Das Geheimnis der Feenflügel 2012 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(210)
LOVEFiLM DVD Verleih

Der Winterwald ist für Tinkerbell und die andere Feen der warmen Jahreszeiten ein mysteriöser und verbotener Ort. Von der Schönheit der kalten Jahreszeit angezogen, schleicht sich die neugierige Tink dennoch in die Winterwelt und etwas Außergewöhnliches passiert: Ihre Feenflügel beginnen zu glitzern. Angetan mit einem warmen Mantel macht sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis der Feenflügel und erlebt ihr größtes Abenteuer als ihr Tal in Gefahr gerät und der Feenstaubbaum durch das ewige Eis der Winterwelt bedroht wird.

Darsteller:
Jesse McCartney, Mae Whitman
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 11 Minuten
Darsteller Jesse McCartney, Mae Whitman, Lucy Liu, Raven-Symoné, Debby Ryan, Pamela Adlon, Angela Bartys, Jeff Bennett, Grey DeLisle, Timothy Dalton, Lucy Hale, Megan Hilty, Anjelica Huston, Matt Lanter
Sprecher Shandra Schadt, Kathrin Fröhlich, Katharina Schwarzmaier, Stephanie Kellner, Dagmar Dempe, Michael Brennicke, Sabine Bohlmann, Maren Rainer, Patrick Schröder, Mandy Capristo, Gabrielle Pietermann, Christian Tramitz, Mark Kuhn, Erich Ludwig
Regisseur Peggy Holmes
Genres International, Zeichentrick
Studio Walt Disney Studios
Veröffentlichungsdatum 7. März 2013
Sprache Deutsch, Englisch, Finnisch, Schwedisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Finnisch, Schwedisch
Originaltitel Secret of the Wings
Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 11 Minuten
Darsteller Jesse McCartney, Mae Whitman, Lucy Liu, Raven-Symoné, Debby Ryan, Pamela Adlon, Angela Bartys, Jeff Bennett, Grey DeLisle, Timothy Dalton, Lucy Hale, Megan Hilty, Anjelica Huston, Matt Lanter
Sprecher Shandra Schadt, Kathrin Fröhlich, Katharina Schwarzmaier, Stephanie Kellner, Dagmar Dempe, Michael Brennicke, Sabine Bohlmann, Maren Rainer, Patrick Schröder, Mandy Capristo, Gabrielle Pietermann, Christian Tramitz, Mark Kuhn, Erich Ludwig
Regisseur Peggy Holmes
Genres International, Zeichentrick
Studio Walt Disney Studios
Veröffentlichungsdatum 7. März 2013
Sprache Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
Originaltitel Secret of the Wings

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von unicorn_80 TOP 1000 REZENSENT on 29. November 2012
Format: Blu-ray
Um es vorweg zu sagen ich bewerte hier nur den reinen Inhalt des Films.
Da wir schon alle drei Teile der Tinkerbell Filme im Regal stehen haben, war eins klar - Wir mussten mit unserer Tochter in diesen Kino Film gehen.
Gerade bei Mehrteilern schleichen sich schon Gedanken ein wie "Kann dieser auch mithalten?"
Und ich muss sagen das dieser Tinkerbell Film dies vollends geschafft hat.
Der Film steckt voller zauberhafter Ideen und liebevollen Momenten.
Alleine die Szene wo die Herbstbraunen Tiere über den Holzsteg in den Winterwald laufen und ihre braune Farbe in weiß wechseln ist für Kinder einfach nur wunderschön gemacht.
Meine Tochter musste bei dieser Szene richtig herzhaft lachen.
Die Farben sind wunderschön und die Landschaften sind wie bei allen Tinkerbell Filmen wunderschön erdacht worden.
Zur Story:
Die Winterzeit beginnt und die Tinkerfeen sind damit beschäftigt Taschen für die Schneeeulen herzustellen. Wie immer ist Tinkerbell sehr neugierig und möchte gern den Winterwald erkunden, was für die "Warmfeen" aber verboten ist.
Sie missachtet diese Regel und stellt ein geheimnissvolles Funkeln ihrer Feenflügel auf der Winterseite fest.
Emely findet sie entsetzt und bringt sie erstmal auf die andere Seite. Wo sie von einer Feenärztin untersucht wird.
Das geheimnissvolle Funkeln ist laut der Feenärzin nur eine Reflektion des Schnees.
Tinkerbell kann dies nicht glauben, schneidert sich ein Winteroutfit und versteckt sich heimlich in einer für die Eulen gebastelte Taschen und fliegt so als blinder Passagier mit den Eulen in den Winterwald.
Sie erfährt das sie eine Schwester hat, die mit ihr aus dem gleichen Lachen geboren wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von panosten on 27. März 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wunderbarer Film voller Liebe zur Natur, den Feen und Tieren. Viele süße und herrlich originelle und witzige Details in der Darstellung der Lebenswelt der Feen. Schön, dass dieser Film ohne Gewaltszenen und Bösewichter auskommt und gleichzeitig spannend ist. Mehr davon!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen on 30. November 2012
Format: Blu-ray
Dieser vierte TinkerBell –Film wird sich nahtlos einreihen in die Riege der bisher erschienen DVDs. Ihn unbedingt in 3-D produzieren zu müssen und als Mega-Event ins Kino zu bringen, mag vielleicht ein wenig zu groß dafür sein. Nicht das ich es jetzt bereuht hätte, ihn dort gesehen zu haben. (Diese Rezension bezieht sich auf ebendiese im Kino gesehene Version.) Natürlich gibt es wieder alles, was man schon aus den anderen TinkerBell-Filmen kennt. Fast schon selbstverständlich liefern die Disney Studios wieder eine extrem hochwertige Computeranimation. Lichtführung, Schnitt, Filmmusik... : Alles super professionell gemacht mit wunderschönen poetischen Bildern, in denen diesmal vor allem der Winter eindrucksvoll in Szene gesetzt wird. Aber noch viel wichtiger: Es geht auch diesmal wieder um Neugier und Abenteuerlust, um Freundschaft und darum, Grenzen zu überqueren. Ein völlig neues spannendes Land tut sich plötzlich auf, mit völlig neuen Bedingungen und Herausforderungen. Die sind nicht ganz ungefährlich. Denn die zierlichen, durchsichtigen Feenflügel - in den bisherigen Folgen eigentlich immer irgendwie unzerstörbar – vertragen keinen Frost. Nicht, daß das ausgerechnet TinkerBell irgendwie aufhalten würde. Schon mal versteht sie sich bekanntlich darauf, sich geeignete Outdoor-Klamotten zu nähen. Auch für den Gegenbesuch einer Frostfee in Pixie Hollow fällt ihr was ein. Das nun allerdings mit dramatischen Folgen ! Dabei lernen wir auch gleich, daß Schneekanonen auch dann nicht umweltfreundlich sind, wenn Tinkerfeen sie gebastelt haben.Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lilian Grobis TOP 500 REZENSENT on 1. Januar 2014
Format: DVD
Tinkerbell und ihre Kollegen fertigen Körbe für die Winterfeen an. Natürlich ist die kleine Fee neugierig auf den Winterwald - um so mehr, als ihre Flügel plötzlich bei einem heimlichen Ausflug in die Winterwelt zu leuchten beginnen. Diesem Geheimnis muss sie unbedingt auf den Grund gehen. Was Tinkerbell bei ihrem Ausflug entdeckt, ist nicht nur für sie selbst eine große Überraschung…

Meine vierjährige Tochter ist ein großer Tinkerbell-Fan und hatte sich diesen Film sehnlichst gewünscht. Der Film hat eine Altersfreigabe von null Jahren. Zwischendurch war die Geschichte jedoch recht aufwühlend für meine Tochter. Zwar sollten in diesem Alter Kinder sowieso nicht ohne Erwachsene Filme schauen, ich hätte mir aber persönlich auch nicht so viel Dramatik in einem Tinkerbell-Film vorgestellt. Am Ende wird natürlich - gewohnt Disney-like - alles gut, aber zwischendurch kann es für kleine Kinder doch ganz schön traurig / belastend sein. Sicher ein netter Film, der spätestens nach dem 2./3. Angucken auch die Traurigkeit verliert, weil die Kinder dann wissen, dass am Ende wieder alles gut wird, aber doch aufregender als erwartet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen