Das Labor. Thriller und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Das Labor. Thriller auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Labor: Thriller [Taschenbuch]

Dee Hunter
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch EUR 7,99  

Kurzbeschreibung

8. September 2013
Unter der Erde hört dich niemand schreien …

In Las Vegas geht die Angst um: Detektoren greifen sich obdachlose Männer und verschleppen sie in ein unterirdisches Geheimlabor, wo sie für grausame Versuche missbraucht werden. Auch Jacks jüngerer Bruder wird entführt. Als Jack ihn retten will, gerät er in tödliche Gefahr …

Düster, beklemmend, abgründig: ein Zukunftsthriller, der unter die Haut geht.

Das eBook entspricht ca. 150 Taschenbuchseiten.

Leserstimmen:

"... klare Leseempfehlung ..." - Claudia Junger // Krimi & Co

"… erschreckende Zukunft …" – Beate Senft // Lord Byrons Buchladen

"... ein spannender Thriller mit erschreckenden Parallelen zum Jetzt ..." // Michael Kammler

"... Dee Hunter lässt einen regelrecht an den Erlebnissen Jacks teilhaben ..." – Jürgen Seibold // hysterika.de

Wird oft zusammen gekauft

Das Labor: Thriller + Der Damm: Mystery Thriller
Preis für beide: EUR 12,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Der Damm: Mystery Thriller EUR 4,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 154 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (8. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 149236827X
  • ISBN-13: 978-1492368274
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 12,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 598.403 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Dee Hunter lebt in den Bergen, arbeitet in der Werbung und erkundet schriftstellernd die dunklen Seiten des Lebens und der Fantasie.
______________

Lassen Sie sich über neue Bücher informieren - abonnieren Sie meinen Newsletter auf www.deehunter.de!

______________

NEUER THRILLER: "Das Labor"

