Das Geheimnis von Ella und Micha: Ella und Micha 1 - Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Geheimnis von Ella un... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Geheimnis von Ella und Micha: Ella und Micha 1 - Roman Taschenbuch – 11. November 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 2,10
64 neu ab EUR 8,99 19 gebraucht ab EUR 2,10 1 Sammlerstück ab EUR 5,00

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis von Ella und Micha: Ella und Micha 1 - Roman + Für immer Ella und Micha: Ella und Micha 2 - Roman + Verführt. Lila und Ethan: Ella und Micha 3 - Roman
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (11. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453417720
  • ISBN-13: 978-3453417724
  • Originaltitel: The Secret of Ella and Micha, Book 1
  • Größe und/oder Gewicht: 11,9 x 2,5 x 18,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.636 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Bestsellerautorin Jessica Sorensen hat bereits zahlreiche Romane verfasst. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in den Bergen von Wyoming. Wenn sie nicht schreibt, liest sie oder verbringt Zeit mit ihrer Familie.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mel.E am 29. November 2013
Format: Taschenbuch
"Ella und Micha" ist mir im Internet des öfteren begegnet und da ich zu einer klassischen Liebesgeschichte nie Nein sagen kann, bewarb ich mich auf Blogg dein Buch um ein Leseexemplar und bekam das Buch nach einigen Tagen nach der Zusage schon zugeschickt. Ich konnte einfach nicht widerstehen und las das Buch an einem Abend, da es mich ab der ersten Seite schon verzaubern konnte. Es war genauso wie ich es mir erhofft hatte und sogar noch besser, da ich nur den Klappentext kannte und im Internet über einige Rezensionen gestolpert bin. Das Buch hat einige melancholische Klänge, die dem Buch aber nicht schaden, sondern die Story enorm abrunden. Mir kam auch zwischendurch "Grease" mit John Travolta und Olivia Newton - John in den Sinn, was ich hier aber nur erwähnen möchte und nicht näher beschreiben, denn ich müsste viel zu viel der Handlung preisgeben.

Wir befinden uns mit "Ella und Micha" in einem Kampf der Vergangenheitsbewältigung. Nach und nach wird uns Lesern bewusst, warum Ella aus ihrem alten Leben geflohen ist und Micha zurück gelassen hat. Beide kämpfen mit dieser Situation und besonders schön und was wirklich intensiv wirkt ist die Tatsache, das die einzelnen Kapitel jeweils aus Michas oder auch aus Ellas Sicht geschrieben wurde. Gerade dadurch bekommt die Story den gewissen Pep und man fühlt sich der jeweiligen Person um einiges näher. Natürlich kommt dadurch auch zum Vorschein, das die jeweilige Person einiges anders gefühlt hat als der jeweilige andere. Für mich war dies ein intensives Lesen, denn je mehr ich erfahre umso mehr leide ich mit und erkenne die Last, die Ella tragen musste.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brina am 19. Dezember 2013
Format: Taschenbuch
"Das Geheimnis von Ella und Micha" gehört zu den Büchern, auf die ich mich schon vor dem Erstverkaufstag gefreut habe, denn ich bin ein großer Fan solcher Bücher und wollte die Geschichte von daher sehr zeitnah lesen. Meine Erwartungen waren hoch, da die Kurzbeschreibung sehr interessant klang und das Buch in den USA von Bloggern und Kritikern sehr gelobt wurde. Leider hat sich das Buch dann doch als Enttäuschung entpuppt, was ich mehr als schade finde.

An sich ist die Geschichte ja wirklich nett, nur leider wurde das vorhandene Potential einfach nicht genutzt. Die Geschichte plätscherte stellenweise nur so vor sich hin, ohne mich zu begeistern oder berühren zu können. Dabei ist die Handlung und das Schicksal von Ella und Micha wirklich tragisch und traurig, nur leider hatte ich bis zum Schluss nicht das Gefühl, als hätte ich die Figuren kennen gelernt, sodass ich mich dadurch auch nicht so ganz auf sie einlassen konnte. Natürlich geht die Autorin auf ihre Figuren ein, erzählt aus ihrer Vergangenheit und lässt den Leser an deren Gedanken und Ängsten teilhaben, aber dennoch wusste ich bis zum Ende nicht, wer Micha und Ella eigentlich sind, da mir eine gewisse Tiefe gefehlt hat. Dazu wird die Geschichte oftmals zu nüchtern erzählt. An sich kann sowas schon ganz nett sein, allerdings war dies bei einer solchen Thematik dann doch eher der falsche Weg.

Ella ist eine Person, die sehr speziell ist. Sie gibt alles auf, was sie liebt und zieht über Nacht aus ihrer Stadt, um aufs College zu gehen. Dabei hinterlässt sie niemanden eine Nachricht, sodass sich besonders Micha um seine beste Freundin Sorgen macht. Nach acht Monaten kehrt sie in den Ferien zurück und ist vollkommen verändert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ayanea am 10. März 2014
Format: Taschenbuch
Das Geheimnis von Ella und Micha ist ein Jugendroman der sich mit der Liebe zwischen zwei Jugendlichen befasst, die in einem sozialen Brennpunkt aufgewachsen sind. In dem Ort, wo beide wohnen wimmelt es vor Arbeitslosen und somit regieren Alkohol, Drogen, Sex und Autorennen die Welt. An einem schicksalhaften Tag beschließt Ella dem allen zu entfliehen und kehrt der Stadt, den Leuten und vor allem Micha, ihren besten Freund den Rücken und verschwindet ohne etwas zu sagen auf Nimmerwiedersehen.
Nach 8 Monaten kehrt sie allerdings zurück und stellt Michas Welt mehr als nur einmal auf den Kopf.

Dieses Buch habe ich wirklich sehr zügig gelesen (an einem Tag), weil die Autorin es glänzend versteht mit einlullenden Sätzen und kleinen Spannungsspitzen den Leser an den Seiten fest zu halten. Dennoch hat mir so einiges gefehlt und Ella und Micha wussten mich mehr als nur einmal regelrecht zu nerven.

Kaum ist Ella zurück, denkt Micha eigentlich nur noch daran wie er sie endlich schnellstmöglichst ins Bett bekommt. Seine aufdringliche Ader fand ich sehr verstörend und total unpassend. Wenn mir ein Kerl ständig so auf der Pelle hängen würde und mich gegen meinen Willen in den Nacken oder sonst wohin haucht und küsst, würde ich sehr schnell reiß aus nehmen. Ella, die das zunächst nicht will, knickt jedoch sehr schnell ein. Muss ja schließlich irgendwie woran kommen, diese Liebesbeziehung.

Ella an sich ist auch ein Mysterium. Immer mehr wird beschrieben, wie Ella "früher" war und ganz ehrlich: diese Hau-drauf Ella hätte ich wahrscheinlich nicht gemocht. Wie gut das ihre Veränderung also schon vor Beginn des Buches umgesetzt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen