Das Hexenmal: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,15

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Das Hexenmal: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Hexenmal: Roman [Taschenbuch]

Deana Zinßmeister
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (79 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 8,95  

Kurzbeschreibung

9. Juni 2008
Thüringen 1617: Kurz vor dem Dreißigjährigen Krieg vergiftet Missgunst die Herzen der Menschen, und Unschuldige werden der Hexerei bezichtigt. In dieser dunklen Zeit sind fünf junge Menschen vor ihrem Schicksal auf der Flucht: Katharina will der Ehe mit ihrem brutalen Schwager entgehen. Der reiche Erbe Johann flieht mit der Magd Franziska, die als Hexe angeklagt ist. Der Franziskanermönch Burghart will ein neues Leben beginnen. Und Clemens, beinahe Opfer eines Mordkomplotts, sucht Zuflucht im Wald. Doch die Häscher sind ihnen dicht auf den Fersen …


Wird oft zusammen gekauft

Das Hexenmal: Roman + Der Hexenturm: Roman + Der Hexenschwur: Roman
Preis für alle drei: EUR 28,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Der Hexenturm: Roman EUR 9,99
  • Der Hexenschwur: Roman EUR 9,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 510 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag; Auflage: 4. (9. Juni 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442467055
  • ISBN-13: 978-3442467051
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (79 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.443 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Hallo zusammen!
Ich heiße Deana Zinßmeister und schreibe historische Romane, die zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert spielen. In meinen Geschichten erzähle ich vom einfachen Volk, von dem nur wenig bekannt ist und das in Romanen fast keine Beachtung findet. Leider gibt es über diese Menschen kaum Recherchematerial. Doch durch die Zusammenarbeit mit führenden Historikern z.B. Dr.phil.habil. Johannes Dillinger/Oxford und anerkannten Fachleuten kann ich ihnen Leben einhauchen und dieses so genau wie möglich darstellen. Aber auch außergewöhnliche historische Figuren z.B. Wolfsbanner, Magier, Kinderhexe oder Wechselbalg lasse ich in meinen Romane wieder auferstehen.
Das ,Graben' in der Vergangenheit ist das Spannende an meinem Beruf, da man nie weiß, was man an die Oberfläche befördert. Diese geschichtlichen Fakten/Ereignisse mit meiner Fantasie zu verweben ist immer wieder eine Herausforderung.
Hier ein Bericht über meinen Werdegang und meine Arbeit:
http://www.youtube.com/watch?v=L7JFTlTmbQM

Herzlichst
Deana Zinßmeister
www.deanazinssmeister.de

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Zinßmeister spielt gekonnt auf der Klaviatur menschlicher Gefühle." (20Cent)

"Deana Zinßmeister ist in der obersten Riege deutscher Historienroman-Autorinnen angekommen. Sie erzählt bunt und spannend." (Alex Dengler, www.denglers-buchkritik.de)

"Packend erzählt und exzellent recherchiert - ein historischer Roman der Extraklasse." (Wochenspiegel Saarbrücken)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Deana Zinßmeister widmet sich seit einigen Jahren ganz dem Schreiben historischer Romane. Während der Recherchen zu „Das Hexenmal“ hat sie nicht nur viele Gespräche geführt, sondern ist auch den Fluchtweg ihrer Protagonisten selbst abgewandert. „Das Hexenmal“ ist Deana Zinßmeisters dritter Roman. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern im Saarland.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
55 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Doris K. VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
In diesem Roman, mein erster von Deana Zinßmeister, wird von der Hexenverfolgung kurz vor den dreißigjährigen Krieg im 17. Jahrhundert erzählt.

Und diese nun schon oft von mir gelesene Handlung "Hexenverfolgung vor dem dreißigjährigen Krieg" wurde auch mit diesem Roman von mir verschlungen. Als erstes hebt sich dieser Roman schon mal durch die fünf Handlungsstränge von anderen Romanen ab. Dass gefiel mir sehr gut, denn Deana Zinßmeister schafft es, diese unterschiedlichen Schicksale geschickt zu verweben, ohne dass es kompliziert wird. Außerdem bekommt man so mal einen anderen Stil geboten, denn aus fünf Blickwinkeln gleichzeitig bekommt man selten eine Geschichte erzählt.

Dabei geht es um fünf junge Leute, die durch verschiedene widrige Umstände gezwungen werden ihre Heimat und die Menschen, die sie lieben zu verlassen um ein neues Leben weit weg von Zuhause zu beginnen. Dabei treibt die Autorin die Geschichte immer weiter voran, bis am Ende alle Fäden zusammenlaufen. Die fünf Geschichten sind sehr unterschiedlich, aber jede für sich gut ausgearbeitet und spannend erzählt. Die Figuren sind überwiegend sympathisch und außerdem glaubwürdig. Dabei könnte ich nicht mal sagen, wer mit welcher Geschichte mir dabei am besten gefiel. Ich fand alle gut, ohne jemanden hervorzuheben.

Was bei diesem Roman noch auffällt, ist, dass die Autorin gleich zu Anfang schreibt, was wahr ist und was Fiktion. So wusste ich gleich zu Anfang, welche Person schon mal gelebt hat und zu welchen Zeitpunkt das war. Denn die Zeit stimmte nicht immer mit ihrer 1617 spielenden Geschichte überein.

Der Schreibstil ist sehr einfach und die Geschichte lässt sich flüssig lesen. Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen und bin sehr gespannt auf weitere Bücher Zinßmeisters.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und hervorragend recherchiert 12. Juni 2009
Von Zabou1964
Format:Taschenbuch
Deana Zinßmeister stellt in ihrem historischen Roman Das Hexenmal" dem Leser fünf Figuren vor, die aus verschiedenen Gründen in Gefahr sind. Die Magd Franziska liebt den Sohn ihres Herrn und soll deshalb als Hexe angeklagt werden. Katharina soll den Mann ihrer verstorbenen Schwester heiraten, möchte aber lieber den Armen helfen wie ihr Vorbild die Heilige Elisabeth. Der junge Mönch Burghard wird von seinem Bruder Servatius des Diebstahls bezichtigt. Clemens flieht vor seinem Schwager, der über Leichen geht, um an den Besitz der Familie Arnold zu kommen.

Trotz der Vielzahl an Figuren ist es der Autorin hervorragend gelungen, alle gut zu beschreiben und ich habe niemals den Überblick verloren. Auch die Landschaft des Eichsfeldes und die Städte konnte ich förmlich vor meinem inneren Auge sehen. Die historischen Fakten sind sehr genau recherchiert. Deana Zinßmeister lässt ihr Wissen um die Ereignisse dieser Zeit immer wieder geschickt in die Geschichte einfließen.

Auch an Spannung mangelt es diesem Werk nicht. Die fünf Menschen waren mir schnell ans Herz gewachsen und ich wollte wissen, ob ihnen die Flucht vor ihren Verfolgern gelingt. Gegen Ende konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen.

Fazit: Ein spannender und hervorragend recherchierter historischer Roman, der wie ein Film vor meinem inneren Auge ablief.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Geschichte - toller Stil - super Buch !!! 21. Februar 2010
Von Silvia
Format:Taschenbuch
Das Hexenmal - ein Buch über das Schicksal von 5 jungen Leuten.
Sehr gut und flüssig geschrieben. Obwohl die Schriftstellerin zwischen den verschiedenen
Charakteren hin und her wechselt, kommt man nicht durcheinander und kann dem Verlauf des
Buches ohne Probleme folgen. Ja, man will sogar weiter und weiter und weiter ... lesen.
Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Man hat nicht den Eindruck das sich die Schriftstellerin etwas "Zusammen-Fantasiert" hat, sondern es könnte sich wirklich so zugetragen haben.

Ich hatte das Buch in 2 Tagen durch !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Dieses Buch war das 1. , welches ich von Deana Zinßmeister las - ganz bestimmt nicht das Letzte!

Mit diesem Roman ist das Autorin ein fesselndes Werk ( ich las es in 2 1/2 Tagen/Nächten) gelungen - man fiebert förmlichmit den Hauptfiguren mit.
Da ist die junge Katharina, welche die heilige Elisabeth verehrt und ihren ungeliebten Schwager heiraten soll, der Großbauernsohn und seine Braut Franziska, welche von seinem Vater verleumdet und verfolgt werden, somit quer durchs Eichsfeld fliehen müssen, die Geschwister Anne und clemens, welche einem hinterhältigen Mörder aufgesessen sind und der junge Franziskanermönch Burghart.
Das Schicksal führt sie auf verschlungenen Pfaden zusammen und so kommt es für alle...
Zudem lässt die Autorin gekonnt historische Begebenheiten einfließen.

Meine Empfehlung : Unbedingt lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein spannender und mitreißender Roman 11. Januar 2010
Format:Taschenbuch
Dieser historischen Roman von Deana Zinßmeister beschreibt für den Leser sehr autentisch das Schicksal von fünf Menschen in einer der schwersten Zeiten der Menschen in Europa.
Ich finde ihn sehr gelungen, denn beim Lesen bekommt man das Gefühl, einen Tatsachenbericht aus alter Zeit zu lesen. Die Karte des Eichsfeldes war Orientierung und ein wichtige Hilfsmittel zugleich. Den Roman las ich in drei Etappen und wollte ihn eigentlich gar nicht aus der Hand legen, weil ich ihn als sehr spannend empfand.
Ein empfehlenswerter Roman. gez. Jürgen Hoops von Scheeßel
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Kein glücksgriff
Die geschichte weist zwar ab und zu ein spannendes handlungselement auf, ist aber meistens ziemlich vorhersagbar. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Christine Enns veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bin begeistert und traue den abschätzigen Rezensionen nicht.
Das Buch ist so toll und spannend, dass ich die negativen Kritiken hier nicht glaube. Trotz der vielen Handlingsstränge nicht verwirrend. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend von Anfang bis Ende
Die fünf Geschichten sind jede für sich sehr spannend, konnte das Buch einfach nicht weglegen. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Eva Pospichal veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Als sei man dabei...
Wunderbares Buch,spannend erzählt. Man fühlt sich zurück in die Zeit versetzt und hat die Szenen beim Lesen vor seinem Inneren Auge. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Antje Uebe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das Hexenmal: Roman
Ein interesantes Buch, der solche Bücher gern liest, ich konnte es manchmal gar nicht an die Seite legen, so hat es mich faziniert.
Vor 6 Monaten von Sieglinde Schoberth veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach klasse
Es ist ein klasse Buch von einer Autorin. Ich habe das Buch schnell durchgehabt weil es mich gefesselt hat. Zu empfehlen
Vor 7 Monaten von Romy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannend
Super Spannend die Bücher habe alle drei Teile, man kann das Buch gar nicht aus der Hand legen hatte es in zwei Tagen durch gehabt, auch sehr berührend und fesseln nur zu... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Andrea veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Die Flucht
Anfänglich ein wenig verwirrend, weil es eigentlich um 5 mehr oder weniger Einzelschicksale handelt, die sich im letzten Kapitel zusammen finden - bin schon gespannt auf die... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von ath1972 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen ein sehr spannender Roman, der einen nicht loslässt
Am Anfang ist Burghard noch gar kein Mönch, sondern lebt als jüngster Sohn bei seinen Eltern auf dem Hof. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Redaktion BookOla veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Interessant
Toll geschriebenes und interessantes Buch. Habe es gerne und sehr zügig durchgelesen. Klasse!Ist unbedingt weiter zu empfehlen und gefällt eigentlich jedem!
Vor 14 Monaten von Ingrid Amann veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar