In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Das Geschenk des Apollon auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Das Geschenk des Apollon
 
 

Das Geschenk des Apollon [Kindle Edition]

Gerlinde Friewald
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch --  

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Alexandria im ersten Jahrhundert vor Christus, die mythenumwobene Zeit der berühmten Kleopatra ist angebrochen. Der Besuch einer wissenschaftlichen Delegation aus Pergamon steht im wahrsten Sinne des Wortes unter keinem guten Stern. Unversehens gerät die junge Ärztin Kynthia in ein tödliches Netz aus Intrigen und Rätseln, in dem nicht nur ihr eigenes Leben und der Erhalt berühmter Papyrusrollen auf dem Spiel stehen. Wer riskiert für die Wahrung eines unglaublichen Geheimnisses alles? Gar der imposante Römer Marcus Aponius, an den Kynthia ihr Herz zu verlieren droht?Mit der Autorin erwacht die Antike mit ihren Helden zu neuem Leben. Sie versteht es, ihr Wissen um diese Epoche in eine atmosphärische und packende Krimihandlung zu kleiden. Neid und Heimtücke, aber auch Liebe und weibliche Kraft fesseln den Leser und lassen ihn nicht zur Ruhe kommen, bis das Geheimnis gelüftet ist.Der erste Band aus der Kynthia von Delos-Serie

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 558 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 212 Seiten
  • Verlag: Satzweiss (30. August 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00990J04Y
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #152.106 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Friewald: Das Geschenk des Apollon 19. Oktober 2012
Von Münsch
Format:Kindle Edition
Die junge Ärztin Kynthia aus Alexandria kommt einem Verbrechen auf die Spur und macht sich auf, den Täter zu stellen. Gleichzeitig verliebt sie sich in einen römischen Arzt, der ihr aber ebenfalls Rätsel aufgibt ...

Eine spannende Geschichte aus einer interessanten Epoche. Die Zeit wird anschaulich dargestellt und dem Leser nahe gebracht; die Figuren und ihre Motive sind glaubwürdig.

Ich habe das Buch sehr gerne gelesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine historischer Krimi im alten Rom 23. März 2013
Von Tanja R.
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Historische Romane, das hieß für mich bislang: Mittelalter. Zweifellos spielen dort die allermeisten Bücher aus diesem Genre - dieser hier ist anders und macht gerade deswegen Spaß, weil er mich in eine mir fast gänzlich unbekannte Zeit entführt, nämlich in die alte Römerzeit.

65 vor Christus in Alexandria: Die Heldin des Romans ist die Ärztin Kynthia. Sie hat einen berühmten Vater, der die "Enzyklopadie der Heilkräuter" verfasst hat. Noch vor ihrer Geburt sind die wertvollen Schriftrollen gestohlen worden: der Dieb hat sich selbst als der Verfasser ausgegeben und ist mit Hilfe des niedergeschriebenen Wissens in Pergamon zu einem berühmten Arzt geworden. Viel Zeit ist seither vergangen und der Dieb wiegt sich in Sicherheit, denn er glaubt, dass von der Familie des Bestohlenen niemand mehr lebt. Doch Kynthia ist zu einer heilkundigen Frau herangewachsen und als der Dieb erfährt, dass sie noch lebt, will er sich ihrer entledigen ...

Erst skeptisch, was die Zeit angeht, hat mich das Buch gleich in den Bann gezogen: Römer, das alte Alexandria, eine Ärztin, die Kaiserschnitte durchführt, den Beruf ihres Vaters weiterführt und sich auf einmal eines Mörders erwehren muss, der sich das Erbe ihres Vaters zu eigen gemacht hat. Selbst Kleopatra kommt vor - als kleines Mädchen. Gerlinde Friewald schafft es die Antike lebendig zu machen. Das Buch steckt voller liebevoll eingeflechter Details über das Leben in der Antike und vor allem über das damalige Wissen über Medizin. Auch die Liebe kommt nicht zu kurz.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hat mir super gut gefallen 29. Oktober 2012
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Super Buch, sehr spannend, mal etwas anderes, tolle Geschichte, ich mag auch das antike das gut raus kommt! hat mir gut gefallen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xaab06df8)