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dee Hunter lebt in den Bergen, arbeitet in der Werbung und erkundet schriftstellernd die dunklen Seiten des Lebens und der Fantasie. www.deehunter.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gelungener Thriller 22. September 2013
Von J. Seibold VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition
Wir befinden uns in einer nicht allzu fernen Zukunft. In dieser Zukunft gibt es Detektoren, die es üblicherweise auf Penner abgesehen haben und diese in ein unterirdisches Geheimlabor verschleppen. Dee Hunters Protagonist Jack lässt sich freiwillig von ihnen einfangen, da er seinen bereits erwischten Bruder Hector aus den Fängen dieser Organisation retten möchte.
Nun befindet sich Jack selbst in besagtem Geheimlabor und es wird an ihm konsequent herumexperimentiert. Gleichzeitig versucht er einigermaßen er selbst zu bleiben und sein persönliches Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.
Dee Hunter war mir nicht wirklich ein Begriff, aber mit DAS LABOR legt sie einen sehr interessanten Plot in einer nahen Zukunft vor, der einige Anleihen aus anderen Werken aufnimmt und auf seine eigene Art weiterentwickelt. Ein wenig erinnert DAS LABOR zum Beispiel an den Kinofilm DIE INSEL - jedoch stellt sich ziemlich schnell heraus, dass Hunters Geschichte auf etwas anderes abzielt und somit bleiben nur marginale Ähnlichkeiten, wie etwa die Propaganda mit dem wundervollen Leben nach einer gewissen Zeitspanne (im Labor muss man lediglich 60 Tage durchstehen).
Dee Hunter lässt einen regelrecht an den Erlebnissen Jacks teilhaben und die rasante sowie nicht allzu lange Geschichte entspricht problemlos den Erwartungen eines Lesers im Genre der Thriller. DAS LABOR ist auch mehr als Thriller einzuordnen denn als SF-Roman. Die Zeit ähnelt viel zu sehr unserer jetzigen und die Autorin geht auch nicht auf eventuelle Besonderheiten ein - der gesamte Plot wäre rein theoretisch auch im Jahre 2013 vorstellbar - vielleicht verlegte Dee Hunter ihn in die Zukunft, um sogleich aktuelle Thematiken ausblenden zu können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nette düstere Zukunftsvision... 2. Dezember 2013
Von Chris
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
"Das Labor" zeigt eine Zukunft, die dem Protagonisten keine Möglichkeiten bietet. Ein junger Mann, der außer seiner Loyalität der Familie gegenüber nichts besitzt. Die beschriebene Zukunft ist nicht allzuweit entfernt und deshalb glaubwürdig und leicht zu verstehen, der junge Jack ist gut gezeichnet und die zwanzigjährige Figur in ihren Reaktionen realistisch.
Letztlich eine sehr kurzweilige Geschichte, die für mich als einzigen Minuspunkt etwas zu flach ist, insbesondere ist das Ende für meinen Geschmack ein wenig zu reibungslos. Mit wäre ein aussichtsloseres, tragisches Ende lieber gewesen, so blieb es leider recht vorhersagbar.
Dennoch ließ es noch Interpretationsspielraum und Erzählstil sowie Klimax haben mir einige spannende Lesestunden gewährt, weshalb ich dieses Buch durchaus weiterempfehlen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Den Namen der Autorin sollte man sich auf jeden Fall merken - es handelt sich hier definitiv um eine gut geschriebene Story mit Potential. Den Inhalt haben ja schon andere Rezensenten beschrieben, deshalb möchte ich nur anmerken, dass leider, nach einem sehr vielversprechenden Anfang, die Geschichte zusehends verflachte.
Science Fiction? Nein, ist es definitiv nicht, dazu wird zu wenig über Jacks Lebensraum berichtet - und das ist schade! Thriller? Ist es auch nicht geworden, irgendwie eine Geschichte mit Potential, aber nicht Fleisch und nicht Fisch: Einfach zu flach - was wollte die Autorin erreichen ? Kein Ökothriller, kein politscher Thriller, kein Science Fiction, kein Krimi. Leider überzeugt das Ende überhaupt nicht, keine überraschenden Wendungen, nichts.
Fazit: Eine Autorin mit großem Potential, die aber diese Novelle nochmals überarbeiten sollte. Trotz einiger Längen und nicht zufriedenstellendem Ende empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen starke leseempfehlung 10. Juni 2014
Format:Taschenbuch
mit zukunftsvisionen - vor allem apokalyptischen - muß man vorsichtig sein. sie wiederholen sich in ihrer klitterung von sattsam bekanntem. das labor ist da anders. eindringlich, sprachlich auf hohem niveau, eine schreckensvision, die nachwirkt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend! 13. Mai 2014
Von wiegara
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch das Labor von Dee Hunter ist sehr spannend und lesenswert. Es fesselt den Leser von der ersten bis zur letzten Seite.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition
Den Namen Dee Hunter sollte man sich unbedingt merken. Er steht für erstklassig geschriebene und spannende Storys. Ob nun Thriller oder Science-Fiction-Thriller: Diese Geschichte hat es in sich und wird den Leser nach dem Lesen sicherlich noch länger beschäftigten. Wenn es überhaupt einen negativen Punkt gibt, dann ist es der, dass diese Story einfach zu kurz ist. Ich hätte gerne mehr davon gelesen. Klare Leseempfehlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr interessant 8. Mai 2014
Von Enrico
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ein tolles buch . Aber leider sehr kurz ;) hatte es viel zu schnell durch.
Gut geschrieben liest sich sehr gut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 👍👍👍 2. Mai 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sehr gut, mit Spannung und Freude gelesen. Gibts ein 2. Band wie es den Brüdern weiter geht? Wäre interessant zu erfahren 😎
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Fortsetzung ?
Ich fand das Buch auch gut. Zum Inhalt elber brauche ich nichts mehr zu sagen , wurde ja hier schon getan. Würde mir eine Fortsetzung wünschen.
Vor 14 Tagen von Klara Vogel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gute Story, mitreißend geschrieben
Ich fand die Geschichte sehr gut und das Setting ebenfalls. Obwohl es teilweise vorhersehbar erscheint, gibt es immer wieder Wendungen, mit denen ich nicht oder nicht zu diesem... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Readmylips veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ist ok
Hört leider an der spannendsten Stelle auf, hätte gern gewusst wie es weitergeht.
Liest sich sehr einfach und schnell, darum ist es leider auch schnell beim Ende.
Vor 1 Monat von Simon veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Eine Geschichte im Nirgendwo
Das Jahr 2061. Irgendwo in Las Vegas. Es gibt keinen Bezug zu irgendeinem Zeitgeschehen, zu einer Katastrophe, zu einem Krieg oder sonstigem Ereignis. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Anna Inna veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend
Ich lese sehr gern Medizin - Thriller und bin deshalb immer wieder auf der Suche nach einem guten Buch.

Dieses Buch ist wirklich sehr spannend geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von marion veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend
Leicht zu lesen und spannende Geschichte. Die Geschichte ist sehr inspirierend und mitreißend, und ohne Fremdwörter.
Sicher zu empfehlen und den Preis wert.
Vor 3 Monaten von Jaqueline Hofer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen nicht schlecht
das buch ist nicht schlecht, spannend nur der schluss hätte besser sein können... aber trotzdem sehr gutes buch...empfehle ich weiter
Vor 5 Monaten von Noemi veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar