• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Lächeln der tote... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von antiquariat_plenter
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nur Schnitt etwas gedunkelt
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Das Lächeln der toten Augen: Frieslandkrimi Broschiert – Juli 2009

6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90
EUR 9,90 EUR 5,00
59 neu ab EUR 9,90 4 gebraucht ab EUR 5,00

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Das Lächeln der toten Augen: Frieslandkrimi + Das Haus in den Dünen: Ostfrieslandkrimi + Die Wiege des Windes
Preis für alle drei: EUR 29,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 400 Seiten
  • Verlag: Leda-Verlag (Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3939689173
  • ISBN-13: 978-3939689171
  • Größe und/oder Gewicht: 11,9 x 3,3 x 19,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 373.966 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Ulrich Hefner, geboren 1961 in Bad Mergentheim, hat neben seiner Laufbahn als Polizeibeamter bereits vier Romane veröffentlicht. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Lauda, Baden-Württemberg. Er ist u.a. Mitglied in der Autorenvereinigung Das Syndikat und Die Polizei-Poeten und Gewinner des eScript Literaturpreises 2002 des ZDF.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
„Das Lächeln der toten Augen“ ist ein Frieslandkrimi von Ulrich Hefner, der 2009 bei LEDA als Taschenbuch erschienen ist. Kommissar Trevisan von der Wilhelmshavener Kriminalpolizei wird mit den Ermittlungen im Fall eines erhängt aufgefundenen Jugendlichen betraut. Als kurze Zeit später ein Freund des Jugendlichen unter mysteriösen Umständen zu Tode kommt, ist klar, das es um mehr als eine Familientragödie geht. Als dann auch noch seine Tochter Paula entführt wird, wird Trevisan von den Ermittlungen entbunden. Doch das hindert Trevisan nicht daran, sich weiter um den Fall und um die Suche nach seiner Tochter zu kümmern.
Das Buch ist im Drehbuchstil geschrieben, d. h. Viele kurze Kapitel mit vielen Dialogen und häufig wechselnden Schauplätzen. Die Sprache ist klar, einfach und leicht verständlich. Die Spannung steigt fortwährend und man fiebert mit dem Kommissar mit, gerade auch weil er seine Ecken und Kanten hat. In regelmäßigen Abständen sind gut beschriebene Actionelemente eingefügt, die für zusätzliche Dramatik sorgen. An diesen Stellen wird der Krimi zum Thriller, und das im positiven Sinne. Dieser Trevisan enthältmehr Thrillerelemente als seine Vorgängerbände. Mir persönlich gefallen die ruhigen Stellen besser, weil es mehr Friesland und mehr Trevisan ist. Insgesamt hat mir der lesenswerte Krimi gut gefallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von krimisüchtigst am 6. Januar 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wow – Hefners Krimis um und mit Kommissar Trevisan sind wirklich ein richtiges Highlight bei Kriminalromanen. Durchdacht, schlüssig, spannend + in sich stimmig – einfach nur gut!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chrisu am 22. November 2010
Format: Broschiert
Sven Halbermann wird erhängt aufgefunden. Ursache: Selbstmord. Dann kommt ein Freund von ihm auf mysteriöse Weise ums Leben. Was steckt wirklich dahinter? Hauptkommissar Trevisan und seine Abteilung durchforsten das Leben von Simon Halbermann und machen eine grausame Entdeckung im Keller seiner Villa. Die Freunde der beiden Toten werden in die Mangel genommen und es wird ein Abschiedsbrief von Sven entdeckt, der weitere Vorkommnisse ans Tageslicht bringt und die Ermittlungen werden nach Dänemark ausgeweitet. Und dann wird Paula, die Tochter von Trevisan entführt.
Wer ist der Drahtzieher dieser Ereignisse? Halbermann ist mit seinem Flugzeug bei einem Unwetter abgestürzt. Seine Frau hat man tot im Flugzeug gefunden, aber von ihm fehlt jede Spur. Es wird ermittelt, dass Halbermann und Gunther Behrends, Landtagsabgeordneter zusammen studiert haben und beide gehören einem Kulturverein an, der sich um Kelten und Brauchtümer der damaligen Zeit befaßt.
Dieses Buch von Ulrich Hefner ist genauso interessant zu lesen, wie die Bücher von Mankell. Und auch Hefner hat seinen Wallander - Hauptkommissar Trevisan. Auf jeden Fall werden noch weitere Bücher von Hefner den Weg in mein Bücherregal finden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden