Das Krokodil und sein Nilpferd 1979 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(47)
LOVEFiLM DVD Verleih

Der gemütliche Tom, Nilpferd genannt, fährt Touristen und Großwildjäger mit klapprigen Bus durch die afrikanische Savanne und ersetzt Gewehrkugeln durch Platzpatronen. Sein cleverer Freund Slim, genannt das Krokodil, zerschießt ihm ab und zu die Reifen. Gemeinsam jagen die beiden den skrupellosen Spekulanten Ormond, der aus dem Wildpark ein Touristenzentrum mit Schießbuden machen will. Sie legen sich mit seiner Schlägertruppe an und verhindern das Projekt. Die Savanne ist gerettet.

Darsteller:
Ben Masinga, Kosie Smith
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 36 Minuten
Darsteller Ben Masinga, Kosie Smith, Johan Naude, Les Marcowitz, Bud Spencer, Malcolm Kirk, Mike Schutte, May Dlamini, Terence Hill, Joseph Szucs, Nick Van Rensburg, Hugh Rouse, Dawn Jürgens, Joe Bugner
Regisseur Italo Zingarelli
Studio 3L
Veröffentlichungsdatum 26. April 2001
Sprache Deutsch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Io sto con gli ippopotami
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 36 Minuten
Darsteller Ben Masinga, Kosie Smith, Johan Naude, Les Marcowitz, Bud Spencer, Malcolm Kirk, Mike Schutte, May Dlamini, Terence Hill, Joseph Szucs, Nick Van Rensburg, Hugh Rouse, Dawn Jürgens, Joe Bugner
Regisseur Italo Zingarelli
Studio 3L Vertriebs GmbH & Co. KG, m(puls
Veröffentlichungsdatum 20. Februar 2014
Sprache Italienisch, Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Io sto con gli ippopotami

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 26. Oktober 2008
Format: DVD
1979 in den Kinos erschienen, vereint "Das Krokodil und sein Nilpferd" alles, was einen echten Spencer-Hill-Film ausmacht: Dialoge, denen flotte Sprüche nicht unbekannt sind, vereinen sich mit gewohnt unterhaltsamer Prügelchoreografie zu einer amüsanten abendfüllenden Actionkomödie. Was den vorliegenden Film allerdings von der Masse der übrigen Produktionen um Italiens bekanntestes Filmduo abhebt, ist ein Schuss zeitgenössischer Kritik: "Das Krokodil und sein Nilpferd" führt dem Publikum den beunruhigenden Umstand vor Augen, dass in den afrikanischen Savannen - und nicht nur dort - ganze Tierarten ihrer Ausrottung durch den schrecklichsten Feind von Mutter Natur nahe sind; der skrupellose Umgang des Menschen mit der Natur - die erschreckende Palette reicht von Jagdsafaris über Wilderei bis zum Handel mit Elfenbein und ähnlichem - gibt einen nicht übersehbaren Tenor des vorliegenden Films an.

Doch so augenfällig diese Nachricht dem Zuschauer auch präsentiert werden mag, so wird das Erfolgsrezept der bis dato abgedrehten Spencer-Hill-Produktionen ohne Abstriche auch auf Das Krokodil und sein Nilpferd" übertragen. Witzige Dialoge, Klamauk und deftige Prügelorgien stehen dementsprechend im Vordergrund, der Film ist - wie könnte es denn anders sein - auf das italienische dream team abgestimmt. Unvorhersehbare Wendungen im Plot und tiefgründige Dialoge sind ebenso Mangelware wie sorgfältig gezeichnete Charaktere; der Film baut einfach auf dem bewährten Konzept des seriellen Hau-drauf-Ulks der Spencer-Hill-Produktionen auf und versteht sich als Actionkomödie aus erster Hand, nicht mehr und nicht weniger.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Langenscheiss am 24. Februar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich bewerte hier wie üblich die BluRay, denn über den Film muss man nicht mehr diskutieren. Spencer-Hill Filme sind Kult, und wer sie mag, wird auch hier wieder seine Freude haben. Es sei hier lediglich darauf hingewiesen, dass es sich um die deutsche Kinofassung handelt. Diese ist leider gegenüber der italienischen Fassung deutlich gekürzt. Das ist zwar schade, war aber auf Grund der Materiallage nicht anders möglich, siehe unten. Und obwohl das teils sogar längere Szenen sind, so sind diese meiner Meinung nach nicht wirklich weltbewegend wichtig. Außerdem kann man diese in der ebenfalls auf der Blu vorhandenen Langfassung sehen, in der mangels deutscher Synchro für die entsprechende Szenen Untertitel eingeblendet werden.

BILD
----

Wie 3L auf der Rückseite des Booklets schreiben, konnte keine neue Abtastung vom Original-Negativ vorgenommen werden, weil man schlicht keinen Zugriff auf das Material bekommen hat. Daher musste man eine, nach eigener Aussage, "gut erhaltene" Kinokopie scannen. Das Ergebnis ist leider nicht sehr gut. Man sieht zwar, ähnlich wie bei "Pech und Schwefel", dass man sich hier durchaus Mühe gegeben hat, das Bild von Schmutz und Fehlern zu befreien, und man sieht auch, dass man zum Glück nicht den hier sowieso sinnlosen Versuch unternommen hat, das Filmkorn zu filtern. Aber das Bild ist leider trotzdem oft extrem unscharf, teilweise noch gerade eben besser als DVD Niveau, und der Kontrast ist wie zu erwarten viel zu steil. In Außenaufnahmen führt das im günstigsten Fall zu knalligen Farben, welche einem, je nach Geschmack, sogar deutlich besser gefallen könnten, als die etwas ausgebleichte DVD-Langfassung.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R., Markus am 13. Juni 2008
Format: DVD
Die Spencer/Hill-DVDs von EMS waren ja bisher ein Fall für sich: oftmals mit Jumpcuts (Bildsprüngen durch schlechtes Ausgangsmaterial), Bild und Ton auf besserem Videoniveau, und teilweise übelst geschnitten. Trotzdem Pflichtkauf für jeden Fan des "dynamischen Duos", nicht zuletzt aufgrund der deutschen Kult-Synchronisation aus der Feder von Rainer Brandt.

Dass die Filme geschnitten waren, lag nicht an EMS allein, denn oftmals (etwa im Fall vom "Krokodil") kamen sie schon geschnitten ins Kino und wurden später auf Video und im TV in immer derselben Fassung neu aufgelegt. EMS präsentiert das "Krokodil" nun erstmals in der ungeschnittenen Fassung und auf Deutsch, wobei die bisher fehlenden Passagen deutsch untertitelt sind (leider mit dem ein oder anderen Rechtschreibfehler).

Die Bildqualität ist ein Quantensprung von der alten Erstauflage - noch nicht perfekt, aber des Films auf jeden Fall würdig. Zusätzlich gibt es noch die italienische O-Tonspur (für alle, die wissen wollen, wie sich ihre Helden im Original anhören) plus den alten deutschen Kinotrailer, der Nostalgie pur verspricht.

Der Film an sich sollte altbekannt sein, für mich ist es der entspannteste und rundeste aller Filme des Duos: Bud & Terence im Kampf gegen Grundstücksspekulanten und Tierfänger in Südafrika. Garniert mit ein paar göttlichen Szenen - etwa einer minutenlangen Fressorgie, bei der ein Hummer komplett verputzt wird, oder ein paar hübschen Kartentricks im Kasino. In den neu enthaltenen Szenen geht Terence Hill auf Schmetterlingsjagd und Bud Spencer darf eine etwas längere Schlusskeilerei bestreiten.

Das Ganze kommt im schönen Pappschuber und gleich zum Schnäppchenpreis.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen