Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Gulasch-Kochbuch: Alte und neue Rezepte Gebundene Ausgabe – 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 269,90
1 gebraucht ab EUR 269,90
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 79 Seiten
  • Verlag: Verlag f. Sammler (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3853651879
  • ISBN-13: 978-3853651872
  • Größe und/oder Gewicht: 19,3 x 14,1 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 846.080 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Der etwas diffuse Begriff „Österreichische Küche" findet noch am ehesten in der „Wiener Küche" seine Entsprechung. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 11. Oktober 2005
Beim Durchblättern enttäuscht dieses Buch zunächst, ist es zwar schön gestaltet, erwartet man aber von einem Kochbuch eine etwas andere Auflistung von Zutaten und Arbeitsschritten sowie Nährwertangaben.
Das Vorwort stimmt jedoch bereits versöhnlich (obwohl der Titel dann auch anders hätte gewählt werden sollen), und wenn man erst einmal richtig zu lesen angefangen hat, dann wird man das Buch auch nicht mehr aus der Hand legen.
Es ist unverkennbar, dass dieses Büchlein mit sehr viel Liebe von einem leidenschaftlichen Sammler und Kenner von Gulaschen geschrieben wurde. Es bietet nicht nur eine für die Seitenzahl stattliche Anzahl an Rezepten, sondern auch viele Randinformationen zu unterschiedlichen Gewürzen, Fleischbestandteilen und –arten sowie auch diverse Exkurse zur Entwicklung des Gulaschs in unterschiedlichen Regionen und Ländern.
Der Autor stellt auch nicht den Anspruch, objektiv alles wiederzugeben. Zwar ordnet er Variationen mit deutlich erkennbarer großer Kenntnis zum Thema einzelnen Rezepten zu, äußert sich aber durchaus auch persönlich zu einzelnen Zutaten und bezeichnet sie an manchen Stellen als kulinarischen Irrtum, Geheimtipp oder ähnliches. Dies sorgt jedoch nur dafür, dass einem das Buch noch viel mehr ans Herz wächst und man sich als Leser persönlich angesprochen fühlt.
Schade ist, dass der Autor zwar erwähnt, persönlich bereits mehr als 600 Gulaschrezepte gesammelt zu haben, in seinem Buch jedoch nur eine damit verglichen verhältnismäßig kleine Auswahl weiter gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Victoria am 19. August 2011
Verifizierter Kauf
Hier kommt jeder Gulaschliebhaber voll auf seine Kosten.
Toll gestaltet, die Rezepte sehr gut erklärt,einfach genial.
Daraus werde ich sicher oft herrliche Köstlichkeiten nachkochen.

Danke Herrn Reinhard Dippelreither.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden