Das Jahrhundertkind: Der Kreis der Dämmerung 1 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,69

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Das Jahrhundertkind: Der Kreis der Dämmerung 1 auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Jahrhundertkind: Der Kreis der Dämmerung 1 [Taschenbuch]

Ralf Isau
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kurzbeschreibung

14. Januar 2013
Ein Klassiker der fantastischen Literatur

Der Kreis der Dämmerung ist ein Geheimbund, der sich einem teuflischen Plan verschrieben hat: Im Laufe des 20. Jahrhunderts werden seine zwölf Mitglieder alles daran setzen, die Menschheit in den Untergang zu stürzen. Nur der verschworene Zirkel soll überleben und ein neues, reines Menschengeschlecht begründen. David Camden, am 1. Januar 1900 geboren, ist dazu ausersehen, diesen Plan zu vereiteln …


Hinweise und Aktionen

  • Lösen Sie unser Krypto-Rätsel zum Start von Endgame und Gewinnen Sie eine Goldmünze im Wert von 1000 EUR: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Das Jahrhundertkind: Der Kreis der Dämmerung 1 + Der Wahrheitsfinder: Der Kreis der Dämmerung 2 + Der weiße Wanderer: Der Kreis der Dämmerung 3
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 752 Seiten
  • Verlag: cbj (14. Januar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570401243
  • ISBN-13: 978-3570401248
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,6 x 4,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 155.103 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ralf Isau wurde 1956 in Berlin geboren. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Stuttgart und arbeitet neben dem Schreiben als Computer-Fachmann. Sein erster Roman war eigentlich nur als Geschenk für seine damals neunjährige Tochter gedacht. Inzwischen sind von Ralf Isau viele Romane erschienen und in mehrere Sprachen übersetzt worden. Sein Roman "Museum der gestohlenen Erinnerungen" wurde 1997 als bestes Jugendbuch mit dem Buxtehuder Bullen ausgezeichnet.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Unter den Jugendbuchautoren gehört Ralf Isau zur Crème de la Crème. Für Das Museum der gestohlenen Erinnerungen erhielt er den deutschen Jugendliteraturpreis und sein neues Werk, wieder ein richtig dicker Schmöker, wird mit Sicherheit nicht nur jüngere Leser begeistern.

Die Geschichte beginnt im Jahre 1882. Jeff, der sich sein Brot recht und schlecht als Hausdiener verdient, wird in das abgelegene Landhaus von Lord Belial als Küchenjunge gerufen. Bei der Abendgesellschaft des Lords belauscht Jeff einen ungewöhnlichen Plan. Die zwölf Mitglieder, sie nennen sich Der Kreis der Dämmerung, haben sich zum Ziel gesetzt, die Menschheit so weit zu bringen, daß sie sich selbst vernichtet. Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts wollen sie ihre Vorbereitungen getroffen haben. Jeff ist hellauf entsetzt und ahnt, daß sein Wissen für ihn tödlich ist.

Viele Jahre später lebt Geoffrey, Earl of Camden, in Tokio als Diplomat. Seine Erlebnisse in London als Jeff hat er in seinen Tagebüchern verschlossen und will sie für seinen Sohn David, der mit schneeweißen Haaren am ersten Januar 1900 das Licht der Welt erblickt, aufbewahren. Ihm, der von seiner Hebamme als Jahrhundertkind mit ganz besonderen Eigenschaften bezeichnet wird, wird die Aufgabe zufallen, den Plan von Lord Belial und seinen Freunden zu durchkreuzen.

Eingebettet hat Ralf Isau seine spannende Geschichte in die historischen Ereignisse der letzten hundert Jahre, die er geschickt mit den Abenteuern Davids verknüpft. Ein Jugendbuch, das auch stilistisch keine Wünsche offen läßt. --Manuela Haselberger -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ralf Isau wurde 1956 in Berlin geboren. Fantastische Erzählungen begeisterten ihn schon früh, aber sein Interesse für Naturwissenschaft und Technik führte ihn zunächst in die Informatik. Während er in der EDV-Branche arbeitete, schrieb und veröffentlichte er mehrere Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, u.a. die mittlerweile legendäre Neschan-Trilogie. 2002 hängte er die Informatik an den Nagel und widmet sich seitdem ganz der Schriftstellerei.

Inzwischen gilt Ralf Isau als einer der großen fantastischen Autoren Deutschlands. Er hat über 35 Bücher veröffentlicht, und seine Werke wurden in fünfzehn Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Ralf Isau lebt mit seiner Frau bei Stuttgart.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Jahrhundertroman! 5. Juni 2004
Von Saniye
Format:Gebundene Ausgabe
Der Vierteiler „Der Kreis der Dämmerung" von Ralf Isau behandelt das gesamte 20. Jahrhundert. Alle wichtigen Geschehnisse in dieser Zeit werden hier in eine atemberaubende Fantasy-Geschichte verpackt:
Es geht im Grunde genommen um einen Geheimzirkel mit dem Namen „Kreis der Dämmerung", der durch hinterlistige Intrigen die Welt im Laufe eines Jahrhunderts in den Untergang treiben will. Nur eine Person kann diesen Plan noch zunichte machen: David Camden! Schon bei seiner Geburt in Tokyo am 1. Januar 1900 prophezeit die Hebamme seinen Eltern (englische Botschafter), dass er ein sogenanntes "Jahrhundertkind" ist. David hat schneeweiße Haare und besitzt zudem mehrere Gaben, die ihm im Laufe seines Lebens sehr viel wichtiger werden, als sie zunächst erscheinen: Er kann die Farben von Gegenständen verändern, Ereignisse verzögern oder Dinge in naher Zukunft vorhersehen (vor allem letzteres hat ihm mehrmals das Leben gerettet.) Er schafft es auch leicht, Menschen für sich zu gewinnen und von seinen Ansichten zu überzeugen.
Außerdem weiß David als Jahrhundertkind, das er genau am ersten Tag des neuen Jahrhunderts sterben wird. Bis dahin muss er es schaffen, seine Bestimmung zu erfüllen.
Während er Informationen zu dem Geheimzirkel sammelt, geraten David und enge Freunde und Verbündete von ihm mehrmals in Gefahr.
Lange Zeit bin ich um diese Bücher herumgegangen, weil sie mir als zu langatmig und nicht sehr interessant erschienen. Als ich mich schließlich dazu durchgerungen hatte, den ersten Band zu kaufen und (einen Monat später) zu lesen, war ich begeistert und habe mich gleich darauf auf den zweiten Teil gestürzt!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einzigartig! 4. September 2001
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Fantasy verpackt in ein Geschichtswerk ... soviel habe ich in der Schule nicht über diese Zeit gelernt oder zumind. ist nicht soviel "hängen" geblieben! :-) Die Geschichte ist fesselnd und ich fange jetzt bei Band 3 an!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen völlig überladen 10. Februar 2013
Von Ka Ba
Format:Taschenbuch
Völlig überladen

Ich bin gerade auf die Neuauflage der vierbändigen Reihe „Der Kreis der Dämmerung“ gestoßen und habe mir mit Vorfreude gleich den ersten Band gekauft: Fantasy mit geschichtlichem Hintergrund als Gegenpool zum aktuellen Schwergewicht, ja fast schon Übergewicht der Dystopien – das verspricht eine gute Abwechslung. Und bin sehr enttäuscht. Die ersten 72 Seiten, sozusagen der Prolog dieses insgesamt ca. 3.000 Seiten umfassenden Werkes, habe ich noch mit Begeisterung gelesen: Flüssig geschrieben, lebendige Charaktere, guten Spannungsbogen, sehr unterhaltsam. Danach jedoch habe ich mich durch weitere 150 Seiten hindurchgequält um dann nach einigem Querlesen entnervt aufzugeben. Das Buch ist völlig überladen mit geschichtlichen und anderen Details des beginnenden 20. Jahrhunderts. So hoppelt man von Charles Darwin zu Sigmund Freud zu Mozart, zu … oft alles nur mal eben mit einem Satz erwähnt, so nach dem Motto: Und dies und das gab es auch noch in dieser Epoche. Darunter leidet meines Erachtens die Geschichte gewaltig - man muss sie geradezu suchen unter der vielen Wissensvermittlung, die dem Autor offensichtlich am Herzen liegt. Schade! Weniger wäre deutlich mehr gewesen. Auch der Stil des Beginns wird nicht fortgesetzt, ganze Absätze wirken durch das schon zwanghaft wirkende Unterbringen von noch mehr „Wissen“ gestelzt. Ich wundere mich schon ein wenig über die vielen positiven Beurteilungen dieses Buches. Liegt hierin vielleicht der Wunsch mancher Erwachsenen begraben, der Jugend mit diesem Buch geschichtlich auf die Sprünge zu helfen? Finde ich grundsätzlich auch gut – aber BITTE nicht so.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So sollte Geschichtsunterricht sein! 24. April 2000
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Bis jetzt war ich schon ein absoluter "Isau-Freak". Aber dieses Buch ist der absolute Hammer. Der trockene Geschichtsstoff des letzten Jahrhunderts, bei dem sich normalerweise jeder Schüler zu Tode langweilt, verpackt in eine mitreißende Geschichte, die man kaum noch aus der Hand legen will. So macht Geschichtsunterricht mehr als Spass. Ralf Isau hat wieder einmal bewiesen, dass er mehr als jeder andere Autor die Fähigkeit besitzt, den Leser mit seiner Sprachgewandtheit in seinen Bann zu ziehen und nicht mehr loszulassen. Hut ab! Stellt sich nur noch die Frage: Wann erscheint endlich der zweite Teil?????
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschichtsmuffel aufgepasst! 26. November 2003
Von Angua VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Auch - oder besser besonders - für Geschichtsmuffel geeignet ist der Kreis der Dämmerung von Ralf Isau. Der Vierteiler, der nicht nur Jugendroman ist, deckt das gesamte 20. Jahrhundert ab, denn David Camden ist ein Jahrhundertkind und von ihm handeln die spannenden Bücher.
Davids Schicksalsaufgabe ist es zu verhindern, dass der Kreis der Dämmerung, ein Geheimbund, die Menschheit durch ihre subtilen Eingriffe und Manipulationen in den Untergang zu treiben. Hierbei helfen David einige besondere Fähigkeiten, die er sehr clever einzusetzen vermag und mich damit oft aufs neue verblüfft hat.
Was macht dieses Buch nun so interessant für Geschichtsmuffel? Ganz einfach, es bringt dem Leser historische Personen, wie zum Beispiel Mahatma Ghandi oder Franz von Papen näher, ohne dass er sich mit trockenen Geschichtstexten und Jahreszahlen herumschlagen muss. Isau hält sich dabei soweit es möglich ist an die wirklich passierte Geschichte und dichtet nur dazu, was für die Handlung unbedingt nötig ist. Immer wieder tauchen auch nebensächlichere historische Figuren auf, so dass - zumindest mir - bald jeder Name als potentielle geschichtliche Person erschien und ich des Öfteren ein Lexikon hinzu zog.
Fazit: Der Kreis der Dämmerung ist ein spannendes Leseerlebnis, bei dem man den nächsten Band am besten gleich parat halten sollte, denn ansonsten geht viel vom zeitlichen roten Faden verloren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend!
Habe mir diesen ersten Teil, aufgrund der guten Rezessionen und der spannenden Leseprobe, gekauft. Außerdem war ich der Meinung, dass Ralf Isau wieder einmal ein gutes Buch... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von perlboot veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Jahrhundert-Roman
Als absoluter Ralf Isau Fan, darf natürlich auch der Kreis der Dämmerung nicht in meinem Bücherregal fehlen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Juli 2008 von Marcel Ackermann
5.0 von 5 Sternen Super spannend, schlaflose Nächte wert
Bin gerade bei Band 1 der Tetralogie. Aber es ist super spannend. Ich kann gar nicht mehr aufhören zu lesen und habe mir schon so manche schlaflose Nacht dafür... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. August 2006 von Amazon Customer
5.0 von 5 Sternen Fantastische Fantasyliteratur
Vom ersten bis zum letzen Band habe ich diese Bücher verschlungen. Toll und mitreissend geschrieben, ich konnte mich richtig in die Romane hinein versetzen! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Mai 2006 von Feuerdrache
5.0 von 5 Sternen Isau in Höchstform!
Ein Jahrhundertkind wird geboren!
David, der Sohn von Goe(JEFF)ry Camden ist daszu ausersehen die Welt vor der Verwirklichung des Planes des Geheimbundes "Der Kreis der... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. März 2005 von Lesemaus
3.0 von 5 Sternen Annehmbar - aber auch nicht mehr
...das ist mein Fazit zu diesem Buch.
Die Idee ist interessant, wenn auch nicht unbedingt neu - diesmal legt man die Bruderschaft eben gleich über den ganzen Erdball und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Februar 2005 von B. Preuschoff
1.0 von 5 Sternen Hitlers Machtergreifung als Werk des Teufels?
*
*
Ich habe jetzt die ersten zwei Bände des Kreises der Dämmerung gelesen und ich muss sagen, dass ich von Ralg Isau bitter enttäuscht bin. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Januar 2005 von A. Brinkel
1.0 von 5 Sternen enttäuscht
Nachdem ich das Museum der gestohlenen Erinnerung gelesen hatte, was ich superklasse fand, habe ich mit an den ersten Teil des Kreises der Dämmerung rangemacht. Lesen Sie weiter...
Am 9. Januar 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mehr als ein Überraschungsei-Bildung, Spannung, Liebe,Genial
Als ich mir dieses Buch kaufte, wollte ich einfach nur ein Buch, welches mir ein wenig hilft die Zeit zu vertreiben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Oktober 2004 von "christianhammerbig"
5.0 von 5 Sternen für alle 4 Bände
Es ist sehr gut, da die Wirklichkeit Hauptrolle ist jedoch fantastische Rollen hinzukommen. Man lernt viel über die Geschichte vom Jahre 1000 bis 2000. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Juli 2004 von Salome Mi
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar