sicher die Partnerschaft in der Unternehmensberatung, in der sie arbeitet, beinhaltet. Außerdem natürlich noch die Heirat mit ihrem perfekten Freund Carl, der ähnlich ehrgeizige Ziele wie Antonia verfolgt. Dieses durchgeplante Leben wird aber völlig auf den Kopf gestellt, als die Mutter sich in einen indischen Ashram verzieht und ihrer Tochter die Pflege des manchmal verwirrten Lebensgefährten Walter überlässt. Welcome back irgendwo im Nirgendwo Deutschlands.

Was skurril und witzig klingt, entpuppt sich als Selbstfindungstrip einer Mittdreißigerin auf der Suche nach dem Sinn ihres Lebens. Ist die Karriere denn wirklich alles? Da muss es doch noch viel mehr geben? Und ist der Mann der Richtige? Gibt es da nicht noch einen viel tolleren (und cooleren) Mann? Britta Sabbag beantwortet diese Fragen ebenso wie vermutlich auch in den anderen Büchern, "Pinguinwetter" und "Pandablues", in denen das Leben der Hauptprotagonistinnen umgekrempelt wird: Frau kann nicht ohne Mann. Jedenfalls nicht ohne den "richtigen" Mann. Und Frau braucht nicht unbedingt eine tolle Karriere, um glücklich zu sein (im Gegenteil).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Carmen Vicari TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Antonia ist zufrieden mit ihrem Leben. Alles ist so, wie es sein soll. Sie hat einen tollen Job, steht kurz vor der schwer erarbeitenden Beförderung zum Partner der Firma und privat ist sie glücklich mit einem Kollegen liiert. Alles scheint perfekt zu sein, bis eines Tages das Telefon klingelt und ihre Mutter ganz panisch anruft.

Antonia wird aus dem Gebrabbel ihrer Mutter nicht schlau. Sie lässt alles stehen und liegen, fährt zu ihrer Mutter in ein kleines Kaff namens Klein-Seichtingen. Dort angekommen findet sie ihre Mutter in Aufbruchsstimmung. Antonia bekommt gerade noch so mit, dass ihre Mutter einen Urlaub gewonnen habe und sie nun auf ihren leicht verwirrten Stiefvater aufpassen soll – drei ganze Wochen lang.

Antonia fällt aus allen Wolken. Wie soll sie Beruf und Betreuung unter einen Hut bekommen? Kann das gut gehen? Als alles über ihr zusammen zu brechen droht, merkt Antonia erst, was ihr wirklich wichtig ist im Leben und dass das Leben (k)ein Ponyhof ist…

Bisher haben mir die Bücher von Britta Sabbag immer sehr gut gefallen und daher war schnell klar, auch das neuste Buch wird gekauft und gelesen. Aber auch dementsprechend hoch waren meine Erwartungen an die Autorin.

Britta Sabbag zeigt in ihrem Buch auf, wie das Leben einer Karrierefrau kurz vor dem alles entscheidenden Durchbruch ist. Sie hat ein Gespür dafür, dem Leser die Situation, aber auch den Druck, unter dem die Protagonistin Antonia leidet, nahe zu bringen. Schnell findet sich der Leser in der Geschichte zurecht, aber mehr noch. Er spürt den Druck, die Belastung, die Erwartungen, die andere an einen stellen und das Verlangen, diesen Erwartungen gerecht zu werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mit Walter auf dem Sofa zu sitzen ist nie langweilig 8. September 2014
Format:Taschenbuch
Inhalt:
Antonias Leben ist perfekt. Sie ist erfolgreich im Beruf und liebt einen perfekten Mann, der auch noch ihr Kollege im Job ist. Es könnte nicht besser sein. Dann erhält sie einen Notruf von ihrer Mutter und ganz gegen ihre Gewohnheiten eilt sie in ihr altes, verhasstes Heimatdorf. Doch ihre Mutter ist nicht etwa krank, nein sie will verreisen und Antonia soll solange auf ihren senilen Stiefvater aufpassen. Und bevor sie “Nein, dafür habe ich nun wirklich keine Zeit.” sagen kann, ist Mutter Inge bereits mit dem Taxi verschwunden und Antonia steht mit Walter alleine da. Das geht ja mal gar nicht, denn dafür hat sie nun wirklich keine Zeit.

Meine Meinung:
Ich habe Britta Sabbag und dieses Buch bei einer Lesung kennengelernt und bei dieser Lesung sofort beschlossen: dieses Buch muss ich haben.
Zunächst möchte ich aber ausnahmsweise mal etwas zu Aufmachung sagen, denn die finde ich wirklich außergewöhnlich. Alleine die gelbe Farbe des Covers ist natürlich der Hingucker schlechthin. Dann steht da auch noch ein Zebra, obwohl es ja eigentlich um (k)einen PONYhof geht!? Alleine das macht schon neugierig. Und dann blättert man hinein und sieht auf der rechten Seite wieder ein kleines gezeichnetes Zebra, und auf jeder folgenden Seite auch. Kennt ihr noch das “Daumenkino”??? Ja, genau so ein kleines Zebra ist das rechts. Und bevor ich überhaupt angefangen habe zu lesen, hab ich ein paar mal Daumenkino geschaut *lächel*
Zur Geschichte selbst: die fand ich jetzt nicht unbedingt brandneu, aber deswegen nicht weniger gut. Es werden einige Klischees bedient, aber das geschieht in einem wirklich schön zu lesenden Schreibstil, mit einer guten Portion Humor.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Nett und unterhaltsam
Sehr nettes und unterhaltsames Buch. War in einem Schwupps durch, die ideale Urlaubslektüre! Für alle, die nicht immer anspruchsvolle Lektüre mögen, sondern... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Wie alle Bücher von Britta Sabbag, habe es verschenkt.Wurde super beurteilt. Schön anderen eine Freude zu machen.
Einfach super toll.
Vor 6 Monaten von Elke veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsamer Roman
INHALT:
Antonia hat einen tollen Job mit Aufstiegschance zur Partnerin, eine schöne Wohnung in Köln und einen wundervollen Freund, den sie bald heiraten wird. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Büchersüchtig veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Das Leben kommt oft anderes...
Antonia hat alles, was sie sich je erträumt hat: Einen Freund, der gerade um ihre Hand angehalten hat und die Aussicht auf eine Partnerschaft als Unternehmensberaterin in... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Frau Minze veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen großer Lesespass
Ein sehr kurzweiliges Buch.Viele Stellen zum schmunzeln man hat das Gefühl, man kennt alle Personen persönlich.Einfach zu empfehlen für die langen Winterabende.
Vor 9 Monaten von Martina Daut veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen humorvolle Geschichte über Antonias Leben
Charaktere:
Antonia Nachtigall ist ca. 40 Jahre alt und der total Workaholic. Sie hat einen tollen Job und einen gut situierten Freund, was sie vollends zufriedenstellt. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Wolkenhorizont veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Sweet home Alabama im Rheinland
Vermutlich lese ich einfach zu viel und habe in meinem Leben schon zu viele Filme gesehen. Aber in letzter Zeit habe ich immer wieder das Gefühl den Autoren gehen die Ideen... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Ännchen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Urlaubslektüre
Witz, Herzschmerz... Alles dabei. Liest sich so weg. :) Das Leben ist kein Ponyhof. . . . . . .
Vor 12 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein ernstes Thema, ganz leicht und humorvoll verpackt
Die Karriere steht im Vordergrund und der passende Mann dazu. Zumindest scheint das auf den ersten Blick so zu sein. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Frau Karlsson veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ihre Bücher sind einfach super!
Ich habe ihr erstes Werk zufällig entdeckt und konnte es nicht aus der Hand legen. Mit diesem, ihrem dritten Roman erfreut sie mich zur Zeit. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von MamaNique veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden