• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie: Das Kapital, Bd.1 Gebundene Ausgabe – Februar 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 19,17
50 neu ab EUR 24,90 9 gebraucht ab EUR 19,17

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie: Das Kapital, Bd.1 + Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie: Das Kapital, Bd.2, Kritik der politischen Ökonomie + Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie: Das Kapital, Bd.3, Der Gesamtprozeß der kapitalistischen Produktion
Preis für alle drei: EUR 74,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 955 Seiten
  • Verlag: Dietz Vlg Bln; Auflage: 39 (Februar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3320002627
  • ISBN-13: 978-3320002626
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 4,3 x 21,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.848 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Mit dem Werk soll die "kapitalistische Produktionsweise und die ihr entsprechenden Produktions- und Verkehrsverhältnisse" erforscht werden, d. h. die unabhängig vom konkreten Entwicklungsstand unter kapitalistischer Produktion herrschenden Gesetze, die sich notwendig durchsetzenden Tendenzen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

137 von 146 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Bartenberger am 8. März 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Vorweg: Hände weg von anderen Ausgaben! Auch wenn die oft zu Schnäppchenpreisen zu haben sind, lohnt es sich zu dieser zu greifen. Die Marx Engels Werke (MEW) die im Dietz Verlag erschienen sind (auch bekannt als blaue Bände) sind die Standardausgabe der Schriften von Marx und Engels. Sie werden auch in der Wissenschaft beinahe ausschließlich zitiert (in diesem Fall MEW 23, weil Band 23 der MEW).

Diese Ausgabe ist frei von Druckfehlern, enthält mehrere Vorwörter der verschiedenen Ausgaben, sämtliche Fußnoten von Marx (und die die Engels später hinzufügte), ein Literaturverzeichnis, ein Personenverzeichnis, Erklärung der Namen, der Fremdwörter, die fremdsprachigen Zitate im Original im Anhang und vieles mehr was eine wissenschaftliche Edition bieten muss. Andere Ausgaben lassen oft ganze Kapitel weg, hier hat man das KOMPLETTE Kapital.

Es lohnt sich zum Original zu greifen, immerhin hat man von diesem Buch ein Leben lang etwas. Der blaue Hardcover-Einband mit der goldenen Schrift bieten auch etwas fürs Auge.

Viel Spaß mit dem wahrscheinlichsten Buch der Geschichte - auch heute noch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von faustino888 am 15. April 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Bei dem vorliegenden Werk handelt es sich um die ungekuerzte Originalausgabe mit allen Ausfuehrungen, die wissenschaftlichen Anforderungen gerecht wird. Auch wenn sich der Kommunismus mittlerweile ueberlebt hat, der (abgeschwaechte) Kapitalismus mit all seinen Facetten als die mittlerweile einzig moeglich scheinende Gesellschaftsform etabliert ist, sind die Ausfuehrungen Karl Marx, die mittlerweile nahezu 150 Jahre alt sind, auch heute noch zum Teil von Gueltigkeit. Im 1. Band versucht Marx eine Bestandsaufnahme des Produktionsprozesses. Aus der Analyse der Produktionsverhaeltnisse resultiert Marx Erkenntnis, dass dieser den Menschen in der gegebenen Form in seinem Entwicklungsstand um Jahrhunderte zurueckwirft und ihn als soziales Wesen in Frage stellt. Dieses gilt in gleichem Masse fuer die "Ausbeuter" und die "Ausgebeuteten", die aus unterschiedlichen Gruenden heraus ihrer Selbstbestimmung beraubt werden. Mit Hilfe seines Werkes versuchte Marx die Menschen fuer die bestehenden Verhaeltnisse zu sensibilisieren und die Abschaffung von Privileg und Elend zu initiieren. Der Produktionsprozess, so Marx, muesse dem Menschen dienen und nicht umgekehrt. Gewoehnungsbeduerftige Sprache, analytischer Inhalt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Apollo am 15. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch eignet sich nicht für jeden Freizeitleser. Es ist sehr schwere Wissenschaftliche Kost, um es zu verstehen muss das Interesse am Marxistischen denken schon sehr groß sein. Trotzdem viel Spass
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hermann am 17. Juli 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ich kann mich da dem M. Bartenberger nur anschließen, da dieser alle Punkte genannt hat, die es hier zu nennen gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen