In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Das Kapital - Vollständige Ausgabe: Band 1-3 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Das Kapital - Vollständige Ausgabe: Band 1-3 (Mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen)
 
 

Das Kapital - Vollständige Ausgabe: Band 1-3 (Mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen) [Kindle Edition]

Karl Marx
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dieses eBook: "Das Kapital - Vollständige Ausgabe: Band 1 - 3 (Mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen " ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie, eines der Hauptwerke von Karl Marx, ist eine Analyse und Kritik der kapitalistischen Gesellschaft mit weitreichenden Wirkungen in der Arbeiterbewegung und der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Nach Jahrzehnten ökonomischer Studien und diversen Vorarbeiten erschien 1867 der erste Band: Der Produktionsprozess des Kapitals. Friedrich Engels stellte nach Marx’ Tod (1883) aus dessen Manuskripten zwei weitere Bände zusammen. 1885 veröffentlichte er Band 2: Der Zirkulationsprozess des Kapitals. 1894 folgte Band 3: Der Gesamtprozess der kapitalistischen Produktion. Marx' Kritik legt dar, dass es sich bei Gesellschaften mit kapitalistischer Produktionsweise um Klassengesellschaften handle, in denen sich das Privateigentum an den Produktionsmitteln durch die Indienstnahme von Lohnarbeit vermehrt. So würde sich der Reichtum in Form von Kapital akkumulieren, während seine Produzenten dauerhaft von ihm ausgeschlossen wären: Beteiligt am Reichtum sind laut Marx die Arbeiter nur insoweit, wie die Benutzung ihrer Arbeitskraft ihre Entlohnung notwendig macht.
Karl Marx (1818 -1883) war ein deutscher Philosoph, Ökonom, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist, Protagonist der Arbeiterbewegung sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion. Zusammen mit Friedrich Engels wurde er zum einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. Bis heute werden seine Theorien kontrovers diskutiert.

Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kapitales Werk.... 30. April 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
...endlich günstig als e-book. Kaum ein ökonomisches Werk wird so entstellend verarbeitet, wie Marx Kapital. Daher lohnt kein zweiter Klassiker dieses Fachs so sehr die sorgfältige Lektüre des Originals. Da der Text recht komplex ist, empfehle ich den Erwerb einer gebundenen Papierausgabe und deren Studium. Diese e-book-Ausgabe kann dann ergänzend für den Zugriff auf den Originaltext in Diskussionen verwendet werden oder als Suchhilfe, um das Auffinden von Stellen zu beschleunigen. Die Lektüre des Originals erweist die ausserordentliche Modernität seiner Methode, deren spezifische Art der Verknüpfung von Induktion und Deduktion erst heute wieder die Wissenschaften erreicht. Seine Kritik der bis heute bestehenden Produktionsverhältnisse ist von erschütternder Aktualität. Obwohl das Werk Hunderte Seiten umfasst würde ich es als lakonisch bezeichnen. Marx braucht z.B. eine einzige Seite im dritten Band seines Werks, um alle Momente unserer Gesellschaft zu benennen, die ein Soziolog wie Ulrich Beck unter dem Titel der Risikogesellschaft auf unzähligen Seiten auswalzt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Brilliant! 27. Juni 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die kindle-Version ist gut gelungen, sehr leserlich und hat alles, was man sich im digitalen Zeitalter wünscht. Perfekt, um nicht die drei Manuskripte mich sich herumzuschleppen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden