• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Gourmet Handbuch ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: gebundene Ausgabe [Potsdam] : Ullmann, 2013. 1056 S. : zahlr. Ill. ; 21 cm, 1400 g Unterer Schnitt markiert, fast wie neu und ungelesen 9783848005840 Schneller Versand, mit Rechnung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 10 Bilder anzeigen

Das Gourmet Handbuch Gebundene Ausgabe – 15. Mai 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 12,99
68 neu ab EUR 24,90 11 gebraucht ab EUR 12,99

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Das Gourmet Handbuch + Das BIO-FOOD Handbuch
Preis für beide: EUR 49,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1056 Seiten
  • Verlag: h.f.ullmann publishing (15. Mai 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3848005840
  • ISBN-13: 978-3848005840
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 4,8 x 20,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 119.571 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

In diesem Band von A-Z: - was Gourmets über ihre Genüsse verraten - wie berühmte Marken wurden, was sie sind - wie sich Kenner von Bluffern unterscheiden - was von allerlei New food zu halten ist - wie ausgekochte Infos die Genüsse würzen - welche Trends en vogue oder out sind - wovon auf den Speisekarten die Rede ist - was an der Feinschmeckerei skurril ist - welche Köstlichkeiten kein Ekelfood sind - was früher so alles aus der Küche kam - was in Lebensmitteln alles drin ist - was an exotischen Produkten dran ist - was im Ausland alles aufgetischt wird.

Das Buch zum Verschlingen! -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Udo Pini lebt und arbeitet als freier Journalist in Hamburg. Als Gründungsredakteur von ZEIT- und FAZ-Magazin schreibt und recherchiert er seit 1970 mit unverkennbarem Stil für verschiedene Magazine. Das Gourmet-Handbuch ist die Summe jahrzehntelanger Erfahrung als Feinschmecker-Autor und verrät den durch viele Auslandsreisen geschulten Blick für kulinarische Genüsse.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Antigone am 1. September 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Obwohl Das Gourmet Handbuch eigentlich ein Nachschlagewerk ist, ist es eines meiner Lieblingsbücher – eines der am besten ausgearbeitetsten Bücher, die ich jemals gesehen habe. Jede Frage zum Thema Essen, Trinken, Herkunftsländer dieses Essens oder Getränkes etc. wird mit diesem Buch beantwortet. Das Gourmet Handbuch steht bei uns im Esszimmer und jede noch so kleine Frage kann direkt nachgeschaut werden – bisher gab es keine, die durch Das Gourmet Handbuch nicht hätte beantwortet werden können. Wer weiß z. B. schon genau, was alles als „Obst“ zählt oder „schon“ bzw. „noch Gemüse“ ist? Die Abgrenzung dieser beiden Kategorien wird in diesem Handbuch mal wieder schlicht und einfach formuliert: „Sammelbezeichnung für alle in rohem Zustand schon genießbaren Früchte von mehrjährigen Pflanzen (...)“. Also eigentlich auch Paprika, Tomaten usw. Schaut man nun unter Paprika nach, erfährt man, dass sie eine „Beerenfrucht, (...) im älteren Deutsch noch Beißbeere“ ist. Es folgt unter anderem (!) eine Auflistung der enthaltenen Vitamine und meist eine genaue Auflistung der Inhaltsstoffe (Eiweiße, Fette, Wasser, Kohlenhydrate, Natrium, Kalzium, Ballaststoffe, Phosphor, Magnesium, Niacin, ....).
Wenn dann einmal dieses Buch geöffnet ist, fällt es nicht leicht, nicht einfach weiter zu lesen – auf jeder Seite befinden sich interessante Stichworte, interessante Bilder, die dazu motivieren, sich weiter zu informieren. Die Fotografien sind besonders erwähnens- und lobenswert: alle sind von bester Qualität, egal, ob ein Fisch, ein Keks, eine Landschaft, ein Mensch, eine Pflanze oder einfach nur Zucker abgebildet ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. Dezember 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Für Küchenfans ein unerläßliches Buch in der Sammlung, bei dem man nach dem Nachschlagen einen Nachschlag möchte und das zu langem Schmökern einlädt, denn die Artikel sind einfach spannend und amüsant. Nach einem solchen Buch habe ich lange gesucht, denn ein Küchenlexikon dieses Umfangs an Informationen mit der richtigen Prise Witz findet man nicht oft. Stichworte, zu denen es keinen eigenen Artikel gibt, findet man im Index und es gibt wirklich wenige, die man auch hier nicht antrifft. Besonders interessant und hilfreich sind die Übersichten über Zubereitungsarten, Salate und "á la ...", die mir in dieser Form vorher noch nicht begegnet sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Januar 2001
Format: Gebundene Ausgabe
Es ist kaum zu glauben, dass dieser Wälzer mit über 1.000 Seiten und abertausenden Abbildungen nur 30 Mark kostet. Es steht wirklich alles drin, was irgendwie mit Nahrung und - vor allem - Genuss zu tun hat. Ideal zum Nachschlagen UND zum allabendlichen Schmökern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Pfrogner am 18. November 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Ein außergewöhnlich gut gemachtes Buch: das bezieht sich sowohl auf die Ausstattung mit zahllosen Farbbildern, als auch auf den unterhaltsam geschriebenen Text. Da ist nichts Oberlehrerhaftes, nichts Lexikalisch-besserwissendes. Vielmehr werden wie in einem richtigen Lexikon alle Begriffe des täglichen und nicht so alltäglichen Essens und Trinkens beschrieben. Das Buch enthält keine Rezepte. Die Begriffe konzentrieren sich auf alles was man riechen und schmecken kann, keine Bevorzugung von Wein oder grüner Salatkultur. Ein tägliches Nachschlagewerk und ideales Geschenk, auch für Gourmetexperten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. Januar 2001
Format: Gebundene Ausgabe
Diese Handbuch beschreibt nicht nur fuer wen Bier zur Zwangsverpflegung dazu gehoert hatte im alten Aegypten, nein es beschreibt auch was Creme Double ist und stellt die verschiednen Weinsorten und die zu verwendeten Glaesser vor. Es ist ideal fuer Leute die wissen wollen, was sie im Restaurant auf der Karte stand. Ausserdem werden in speziellen Rubriken noch einmal manche Begriffe oder Zusammenhaenge dargestellt. Sehr lohnenswertes Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. November 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Kompaktes Wissen zum Thema Essen und Trinken, unterhaltsam, amüsant und ebenso fundiert geschrieben, dazu noch reich bebildert.Das Buch schließt eine echte Marktlücke und ist ein Muss für alle, die sich für Ernährung interessieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Gernot Starke am 5. März 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ein unglaubliche Fülle interessanter, humor- und liebevoll geschriebener sowie geschmacksnerven-anregender Bemerkungen, eine Bereicherung für die (Küchen- und Einkaufs-)Bildung.

Herzlichen Glückwunsch an Udo Pini und den Verlag - eines der Koch- & Küchen-Highlights - hebt sich deutlich vom üblichen schnell-bunt-lieblos-Einheitsbrei der grossformatigen Langweiler-Kochbücher ab (die ich bei mir reihenweise ins Altpapier entsorgt habe). Pini's Werk wird garantiert stehenbleiben - zeitlos cool. Go, get it!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen