Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Das Geheimnis der verlorenen Buchstaben (PC+MAC)

von DITT - Dyslexia International
Windows 2000 / 98, Mac
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.




System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 2000 / 98, Mac
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: 9080834815
  • Erscheinungsdatum: 2. August 2004
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.512 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Diese von der BBC für Dyslexia International - Tools and Technologies (DITT) hergestellte CD-ROM zum Thema Legasthenie mit englischer, französischer und deutscher Sprachausgabe ist gleichzeitig ein revolutionäres neues Abenteuer mit Tim und Struppi auf dem Weg zum Erfolg. Bekannte Legastheniker dienen als Vorbild und helfen den Schülern dabei, eigene Stärken zu entdecken und mehr über den persönlichen Lernstil herauszufinden. Betreuer finden in der vorhandenen "Bibliothek" viele Artikel von führenden europäischen Experten, die zum besseren Verständnis und zur Bewältigung der Probleme beitragen. Die angeschlossene Website ist für alle interessant.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuscht 1. März 2008
Verifizierter Kauf
Rezension zu
Das Geheimnis der verlorenen Buchstaben'

Inhalt: Kinder suchen als Tim und Struppi in fünf Räumen nach Professor Balduin Bienlein. In der Galerie der Vorbilder erzählen erfolgreiche Persönlichkeiten ' sie alle sind Legastheniker ' ihre eigene Geschichte. Im Spiegelsaal muss sich der Benutzer einer Reihe von Fragen zum eigenen Lernverhalten stellen, die im gefährlichen Kellerverlies so bearbeitet und reflektiert werden, das ein Überwinden von Lernblockaden möglich sein soll und der Turm der Sieger bestiegen werden kann. Dort erhält der Benutzer positiven Feedback und ein Zeugnis, sowie ein 10-seitiges Protokoll mit individuell abgestimmten Vorschlägen, die auf seine Stärken und Schwächen eingehen.

Ich habe die CD für die Elternbibliothek einer Grundschule ausgesucht. Aus folgenden Gründen:
1. Sie hat prima Rezensionen bekommen.
2. Sie ist herausgegeben von einer renommierten internationalen Dyslexie-Organisation in Zusammenarbeit mit der BBC

Zu Hause hab ich die CD mit meinem 8jährigen Sohn (kein Legastheniker) ausprobiert und wurde immer wütender. Aus folgenden Gründen:
1. Level 1 (Vorbilder) ist so langweilig, dass sich weder mein Sohn noch ich eine einzige Geschichte zuende angehört haben. Zum Glück muss man die Vorbilder nur finden und nicht anhören, um weiter zu kommen. Das allerdings ist schwer genug und erfordert millimetergenaue Mausarbeit.
2. In Level 2 muss man fünf mal 20 (!) Fragen zum eigenen Lernverhalten auf immer der gleichen Ratingskala (gut, dass ich dabei war!) beantworten. Mein Sohn hat tapfer durchgehalten. Aber selbst bei hoher Konzentration klickt man manchmal falsch und das ist nicht korrigierbar.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine hervorragende Legasthenie-Software! 28. April 2005
Die Qualitätssicherung in Schulen wird für uns alle immer wichtiger. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ungefähr 10 % einer Bevölkerung mehr oder weniger stark von Legasthenie betroffen sind. Mindestens die Hälfte davon hat schwerwiegende Probleme, so dass ein Schulabschluss, die Chancen einen Arbeitsplatz zu finden oder an einer Fortbildung teilnehmen zu können ernsthaft in Frage gestellt werden müssen.
Legasthene Schüler werden oft als „faul" und „dumm" bezeichnet; sie werden von Lehrern und Eltern nicht verstanden. Andauerndes Versagen führt zu niedrigem Selbst-Bewusstsein und gesellschaftlichem Abstieg. Die Gefahr in Drogenmissbrauch und anti-soziales Verhalten abzurutschen ist bei legasthenen Jugendlichen besonders groß.
Richtig betreut könnten allerdings alle legasthenen Schüler genauso Erfolg haben, wie andere und ihr ganz persönliches Potential entwickeln. Einige machen sogar Karriere, aber so wie es im Moment aussieht, leben die Meisten frustriert und enttäuscht vor sich hin und viele Eltern suchen immer noch verzweifelt nach passender und finanzierbarer Hilfe.
Die Antwort darauf von Dyslexia International - Tools and Technologies (DITT) ist diese CD-ROM, die von der BBC für Schulen, Lehrer und Eltern gemacht wurde und die - dank einer eingebauten „Bibliothek" - auch für die Lehrerfortbildung geeignet ist. Ein Betreuer kann damit legasthene junge Menschen auf den Weg des Erfolgs bringen und wird auch selbst seine Freude an den berühmten Tim und Struppi Illustrationen, dem vordergründigen „Spielverlauf" und den eingefügten Lebensgeschichten haben.
DAS GEHEIMNIS DER VERLORENEN BUCHSTABEN - Tim hilft legasthenen Schülern (und ihren Betreuern!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden