Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Landfrauen-Wildkräuterbuch: Köstliche Rezepte rund um Bärlauch, Rucola & Co. Gebundene Ausgabe – Restexemplar, Januar 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Restexemplar
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95 EUR 6,98
1 neu ab EUR 29,95 8 gebraucht ab EUR 6,98

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Gondrom (Januar 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3811227246
  • ISBN-13: 978-3811227248
  • Größe und/oder Gewicht: 27,2 x 21,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 161.821 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Am Wegesrand oder auf der Waldlichtung, an Bächen oder im eigenen Garten: Bärlauch, Rucola, Schafgarbe und Brunnenkresse wachsen an vielen Orten. Die über 140 Rezepte der Landfrauen zeigen Ihnen die Vielfalt unserer heimischen Wildkräuter. Ob Suppen, Salate, Aufläufe und Quiches, Fleisch- und Fischgerichte, Gemüsedelikatessen, Snacks oder Dips: Entdecken Sie die gesunde und köstliche Küche direkt vor Ihrer Haustür! Mit vielen Tipps, wie Sie Kräuter am besten sammeln, welche Nährstoffe sie bieten und wie sie sich gut bevorraten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Apicula #1 REZENSENT#1 HALL OF FAME REZENSENT am 6. April 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die hübsche Aufmachung versprach mir mehr als ich erwartet hätte. Denn es geht tatsächlich fast nur um Rezepte mit Rucola und Bärlauch. Diese beiden WILDKRÄUTER wird man leider in der freien Natur kaum in solchen Mengen finden, dass man entsprechende Mengen für Rezepte wird verarbeiten können, fürchte ich. Auch ansonsten hab ich so meine Bedenken über die Umsetzbarkeit und Sinnhaftigkeit dieses Kochbuchs.
Speziell beim Bärlauch, der meiner Erfahrung nach ohnehin nur im Frühling zum Verzehr zu empfehlen ist, sollte der unbedarfte Kräuter-Pflücker höchste Obacht geben, denn zu groß ist die Verwechslungsgefahr mit z.B. dem giftigen Maiglöckchen! Doch auf dem Wochenmarkt oder beim gut sortierten Gemüse-Händler wird man da trotzdem fündig. Nur eine Frage des Preises. Und lange haltbar sind abgeschnittene Blätter dann auch wieder nicht. Eigenen Bärlauch im Garten zu kultivieren bedarf einer guten Hand und großer Geduld, denn er vermehrt sich nur langsam und auf entsprechend feuchten, sandig bis lehmigen schattigen Standorten. Die Ernte fällt bei weitem nicht so ertragreich aus, wie man sich vorstellen könnte.
Rucola hingegen gibt's mittlerweile in jedem Discounter zu kaufen - das ganze Jahr über. Und auch hier hört man allenthalben keine guten Nachrichten über die für den Massenverzehr kultivierten Pflanzen. (So schön sehen die Kräuter auch gar nicht aus, wenn ich ehrlich bin.) Im eigenen Gartenbeet lässt sich Rucola jedoch sehr gut "ziehen" - auch in größeren Mengen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W. Tanja am 11. Februar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Das Landfrauen-Wildkräuterbuch ist ein sehr gutes Kochbuch mit leckeren, einfach herzustellenden Köstlichkeiten. Man kann hier ohne viel Zeitaufwand leckere Dips und Saucen herstellen. Auch die anderen Gerichte sind nicht von der Hand zu weisen. Viel Spaß beim Zubereiten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen