Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,61
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cinesky
In den Einkaufswagen
EUR 10,61
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: tvhits
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Das Herz ist ein dunkler Wald


Preis: EUR 10,88 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
21 neu ab EUR 4,99 6 gebraucht ab EUR 3,98 1 Sammlerstück(e) ab EUR 6,97

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Die X-Edition steht für anspruchvolle und publikumsnahe Filme aus Deutschland. Stöbern Sie durch die komplette Edition im Shop der X-Edition.


Wird oft zusammen gekauft

Das Herz ist ein dunkler Wald + Yella + Fenster zum Sommer
Preis für alle drei: EUR 32,36

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Nina Hoss, Devid Striesow, Franziska Petri, Marc Hosemann, Monica Bleibtreu
  • Künstler: Martin Müller, Anette Guther, Doris J. Heinze, Sabine Schild, Marcos Kantis, Sara Schilde, Ingeborg Molitoris, Arabel Decker, Christel Rehm, Nicolette Krebitz, Tom Tykwer, Bella Halben, Daniela Selig, Sylvester Koziolek
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 4. Juli 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 83 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0019BSC18
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.349 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Deutschland Edition, PAL/Region 2 DVD: TON: Deutsch ( Dolby Digital 5.1 ), Deutsch ( Untertitel ), Englisch ( Untertitel ), WIDESCREEN (1.85:1), BONUSMATERIAL: Bilden Von, Foto-Galerie, Kommentar, Szene Zugang, Wechselwirkendes Menü, SYNOPSIS: Einst standen Marie die Türen zu einer Karriere als Musikerin offen. Dann fand sie sich aber mit einem Dasein als Hausfrau und Mutter zweier Kinder im Schatten ihres Mannes Thomas ab. Bis sie eben ein Zufall zu der Entdeckung führt, dass Thomas sie seit Jahren mit einem zweiten Leben betrügt. Für die völlig aus der Bahn geworfene Marie ist das der Startschuss zu einer Reise ans Ende der Nacht, zu einem Kostümfest in einer abgelegenen Villa, zu Konfrontationen mit dem Ehemann und dem Vater, zu einem radikalen Akt der Befreiung. ...The Heart Is a Dark Forest ( Das Herz ist ein dunkler Wald )

VideoMarkt

Einst standen Marie die Türen zu einer Karriere als Musikerin offen. Dann fand sie sich aber mit einem Dasein als Hausfrau und Mutter zweier Kinder im Schatten ihres Mannes Thomas ab. Bis sie eben ein Zufall zu der Entdeckung führt, dass Thomas sie seit Jahren mit einem zweiten Leben betrügt. Für die völlig aus der Bahn geworfene Marie ist das der Startschuss zu einer Reise ans Ende der Nacht, zu einem Kostümfest in einer abgelegenen Villa, zu Konfrontationen mit dem Ehemann und dem Vater, zu einem radikalen Akt der Befreiung.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maddemathiger am 25. Januar 2009
Format: DVD
Dieser Film ist sicher nicht konventionell. Aber das sind wohl die wenigsten Filme in denen Nina Hoss mitspielt. Wer die Schaupielerin und insbesondere die Filme, in denen sie mitspielt kennt, weiss, dass er sich auf keine leichte Kost freuen darf. Die Filme sind kontrovers und vor allem Emotionsstark. Das Herz ist ein dunkler Wald knüpft nahtlos daran an. Schaupielerisch auf höchstem Niveau! Das Ende schockierend und der Film kaum einzordnen. Wen das nicht abschreckt darf ruhig reinschauen. Denn es wartet ein leicht surrealer Film. Die Thematik ist auf dem Cover zu lesen und bedarf keiner Wiederholung. Durchaus erwähnenswert ist die Umsetzung. Tolle Bilder und Szenerien (besonders das Schloss) und eine recht tiefgehende, psychologische Studie des Hauptcharakters Marie. Besonders auffallend sind die Zwischensequenzen im Film. Diese werden von Zeit zur Zeit im Film eingestreut und sind Dialoge zwischen Marie und Thomas (ihrem Mann), die offenbar in einem Theater aufgenommen wurden. Sie dienen der nähren Beleuchtung der Beziehung beider.

Sicherlich wieder ein Film, der pure Geschmackssache ist. Mir gefällt er!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von film-o-meter am 12. Mai 2010
Format: DVD
Das Regie-Debüt der Schauspielerin Nicolette Krebitz startet als Familiendrama, mutiert zum surrealen Psycho-Trip im Stile eines David Lynch und endet etwas unvermittelt als antikes Drama mit tödlichem Ausgang: Offen wird im Film Bezug auf die Medea-Tragödie des Euripides genommen, in der die von Jason verschmähte Medea aus Rache ihre Kinder ermordet.

Nicolette Krebitz, die den Film auch selbst schrieb, wagt viel, gewinnt aber nur die Hälfte. Zwar kann sie sich auf ihre Hauptdarsteller Devid Striesow und vor allem Nina Hoss verlassen, die ihren Figuren die nötige Authentizität und Tiefe verleihen, aber die grotesken Szenen rund um eine Feier auf einem merkwürdigen Waldschloss wirken, als hätte das Filmteam halluzinogene Drogen geschluckt, und überfordern jeden Zuschauer, der auf eine in sich schlüssige Geschichte gehofft hat. Am Ende bleibt das Gefühl, dass die beiden brisanten Themen Doppelleben und Kindstötung, aus denen sich eine realistische, zeitkritische Geschichte hätte weben lassen, zugunsten von Autorenfilmexperimenten arg ins Hintertreffen geraten sind, die den Film dem Fassungsvermögen des durchschnittlichen DVD-Konsumenten entziehen und ihn stattdessen in den intellektuellen Elfenturm der Psychoanalytiker, Philosophen und Feuilletonisten sperren. Immerhin: Einige besonders verstörende Bilder - Nina Hoss nackt im Wald - wirken lange nach (auch mit Hilfe der suggestiven Musik) und wer wollte der Regisseurin verdenken, dass sie nun mal keinen x-beliebigen ZDF-Fernsehfilm der Woche drehen wollte?

Für Freunde von Yella, Lost Highway und Nicolette Krebitz.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lothar Hitzges am 17. September 2008
Format: DVD
Marie ist verheiratet und Mutter zweier Kinder. Durch Zufall kommt sie dahinter, dass ihr Mann sie seit Jahren betrügt und ein weiteres Kind hat. Wie unter Schock beginnt Marie zu agieren und stellt ihr bisheriges Leben in Frage. Sie hat auf eine Musikkarriere verzichtet und fühlt sich nun auf einem Abstellgleis des Lebens. Mutig sucht sie alle Beteiligten auf und stellt sie zur Rede. Auch mit ihrem Vater führt Marie eine tiefgründige Aussprache.

Am Abend folgt Marie ihrem Mann zu einem Kostümfest und Konzert in einer abgelegenen mondänen Villa. Künstler und Gäste umgibt etwas geheimnisvolles und auch Marie schlüpft in ein Kostüm. Das Finale kann beginnen.

Die Geschichte behandelt einen Tag im Leben der Protagonistin. Ein schwerer Schicksalsschlag stellt ihr gesamtes bisheriges Leben auf den Prüfstand. Pittoreske Szenen, filigrane Dialoge und überraschende Wendungen generieren eine spannend, knisternde Atmosphäre. Einzelne Passagen werden aus dem Film herausgehoben und reduziert auf die Personen auf die Bühne gestellt. Die schauspielerischen Leistungen sind ausgezeichnet. Nicht zuletzt beeindruckt die Musik- und Showeinlage in der alten Villa.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden