Das Geheimnis von Fairfleet: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,70

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Das Geheimnis von Fairfleet: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Geheimnis von Fairfleet: Roman [Taschenbuch]

Eliza Graham , Elfriede Peschel
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 25. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kurzbeschreibung

17. Juni 2014
Eine junge Frau. Ein altes Landhaus. Das Echo einer Schuld ...

Die Krankenschwester Rosamund Hunter nimmt eine Anstellung im Landhaus Fairfleet an, um den im Sterben liegenden Besitzer Benny Gault zu pflegen. Sie verrät dabei nicht, dass sie selbst in dem Haus aufwuchs und nun zurückgekehrt ist, um sich den Gespenstern ihrer Vergangenheit zu stellen. Doch auch Benny hat ein Geheimnis: In den 30er Jahren floh er als Kind aus seiner deutschen Heimat und fand Zuflucht auf Fairfleet. Doch er zahlte einen hohen Preis für seine Freiheit. Und nun ist der Moment gekommen, sich endlich der Wahrheit zu stellen …

Eine mitreißende Familiengeschichte über Erinnerungen, Liebe und Verrat.


Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis von Fairfleet: Roman + Der Duft der Wildrose: Roman + Das Haus am Alsterufer: Roman
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442382807
  • ISBN-13: 978-3442382804
  • Originaltitel: Fairfleet
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.271 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Mitreißend." (Neue Woche, Ausgabe 29/2014)

"Das Erzählte ist nie weit hergeholt und es stört auch keine übertriebene Dramatik, die sich in solche Romane gern einschleicht. Leseempfehlung für Kitschgeplagte." (Indigo (Das Magazin für Wolfsburg), 8/2014)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eliza Graham ist Autorin und Journalistin. Für ihren ersten Roman Weil du mich liebst suchte sie über fünf Jahre lang einen Verleger, bis er mit großem Erfolg in England erschien. Auch in Deutschland eroberte sie damit die Bestsellerlisten. Eliza Graham lebt mit ihrem Mann, ihren Kindern und ihrem Hund in Oxfordshire, nordwestlich von London.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
3.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Geister der Vergangenheit 20. Juni 2014
Von Christa TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Die Krankenschwester Rosamund Hunter betreut Sterbende auf ihrem letzten Weg. So wird sie von ihrer Agentur zu einem bekannten Journalisten vermittelt, der in dem alten Landhaus Fairfleet lebt und ihre Hilfe benötigt. Ihr Lebensgefährte James und ihr Bruder Andrew raten ihr ab, diesen Auftrag anzunehmen, da sie befürchten, dass Rosamund dort ihre Vergangenheit einholen wird, die sie nach wie vor sehr belastet. Sie lebte als Kind selbst auf Fairfleet, wo sie durch tragische Umstände ihre Mutter und ihre Heimat verlor. Doch gerade deshalb nimmt sie den Auftrag an. Sie gibt sich dort jedoch nicht zu erkennen.

Der Patient Benny Gault (früher Goldmann) war als Kind schon auf Fairfleet. Er floh 1930 als jüdisches Kind aus Deutschland nach England. Mit einigen anderen jüdischen Jungen wurden sie von den Besitzern von Fairfleet Lord und Lady Dorner bis zum Studium gefördert. Erst später, als er es als Erwachsener zu Wohlstand gebracht hatte und die alten Besitzer verstorben waren, kaufte er das Anwesen.

Rosamund und Benny sind sich auf Anhieb sympathisch, ebenso wie die Haushälterin Sarah, die sich mit Rosamund bei der Pflege des Patienten abwechselt. Benny erkennt eine Ähnlichkeit zwischen Rosamund und Lady Harriet Dorner, Rosamunds Großmutter, in die er als Junge verliebt war. Nun, so kurz vor seinem Tod belastet ihn eine alte Lüge, und deshalb schreibt er seine Geschichte auf, um sich den Geistern der Vergangenheit zu stellen.

Wie so viele Romane, wird auch dieser in verschiedenen Zeitebenen erzählt. In der Gegenwart, den 30er, kurz in den 50er Jahren spielt sich Bennys Geschichte ab und in den 80er Jahren Rosamunds Kindheit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Happy End Bücher - Nicole TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Deutschland, Ende der 30er Jahre:

Der kleine Benjamin „Benny“ Goldman hatte Glück im Unglück. Er gehörte zu auserwählten Kindern jüdischer Abstammung die von ihren Familien oder Freunden vorsorglich nach England geschickt wurden. Mit im Gepäck hat er nur einen Fußball, den er krampfhaft festhält, bzw. wie einen Augapfel hütet, denn dieser erinnert ihn an eine wunderbare und einzigartige Freundschaft in Deutschland. Benny wird mit ein paar anderen Kindern zu Lord und Lady Dorner geschickt, die ein großes Anwesen auf dem Land besitzen, das den Namen Fairfleet trägt. Die Kinder bekommen die beste Schulausbildung und besonders Benny ist ehrgeizig und erlernt die neue Sprache im Nu. Dennoch schleppt er ein Geheimnis mit sich herum, dass ihm schwer zu schaffen macht. Obwohl er Lady Dorner sehr in sein Herz geschlossen hat, mag er sich ihr nicht anvertrauen…

Fairfleet, Gegenwart:

Die Kranken und Pflegeschwester Rosamond, nimmt den Auftrag; den schwer erkrankten und betagten Besitzer von Fairfleet, Benny Goult bis zu dessen Tod zu betreuen, gerne an denn so bietet sich ihr ein Vorwand, nach vielen Jahren der Abwesenheit noch einmal einen Fuß in ihr geliebtes Fairfleet setzen zu können. Außerdem ist sie auf der Suche nach einem wichtigen Brief, den ihre verstorbene Mutter einst verfasste, welche ebenfalls auf Fairfleet lebte. Benny entpuppt sich als liebeswürdiger, älterer Herr, der Rosamond gleich bekannt vorkommt. Und auch Benny entgeht nicht die Ähnlichkeit, die Rosamond mit einer Frau aus seiner Vergangenheit hat. Würden sie sich einander anvertrauen, könnten sie sich mit ihren Geschichten gegenseitig helfen, endlich ihren Seelenfrieden zu erlangen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Seicht 20. Juli 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich hatte eine völlig andere Vorstellung von dem Buch,nachdem ich den Klapptentext gelesen hatte ,als das was ich dann las.Das Buch hatte eine nette Geschichte,aus der viel hätte werden können,aber der Stil des Buches ,war sehr einfach ,sehr durchschaubar ,sehr emotionslos .Ich fand die Zeitsprünge ,irritierend und nicht gut gelöst .Das Buch ist zwar flüssig geschrieben,aber ohne großen Spannungsbogen .Wenn man etwas völlig anspruchsloses sucht,dann ist man gut bedient .Ich liebe Komplexität und eine ausgeklügelte Story .Beides war hier nicht vorhanden,also ein Reinfall für mich .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gäääääääähn 17. Juli 2014
Von romy
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Man erwartet ja schon etwas Spannung, wenn
es um ein Geheimnis gehen soll. Ist aber wirklich sehr
banal und langwei.........lig. Ausserdem gibt es doch
einige Ungereimtheiten. Wieso ist Lord Dorner ein
ehemaliger armer Einwanderer und jetzt auf einmal
ein reicher Lord, Also bitte etwas Logik, sonst bei mir
der Lesespass wirklich vorbei.
Die E-Book-Qualität ist einfach schrecklich für fast
15 € doch bitte nicht immer diese fiesen Zeilensprünge.
Auch dies verdirbt erheblich den Lesespass.
Fazit: Wenig Qualität und Spannung für viel Geld.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar