Das Geheimnis der Wellen: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Geheimnis der Wellen:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Geheimnis der Wellen: Roman Gebundene Ausgabe – 3. März 2014

39 Kundenrezensionen

Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 14,99 EUR 8,10
63 neu ab EUR 14,99 11 gebraucht ab EUR 8,10 1 Sammlerstück ab EUR 17,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis der Wellen: Roman + Spuren der Hoffnung: Roman (O'Dwyer-Trilogie, Band 1) + Pfade der Sehnsucht: Roman (O'Dwyer-Trilogie, Band 2)
Preis für alle drei: EUR 39,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 608 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag (3. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453291549
  • ISBN-13: 978-3453291546
  • Originaltitel: Whiskey Beach
  • Größe und/oder Gewicht: 14,7 x 4,9 x 22,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.078 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Was macht eine Hausfrau und Mutter von zwei Kindern, wenn ein Schneesturm sie von der Außenwelt abschneidet? Nora Roberts schreibt einen Roman, der zwei Jahre später, 1981, unter dem Titel "Rote Rosen für Delia" veröffentlicht wird. Sie denkt sich weitere Geschichten aus und gilt inzwischen mit einer Gesamtauflage ihrer Romane von über 400 Millionen Exemplaren als eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Nora Roberts wurde 1950 in Silver Spring, Maryland, geboren und ist in zweiter Ehe mit einem Zimmermann verheiratet. Das Paar betreibt gemeinsam einen Buchladen, in dem sicherlich auch die Werke angeboten werden, die sie unter den Pseudonymen J.D. Robb, Jill March oder Sarah Hardesty veröffentlicht.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Spannung und Romantik brillant vereint!« (Publishers Weekly) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren und gehört heute zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 450 Millionen Exemplaren, und auch in Deutschland erobert sie mit ihren Romanen regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Keedysville/Maryland.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Happy End Bücher - Nicole TOP 500 REZENSENT am 6. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Der Exstrafverteidiger Eli Landon verlor binnen kurzer Zeit fast alles, woran er sein Herz gehängt hatte. Zuerst seine Frau, die er ermordet in ihrem gemeinsamen Haus auffand und dann im Zuge der Ermittlungen auch seinen guten Ruf- denn der hartnäckige Detektive Wolfe glaubte fest daran, dass Eli seine Frau ermordete, weil dieser angeblich wütend über ihre Seitensprünge und die bevorstehende Trennung war.

Ein Jahr später, die Ermittlungen verliefen im Sande- Eli konnte nichts nachgewiesen werden, will er für eine Weile Ruhe finden, fernab von Boston, dem Ort, der ihm so viel Leid brachte. Da sich seine durch einen Unfall gesundheitlich angeschlagene Großmutter, der der Familienbesitz Bluff House an der Küste, der in einem kleinen beschaulichen Örtchen namens Whiskey Beach liegt gehört, in Boston von ihren Blessuren erholt, beschließt Eli Bluff House in der Abwesenheit seiner Großmutter zu beziehen.
Damit Eli darauf achtet regelmäßige Mahlzeiten zu sich zu nehmen, hat Elis Großmutter in weiser Voraussicht eine ihrer Freundinnen und nebenbei Haushälterin beauftragt, Eli zu bekochen.
Obwohl sich diese Haushälterin als talentierte und zudem auch noch attraktive junge Frau entpuppt, reagiert Eli zunächst etwas genervt und überrumpelt, als die temperamentvolle und quirlige Abra sich anschickt, sein Leben umzukrempeln. Nicht nur backt und kocht sie scheinbar rund um die Uhr- sie beherrscht dazu auch noch das Massagehandwerk perfekt und so findet sich Eli schneller auf der Massageliege wieder als ihm lieb ist, um seine verspannten Muskeln durchzukneten.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kleeblatt Monika TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 5. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Eli Landons ist psychisch ziemlich weit unten, als er nach Whiskey Beach kommt. Seine Großmutter, die dort ein Haus hat, ist nach einem Sturz von der Treppe bei seinen Eltern in Boston und bat ihn, doch während ihrer Abwesenheit im Haus nach dem Rechten zu sehen.
Eli, der ein Jahr nach dem gewaltsamen Tod seiner Frau noch immer nicht ganz von dem Verdacht als Mörder reingewaschen ist, will dort nur noch abschalten und weiter sein Buch schreiben.
Seine Karriere als Anwalt musste er abschreiben, so dass ihm nur noch das Schreiben, das er lange als Hobby betrieben hatte, geblieben ist.
In Whiskey Beach angekommen, trifft er auf Abra Walsh, die eine Freundin seiner Großmutter Hester ist und dort zum Putzen ins Haus kommt.
Abra, der bei der ersten Begegnung mit Eli sein trauriges Gesicht aufgefallen ist, will helfen, dass er wieder neuen Lebensmut findet.
Auf Eli wurde ein Privatdetektiv angesetzt und als dieser tot aufgefunden wurde, steht wieder Eli unter Mordverdacht.
Zeitgleich wurde auch Abra in Elis Wohnung von einem Unbekannten angegriffen, dem sie nur knapp entkommen konnte.
Im Keller stellen sie kurze Zeit später fest, dass irgendwer sich im Keller zu schaffen macht, denn dort wurde ein Graben ausgehoben.
Ist das alles noch damit zu erklären, dass vor Jahren ein Schiff vor Whiskey Beach untergegangen ist und ein Überlebender mit einem sagenhaften Schatz auftauchte? Der Schatz jedoch wurde nie mehr gefunden. Gibt es da einen Zusammenhang und wenn ja, wie passen die Morde da rein? ...

Nora Roberts ist für mich eine der ganz Großen, wenn es heißt, unterhaltsame und spannende Geschichten zu schreiben. Ihr Name ist fast immer Garantie für gute Bücher.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anika Reutershan am 14. März 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Diese Geschichte hat alles was diese Autorin ausmacht:
Liebe, Romantik, Humor, Spannung und zwei bezaubernde Characktere die einen direkt
ans Herz wachsen sowie ein Rätsel was gelöst werden muss.
Ich finde Nora Roberts hat sich wieder einmal selbst übertroffen.
Ich kann jeden Fan nur empfehlen dieses Buch zu lesen.
Es lohnt sich wirklich!!!!
Über die Story an sich möchte ich nicht soviel verraten um die Spannung nicht vorweg zu nehmen.
Dieses Buch hat mir besonders gut gefallen weil es sehr spannend und romantisch ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Real Nameless am 27. April 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die weibliche Hauptfigur - da haben wir sie wieder: die Super-Frau-die-alles-kann-und-erst-noch-in-no-time... nein, das ertrage ich längst nicht mehr. Das nervt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schnuffelchens Bücher und Co am 31. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Das die amerikanische Ostküste die Heimat der Autorin ist, kann man in fast jedem ihrer Romane lesen. Sie schafft es, diese Küstelinie so detailiert zu skizzieren, das man das Gefühl hat mit den Protagonisten an den Stränden zu stehen und die kleinen Küstenorte mit ihren teils kauzigen Bewohnern zu zu schlendern. Die Geschichten laufen zwar nach einem simplen Strickmuster ab, aber ihre Charaktere schaffen es spielend leicht in die Herzen der Leser. Genau so läuft es auch hier wieder.

Ein gutaussehender Mann, mit einem dunklen Fleck in der Vergangenheit trifft auf eine Frau, mit einem ausgeprägten Helfersyndrom (manchmal funktioniert es auch mit Frau, mit dunkler Vergangenheit und Mann mit Helfersyndrom) und nach einigen Schwierigkeiten finden Sie die Lösung für die Vergangenheit und eine gemeinsame Zukunft. Das ganze geschied auf eine charmante Art und Weise, die den Leser über kleine Vorhersehbarkeiten und Logikfehler hinweg trösten.

Ich bin immer wieder verblüfft, das mich bei Nora Roberts gerade solche Dinge überhaupt nicht stören. Fast schon glaube ich, das sie mir fehlen würden, wenn sie nicht da wären. Auf jeden Fall habe ich dieses Buch wieder genau so genossen, wie fast jedes Buch von ihr davor.

Und deshalb bekommt dieses Buch wieder eine Lese-Empfehlung von mir. Für Fans ein Must Have, für Neulinge auch interessant.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden