EUR 49,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 15,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Jahresbuch der Heiligen: Große Gestalten für jeden Tag des Jahres. Mit einer Einführung von Abt Odilo Lechner. Bildauswahl von Günter Lange Gebundene Ausgabe – 10. November 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,95
EUR 49,95 EUR 36,89
52 neu ab EUR 49,95 5 gebraucht ab EUR 36,89

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1040 Seiten
  • Verlag: Kösel-Verlag (10. November 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3466368030
  • ISBN-13: 978-3466368037
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 5,7 x 26,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 182.119 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"historisch, kunstgeschichtlich, theologisch fundiert geschrieben, mit Kunst aus vielen Jahrhunderten bebildert, leicht zu lesen und schön zum Blättern" Sigrid Tinz, Yangofamily

Über den Autor und weitere Mitwirkende

geb. 1969, hat Geschichte, Germanistik und Buchwissenschaft studiert. Der erfahrene Autor und freie Lektor schreibt und redigiert vor allem Kinder- und Jugendbücher sowie religiös-spirituelle Sachbücher. Er lebt in München.

Dr. Odilo Lechner OSB, geb. am 25. Januar 1931 in München, leitete von 1964 bis 2003 die beiden traditionsreichen Klöster Sankt Bonifaz in München und Andechs. In seiner Amtszeit wurde die kriegszerstörte Basilika Sankt Bonifaz wieder aufgebaut. Pater Johannes Eckert trat 2003 die Nachfolge von Odilo Lechner an. Altabt Odilo Lechner ist bis heute als Kolumnist, Buchautor, Firmspender und Referent tätig.

Prof. Dr. Günter Lange, geb. 1932, Professor em. für Religionspädagogik in Bochum, zählt zu den großen Kennern christlicher Kunst. Bekannt durch seine engagierte Vortrags- und Publikationstätigkeit.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Kutsch am 13. Dezember 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Edel kommt es daher in seiner äusseren Hülle: Ein prächtiger, goldener Bogen spannt sich über einen sternenbesäten Nachthimmel.

Es anzusehen und es mit all seiner Gewichtigkeit in die Hand zu nehmen allein macht schon Freude - ein vollwertiges, voll wertiges Buch.

Und schlägt man es auf und liest man sich hinein: es geht so edel und prächtig weiter mit herrlichen, großformatigen Bildtafeln, die die sehr informativen Texte zu den ausgewählten Heiligengestalten aufs Beste illustrieren (und die zudem in einem ausführlichen Anhang ausgezeichnet erklärt werden).

Überhaupt die Texte: nichts schnörkelig-verquastes aus alten Zeiten, vielmehr eine wissenschaftlich fundierte, aber stets leicht zu lesende Annäherung an die bemerkenswerten Menschen, als die uns die Heiligen hier vorgestellt werden. Darunter befinden sich natürlich viele "Klassiker" wie Nikolaus von Myra oder Elisabeth von Thüringen, aber auch Helden der Neuzeit wie Maximilian Kolbe oder Clemens August Graf von Galen finden angemessenen Raum - letzterer sogar mit Auszügen aus seinen mutigen Predigten.

Eine umfassende Aufzählung der verschiedenen Patronate, die einzelnen Heiligen zugeordnet werden, Hinweise zur Darstellung der Heiligen in der Kunst (Ikonographie), Hinweise auf weitere Gedenktage für den gerade betrachteten Tag, dazu immer wieder (durch gesonderte Schriftart und einleitende Initialen gekennzeichnet) Auszüge aus tradierten Legenden, übertragen in die heutige Sprachform: ein toller Wegbegleiter mit reichlich interessantem Lesestoff für jeden Tag des Jahres, zugleich ein informatives Nachschlagewerk z. B. auch für namenssuchende Eltern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland Roth TOP 500 REZENSENT am 29. November 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist in der Tat ein Prachtband. Es stellt im gewichtigen Großformat das Leben und die Legenden der Heiligen vor und stellt somit wirklich einen nützlichen Begleiter für jeden Tag des Jahres dar. Tag für Tag werden die wichtigsten Heiligen mit ihren Lebensläufen und Legenden vorgestellt. Viel Wissenswertes findet sich für den interessierten Leser über das jeweilige, zeitgenössische Brauchtum, die Aufgaben und die besonderen Erkennungsmerkmale der individuellen Person. Die phantastischen Bilder sind mehr als kusntverdächtig. Wer dieses Buch zudem als Geschenk auswählt, hat die interessierten Blicke auf seiner Seite!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen