EUR 19,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Insider-Dossier: Bewerbung in der Automobilindustrie: Einstieg und Karriere für Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler Broschiert – 3. Januar 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 3. Januar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 13,54
53 neu ab EUR 19,90 5 gebraucht ab EUR 13,54

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Das Insider-Dossier: Bewerbung in der Automobilindustrie: Einstieg und Karriere für Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler + Das Insider-Dossier: Brainteaser im Bewerbungsgespräch: 140 Übungsaufgaben für den Einstellungstest + Das Insider-Dossier: Einstellungstests bei Top-Unternehmen: Logik-, Analytik- und Intelligenztests meistern
Preis für alle drei: EUR 59,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Broschiert: 216 Seiten
  • Verlag: squeaker.net; Auflage: 1 (3. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3940345040
  • ISBN-13: 978-3940345042
  • Größe und/oder Gewicht: 16,1 x 1,5 x 23,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 148.430 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

14.11.2009 / Süddeutsche Zeitung: Erfahrungsberichte nehmen das Lampenfieber vor dem Vorstellungstermin.

01.12.2009 / deutschlands100.de: Dieses Buch ist eine sehr gelungene Verbindung von Theorie und Praxis. Gespickt mit vielen nützlichen Tipps und Ratschlägen, ist es für alle diejenigen die richtige Lektüre, die vorhaben in die Automobilbranche einzusteigen.

Rezension

Wie man trotz Krise den Einstieg in die Automobilindustrie schafft, verrät das neue Insider-Dossier von squeaker.net

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KeinOhrHasen am 9. Dezember 2009
Mischung aus einem klassischen Bewerbungsratgeber und einem automobilspezifischen Branchenbericht. Die Tipps zur Erstellung der Bewerbungsunterlagen und die Hinweise und Ratschläge zur Stellensuche richten sich gezielt auf die Automobilindustrie. Insbesondere die ausführliche Beschreibung der Arbeitsmöglichkeiten in der Automobilindustrie ist sehr hilfreich, da deutlich wird, was einen im späteren Beruf erwartet. Am hilfreichsten waren für mich die Erfahrungsberichte, die Informationsasymmetrien abbauen und einem das Lampenfieber vor dem Vorstellungsgespräch nehmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulysses am 12. Mai 2009
Das Buch repräsentiert eine gut geschriebene Mischung aus klassischem Bewerbungsratgeber und automobilspezifischen "Branchenbericht", wobei durchaus positiv zu konstatieren ist, dass diese beiden Bereiche nicht vollständig unabhängig voneinander dargestellt werden sondern - wenn immer möglich - ganz bewusst auf eine Verzahnung von Branche(nanforderung) und darauf zugeschnittene Bewerbung hingearbeitet wird.
Vergleichbar mit den Inhalten auch anderer Bewerbungsratgeber, werden (weitgehend branchenunabhängige) Hinweise und Ratschläge zur Stellensuche und zur angemessenen Gestaltung von Bewerbungsunterlagen gegeben sowie einige potenzielle Auswahlverfahren der späteren Arbeitgeber dargestellt. Dieser Bereich umfasst etwa ein Drittel des Buchumfanges.
Einen wirklich wertvollen Beitrag leistet das Buch allerdings dadurch, dass es gelingt, dem an der Automobilindustrie interessierten Leser ein gewinnendes Gespür dafür zu vermitteln, wie die Branche denn tatsächlich "tickt": So werden zunächst einige Kennzahlen, Struktur und "'Player" aufgezeigt, bevor in einem nächsten Schritt die in der Branche üblichen organisationalen Funktionsbereiche der Unternehmen (also bspw. F&E, Einkauf, Konstruktion, Marketing, Logistik, etc.) dargestellt werden, worüber sich interessante Einblicke in potenzielle Arbeitsfelder und deren Anforderungen ergeben. Ergänzt wird diese funktionale Betrachtung durch die Darstellung der innerhalb dieser Funktionsbereiche häufig angewendeten (Analyse) -Instrumente, Konzepte, Strategien und Begrifflichkeiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von magentaxx am 18. Mai 2009
Das Bewerbungsbuch richtet sich durchaus auch an Nicht-Wirtschaftswissenschaftler. Bei Continental oder Mazda Motors beispielsweise kann man auch als Geisteswissenschaftler(in) in sämtliche Unternehmensbereiche wie Marketing/Produktmanagement, Personal, PR/Kommunikation/Werbung etc. einsteigen. Wen das Autofieber gepackt hat, dem sei das Buch daher zur Lektüre empfohlen: Man bekommt einen authentischen Einblick die Automobil-Branche und erfährt wie die verschiedenen Unternehmungen aufgebaut sind. Insbesondere die Erfahrungsberichte von Bewerbern, die man nicht im Internet finden kann, machen das Buch wertvoll. Das Nutzversprechen des Buches, Insider-Wissen zu vermitteln, wird also eingehalten. Insofern ist der Gegenwert des Buches wertvoll und fair.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen