• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Gold der Maori ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Gold der Maori Taschenbuch – 12. März 2010

4.5 von 5 Sternen 97 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,49
Taschenbuch, 12. März 2010
EUR 14,99
EUR 10,00 EUR 0,12
63 neu ab EUR 10,00 62 gebraucht ab EUR 0,12 3 Sammlerstück ab EUR 1,95

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Das Gold der Maori
  • +
  • Im Schatten des Kauribaums: Roman (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher)
  • +
  • Die Tränen der Maori-Göttin: Roman (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher)
Gesamtpreis: EUR 34,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Lange arbeitete Sarah Lark als Reiseleiterin und kam dabei naturgemäß viel in der Welt herum. So entdeckte die 1958 in Bochum geborene Autorin ihre Liebe zu Neuseeland. Und irgendwann kam sie dann auf die Idee, ihre Faszination für dessen grandiose Landschaften in Worte zu fassen. Sarah Larks Neuseelandromane tauchen tief ein in die Magie und Faszination dieses Landes und vermitteln eine Begeisterung, die sie zur Bestsellerautorin hat werden lassen. Doch auch historische Romane, die nicht in Neuseeland spielen, gehören inzwischen zu ihrem Repertoire. Diese veröffentlicht sie unter dem Pseudonym Ricarda Jordan.

Produktbeschreibungen

Klappentext

Kathleen und Michael wollen Irland verlassen. Das heimlich verlobte Paar schmiedet Pläne von einem besseren Leben in der neuen Welt. Aber all ihre Träume finden ein jähes Ende: Michael wird als Rebell verurteilt und nach Australien verbannt. Die schwangere Kathleen muss gegen ihren Willen einen Viehhändler heiraten und mit ihm nach Neuseeland auswandern ... Michael gelingt schließlich mit Hilfe der einfallsreichen Lizzie die Flucht aus der Strafkolonie, und das Schicksal verschlägt die beiden ebenfalls nach Neuseeland. Seine große Liebe Kathleen kann er allerdings nicht vergessen ... Mitreißend, gefühlvoll, voller unerwarteter Schicksalswendungen - eine einzigartige Familiensaga



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
"Das Gold der Maori" ist ein Buch, das mich wieder bestens unterhalten hat.
Spannend, interessant, gewürzt mit Liebesgeschichten, eignet es sich wieder fantastisch als Unterhaltungslektüre, allerdings ist es nicht flach, sondern informiert den Leser eingehend über die Besiedelung Neuseelands.

Die Geschichte nimmt ihren Anfang in Irland.Kathleen und Michael,zwei der Hauptprotagonisten dieses Romans, leben unter unvorstellbarer Armut in ihrem Dorf in Irland. Die Menschen sind entweder zum Hungern verdammt, oder müssen stehlen, um ihre Familien durchzubringen.Die Hoffnungt,in einem fremden Land ein besseres Leben zu finden,ist ein Traum vieler junger Leute dieses Landes.
Auch Michael gehört einer Gruppe an, die Korn stiehlt, um daraus Wisky zu brennen, den sie verkaufen. Sein Traum ist es, mit Kathleen, der Frau seiner Träume, nach Amerika auszuwandern. Dafür spart er jeden Penny seines illegal erworbenen Geldes. Als Kathleen schwanger wird, drängt die Zeit.
Allerdings reist Michael nicht nach Amerika, sondern wird als Rebell verhaftet und ins Van -Diemens-Land deportiert, einer Strafkolonie,dem australischen Festland vorgelagert.Er verspricht Kathleen in einem Brief, dass er alles unternehmen wird, um nach Irland zurückzukommen und sie zu heiraten und mit ihrem gemeinsamen Kind zu leben.In London trifft Michael, nachdem er dort aus einem Lager geflohen ist,auf Lissy,eine Prostituierte, die ebenfalls England verlassen muss. Sie erschwindelt sich zwei Passierscheine für ein Schiff und Michael und sie machen sich aus den Weg nach Neuseeland.
Kathleen wird, als ihre Eltern von der Schwangerschaft erfahren mit einem jungen Mann aus dem Dorf verheiratet.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 87 von 94 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Kathleen und Michael leben Ende des 19. Jahrhunderts mit ihren Familien in einem kleinen verarmten Dorf in Irland und arbeiten beim örtlichen Landlord. Die beiden verbindet eine große Liebe, doch als Michael Kathleen während der Hungersnot schwängert und dann wegen Korndiebstahl mit einem Gefangenenschiff nach Australien geschickt wird, beginnt für Kathleen eine schwere Zeit.
Ihre Eltern verheiraten Sie mit dem örtlichen Pferdehändler, mit dem Sie nach Neuseeland auswandern soll. Sie wird von ihrem Mann geschlagen und unterdrückt, während Michael es schafft mit der Gefangenen Lizzie zu fliehen und ebenfalls in Neusseland ein neues Leben zu beginnen. Jahre später kreuzen sich die Wege der beiden erneut und sie müssen sich der Frage stellen, ob sie ihr Leben aus Irland ohne Rücksicht auf Freunde und Familie einfach wieder aufnehmen können- oder überhaupt noch wollen.
Meine Meinung
Sarah Larks kann mit 'Das Gold der Maori' ohne Schwierigkeiten an ihre ersten drei Neuseeland-Romane anknüpfen, die eine in sich geschlossene Geschichte bildeten. Dieses Buch ist jetzt der Auftakt zu einer neuen Reihe und genauso detailliert und gründlich recherchiert wie die ersten beiden. Besonders das Leben der Maori kann Sarah Lark sehr gut beschreiben und nimmt den Leser so problemlos mit in die spannende und zum Teil auch fremdartig anmutende Welt der Ureinwohner Neuseelands. Vor diesem Hintergrund wird die Geschichte von Kathleen und Michael sehr spannend erzählt und es macht Freude, den beiden durch ihr Leben zu folgen.
Wer große Überraschungen erwartet, ist mit diesem Buch jedoch nicht gut beraten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieser Roman hat mich gepackt und begeistert. Detailverliebt schildert Sarah Lark die Besiedelung Neuseelands und arbeitet so viel Hintergrundinformationen dermaßen geschickt ein, dass man Wissen aufsaugt, ohne es zu merken. Schön zu lesen sind die Anspielungen auf die Figuren und Schauplätze der Vorgängerromane. Sarah Lark breitet Landschafts- und Städtebeschreibungen mit viel Liebe vor dem Leser aus, die Charaktere haben Ecken und Kanten, sie sind "echt". Ihre Schicksale stecken voller Wendungen und Überraschungen für den Leser. Großartig!
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nur ein Wort: Super!!! Dieses Buch muss man einfach lesen! Die Autorin hat es wieder mal geschafft, mich an eines ihrer Bücher regelrecht zu fesseln! Wie auch die vorherigen habe ich es in einem Rutsch durchgelesen. Die Personen waren alle sehr authentisch beschrieben und die Geschichte ließ absolut keine Wünsche offen. Die einzelnen Schicksale von Kathleen, Michael, Lizzie, Ian, Claire usw. sind sehr interessant und man wollte gar nicht mehr aufhören mit lesen, weil man wissen wollte, wie es weiter geht. Sehr gut hat mir auch wieder gefallen, wie die Autorin die Maori mit in die Geschichte eingewoben hat; dadurch hat man auch etwas über deren Lebensweise erfahren.

Meine Empfehlung: Wem die anderen Bücher der Autorin gefallen haben, sollte dieses auf keinen Fall verpassen!!!!!
Kommentar 22 von 24 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe bisher alle Romane von Sarah Lark gelesen. An diesen bin ich mit etwas Skepsis ran gegangen, einmal wegen der teilweise auch nicht so tollen Beurteilungen und auch weil ich dachte es kann nicht sein, daß sie wieder so einen tollen Roman schreiben kann...................
Der Roman hat mir so was von gut gefallen.........keine Minute wird es langweilig.
Man taucht in eine andere Welt und mag das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Von mir eine klare Kaufempfehlung !!!!!!!!!!!
Kommentar 20 von 22 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden