Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen17
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. November 2011
Nachdem ich mir bereits zwei Bücher aus dem Mandl & Schwarz-Verlag gekauft hatte

Wissenschaftliches Arbeiten am Mac: In Schule, Studium und Promotion - mit hilfreichen Informationen zu Word 2011
und
iPhone 4 & iPad 2 im Berufsalltag: Das tägliche Business unterwegs, im Office und daheim mit Apps effizient managen - Tipps zur Termingestaltung, Zusammenarbeit, zu Finanzen, Geschäftsreise & Freizeit ),

bekam ich dieses zum Geburtstag geschenkt.

Und ich habe mich zu recht darüber gefreut. Auch diese Buch ist klasse geschrieben. Besonders gefällt mir an diesem Buch seine Gliederung.
Sie ist einfach, aber doch sehr sinnvoll angelegt. Das Buch baut chronologisch auf - alles beginnt mit der Installation des neuen Betriebssystems. Hiernach folgen die Basics im Umgang mit Lion. Und nach und nach werden die Elemente der Systemsteuerung, die OS X Programme, sowie die Dienstprogramme beschrieben.
Und falls sich der Löwe mal nicht zähmen lässt - am Ende des Buches befindet sich ein Kapitel zur Fehlersuche und Fehlerbehebung!
Ich kann dieses Buch jedem empfehlen: sowohl dem "alten Hasen" der noch etwas dazu lernen möchte, sowie dem "absoluten Neuling", der Schritt für Schritt durch alle Punkte geleitet wird.

Wie bei fast allen Büchern des Mandl & Schwarz Verlags gilt auch hier: Wer sich beim Kauf nicht sicher ist, sollte auf der Verlags-Homepage vorbeischauen und sich die Leseprobe ansehen!

Lange Rede, kurzer Sinn: 5 *****
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2011
Die Grundlagenbücher zum Apple-Betriebssystem von Daniel Mandl zählen zu den viel gelesenen Nachschlagewerken in meiner Bibliothek. Ich kenne den Autoren schon seit den Buch-Versionen zu Leopard und Snow Leopard. Und auch dieses Werk hat wieder das Zeug zum neuen Klassiker - so wie ich gerade das Kapitel "Schöner E-Mailen..." begeistert lese. Darüber hinaus kann ich als Apple-Fan auch die Lektüre seines iPhoto 11-Buches empfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2012
Das Buch, und auch die anderen Bücher aus dem Verlag, sind gut bebildert und die Texte gut verständlich. Das findet man als Einsteiger und auch als Profi sich gut zurecht. Einfach ein wirklich gutes Praxisbuch. Die Einteilung der Kapitel und die Darstellung finde ich sehr ansprechend und informativ. Oft sind Bücher entweder nur für Profis oder Einsteiger geschrieben. Hier findet man beides in einer guten Kombination. Die Bilder zu den Texten sind gut und übersichtlich.
Das Buch bildet eine wirklich gute Grundlage und damit hat man alles wirklich abgedeckt. Es hinterlässt den Eindruck das hier nicht nur einfach etwas abgeschrieben worden ist, sondern aus der Praxis berichtet wird. Ich brauche bei diesem Werk kein weiteres Buch mehr zum Betriebssystem. Auch wundert man sich was das OSX so alles kann.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2011
In meinem Berufsleben als dipl. El.-Ing. hatte ich viel mit PCs zu tun und dabei viel Mühe.
Seit 2009 bin ich auf den Mac gewechselt und siehe da, die Probleme haben sich fast gelöst.

Das Grundlagenbuch von Daniel Mandl kann ich dabei sehr gut gebrauchen, da ich bei einer Frage,
die vielleicht doch dann und wann mit OS X Lion auftaucht, immer die richtige Lösung finde.

Als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk schätze ich dieses Betriebssystem-Handbuch deshalb enorm, danke!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2011
Das Grundlagenbuch zu Lion gefällt mir sehr gut, wie alle Bücher, die ich vom Mandl & Schwarz Verlag gekauft habe. Mir gefällt besonders das Layout und die Leichtigkeit des Schreibstils.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2011
Die farbliche Kennzeichnung der Abschnitte erleichtert dem Benutzer das Auffinden wichtiger Themen als "Nachschlagwerk". Dessen ungeachtet ermöglicht der didaktisch geschickte Aufbau und Gestaltung des Buches das erleichterte Verstehen von Lion. Für jene Anwender, welche schon mit "Snow Leopard" OS X 10.6 gearbeitet haben ist es wertvoll zu wissen, in welchem Maß eine sinnvolle "Aufrüstung des iMac" hilfreich wäre, um die die zahlreichen neuen Funktionen entsprechend nutzen zu können. Vor Allem sind die reich bebilderten Passagen eine Erleichterung beim Durcharbeiten des mit über 700 Seiten starken Buches. Altbewährte übernommene Programme sind ebenso genau beschrieben, teilweise mit geringfügigen Änderungen, sowie die Neuerungen und Tricks. Das alles macht dieses Buch so wertvoll. H.S.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2011
Obgleich in Apple's OS X - so nun auch im neuen LION - viele nahezu selbsterklärende Wege und Optionen vorzufinden sind, so bewahren doch hilfreiche Hinweise, Tricks und Kniffe vor manchem unnötigen Aufwand. Eben jene Details sind mit Liebe zu eben diesen im Grundlagenbuch von Daniel Mandl's OS X Lion verständlich, äußerst übersichtlich und mit beachtlicher Präzision im Hinblick auf Nutzerlogik verknüpft dargestellt. Frisch geschrieben, mit durchdachter Symbolik ergänzt, führt das Buch den Weg für Neulinge ein, gibt dem ambitionierten Nutzer, der bereits über Erfahrungen mit Apple verfügt, ein Werk an die Hand, welches einfach Lust auf mehr Entdeckerreisen in die Welt von OS X Lion macht. Die systematische Sortierung, ein gelungenes und übersichtliches Inhaltsverzeichnis und so manch liebenswertes Detail führen selbst in schwierigen Momenten (ja auch die kommen im Nutzeralltag einmal vor) zielsicher zu einer Problemlösung, die das Buch schon zu einer Art Bedienungsanleitung werden lässt. Es vermittelt dazu neben der logischen Verknüpfungen von Mensch und Maschine - in diesem Fall mit Ihrem Betriebssystem OSX 10.7 - eine Unmenge an Tipps, Tricks und Kniffen aus der professionellen Nutzersicht. Und all das mit einem Schreibstil, der nicht nur eine deutliche Distanz zur reinen Sachbuchdarstellung sucht sondern in erfrischender und ermunternder Art und Gestaltung den Leser regelrecht zu ambitioniertem Handeln veranlasst, ja ihn auf Entdeckerreise schickt und dabei das Gefühl vermittelt, auf dem Weg gut gerüstet und vom Buch begleitet zu sein.

Ich empfehle es als mehrjähriger Nutzer von Apple's OS X bedenkenlos an all jene, die Lust auf eine erfrischende Lektüre und Lernen, Handlungsempfehlungen und Ratschläge haben - ob absoluter Neuling oder bereits mit dem Prädikat "erfahrener" versehen, kann dabei völlig dahin stehen.
Nicht unerwähnt bleiben darf, dass die qualitative Komponente der Auflage des Buches aus dem Hause MANDL & SCHWARZ unübertroffen ist. Klarer Druck, farblich perfekt abgestimmt ohne zu nerven, stabil und solide verarbeitet für viele Jahre Nutzungszeit - hier spreche ich aus meiner Erfahrung mit dem vorangegangenem Werk zu OS X Snow Leopard und finde dies auch in der aktuellsten Ausgabe wieder bestätigt.

Ich wünsche all jenen viel Freude bei der Lektüre, die sich für das Grundlagenbuch entschieden haben oder entscheiden sollten und bedaure all jene, die meinen, ihre Erfahrungen allein machen zu müssen um einen soliden Kaufpreis von round about 34 Euro sparen zu müssen......
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2011
Als Mac-Neuling und Umsteiger von Windows dachte ich nach zweimonatiger Beschäftigung mit meinem MacBook Pro ich würde das Gerät und seinen Inhalt kennen. Dann sah ich im Buchladen "'Das Grundlagenbuch zu OS X Lion"' und blätterte ein wenig darin herum. Obwohl mich die Lion Installation nicht so sehr interessierte, da es auf meinem MacBook vorhanden war, erfuhr ich in diesem Kapitel wie man eine Lion-Installations-DVD erstellt, bzw. die Installation auf USB-Stick oder SD-Karte sichert. Neugierig geworden, blätterte ich weiter und stellte im Abschnitt 'Informationen übertragen' fest, dass ich mir beim Übertragen meiner Daten vom Windows-Rechner aufs MacBook viel zu viel Arbeit gemacht hatte.
Im Kapitel über den Finder, den ich eigentlich etwas umständlich finde, entdeckte ich weitere interessante Hinweise und Tricks, die die Arbeit erleichtern. So ging es weiter, so dass ich in jedem Abschnitt mehrere nützliche Hinweise fand.
Besonders das Kapitel Vorschau hatte es mir angetan, da sich in diesem Programm ungeahnt viele Möglichkeiten zu Bearbeitung von Dateien verbergen.
Selbstverständlich widmet sich ein großer Bereich den vom Betriebssystem vorgegebenen Programmen und jedes wir einzeln vorgestellt. Sogar alle im Dashboard aufgeführten Widgets werden einzeln beschrieben.
Sollten denn noch Fragen bleiben, hilft vielleicht ein Blick auf die Internetseite von Mandl-Schwarz oder eine E-Mail (s. Vorwort).
Fazit: Ganz egal wo ich das Buch aufschlug, immer habe ich Neues entdeckt. Das Werk lässt keine Wünsche offen und deckt die Nutzungsmöglichkeiten des neuen Betriebssystems voll ab. Außerdem gefiel mir der lockere, flüssige Schreibstil von Daniel Mandl der das Lesen zur Unterhaltung machte.
Klar, dass das Buch nicht im Laden blieb, sondern ab sofort neben meinem MacBook liegt. Hätte ich es bloß schon früher gekauft, hätte ich viel Zeit gespart.
Also, dicke Empfehlung für Um- und Einsteiger auf OS X Lion.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2012
Ich bin vom der gute alte Windows auf i-mac umgestiegen, weil nach eine Festplattencrash eine neuer Rechner fällig war. Der i-mac hat mir sehr gut gefallen -sehr stylish und ich wollte eine neue Betriebsystem ausprobieren. Ich bin durch die Win 3.1, 98, NT und 2000 und XP gepilgert und wollte Apple eine Chance geben. I like it !! Dieses Buch hilft den Umstieg leicht zu machen. Sehr schon aufbereitet, Übersichtlich, Informative ohne schwerfällig zu sein. Es liegt ständig neben mein Tastatur. Das heißt aber nicht dass Lion umständlich ist. Aber immer wieder gibt's kleine Pannen - zB. wo ist das " ~ " Zeichen? Nicht zu sehen auf der Tastatur ! ( Für alle die es suchen alt + n ). Ein tolles Buch. Alles da was man so braucht für den Anfang und dannach.

Eigentlich musste ich eine halbe Stern abziehen, weil das Schriftbild in ein oder der andere Illustrationen unleserlich klein ist. Aber es fällt nicht wirklich negativ auf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2011
aber uf den erstenSeiten fällt auf das viele Bilder zu klein sind, weil darin wichtige Infos stehen die damit kaum zu lesen sind.
Im Artikel aum Lion auf USB Stick zu brennen fehlt im Text der Hinweiss wie es formatiert werden soll, nur GU-ID Partitionstabelle steht dort aber nicht welches Format, das es Mac OS Extented sein muss. Das kann man aus dem Bild nur erahnen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden