Das Geheimnis der Rauhnächte und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 6,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Geheimnis der Rauhnächte - Ein Wegweiser durch die zwölf heiligen Nächte Broschiert – 27. November 2009


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 6,95
EUR 6,95 EUR 6,95
21 neu ab EUR 6,95 2 gebraucht ab EUR 6,95

Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis der Rauhnächte - Ein Wegweiser durch die zwölf heiligen Nächte + Advents- und Weihnachtsrituale - Warten auf das Licht des neuen Morgens + Die Kraft der Segnung
Preis für alle drei: EUR 20,85

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 96 Seiten
  • Verlag: Schirner Verlag; Auflage: 6., Aufl. (27. November 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897678659
  • ISBN-13: 978-3897678651
  • Größe und/oder Gewicht: 11,6 x 1 x 16,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (69 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 148 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Jeanne Ruland bereist seit über zehn Jahren als Flugbegleiterin die Welt. In den besuchten Ländern erhielt sie vielfältige Einblicke in die verschiedensten Facetten der Schöpfung. Sie erfuhr schon in frühen Jahren die Führung und Fügungen des unsichtbaren Reiches und damit die unglaubliche Fülle und Kraft, die das Leben für den Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen bereithält. Dies möchte sie in ihren Büchern an die Menschen auf dem Weg weitergeben.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jeanne Ruland ist Buchautorin mit langjähriger schamanischer Ausbildung und viel praktischer Erfahrung im Umgang mit den Energien der geistigen Welt. Durch ihre vielen Reisen kam sie in tiefe Berührung mit unterschiedlichen Wegen und Kräften, die jedoch im Kern alle zur Einheit, zu Gott, zur Quelle führen. Ihr Wissen gibt Jeanne Rulandnun in die Welt, um andere im Herzen zu berühren.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

145 von 158 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lady_soyuz am 8. Dezember 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Die sehr guten Rezensionen waren ausschlaggebend dafür, dass ich mir das Büchlein von Jeanne Ruhland bestellte. "Das Geheimnis der Rauhnächte - Ein Wegweiser durch die zwölf heiligen Nächte" macht neugierig und verspricht so einiges.
Um so enttäuschter bin ich nach der Lektüre des Buches. Ein stringenter Faden fehlt absolut, dafür werden Themen wie die Naturphänomene, eine kleiner geschichtlicher Einblick, Aberglaube und Volksmund sowie Rituale während der Rauhnächte einfach aneinandergereiht.
Die einzelnen Rauhnächste werden - ebenso wie Julnacht und Heiligabend - in jeweils zwei bis drei Seiten abgehandelt. Dabei bleibt die Autorin stets bei Vorschlägen, die da lauten "mögliche Rituale können sein...", oder "Fragen", "Themen des Tages, "Klein Übung", etc.
Schade insofern, da über die Rauhnächte wirklich einiges an Fakten zu berichten wäre.
Schade auch insofern, da die Autorin Frau Ruland in der Quellenangabe wirklich gute Werke erwähnt, diese inhaltlich jedoch wenig oder gar keinen Eingang in das Büchlein finden.
Beispiel: Die zwölf Rauhnächte sind ja eine verkürzte Zeit des Laufes durch den Tierkreis, in der wir uns den höheren geistigen Hierarchien nähern können, die wiederum mit geistigen Geheimnissen verbunden sind. Frau Ruland erwähnt diesen Ansatz von Prokofieff, der mit der Anthtoposophie eng verbunden ist keineswegs, zitiert diesen Autor jedoch in der Quellenangabe.
Ein esoterisches Sammelsurium und eine bunte Aneinanderreihung, die mich wirklich nicht begeistert. Wirkt insgesamt ein wenig wie "Copy and Paste".Ein Buch, das ich mir getrost hätte sparen können.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
58 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ursula W. -Gerards am 28. Dezember 2009
Format: Broschiert
Neben vielen allgemeinen Informationen zu Brauchtum, Geschichte, Mythologie usw.
gibt es einen praktischen Teil der einen Schritt für Schritt durch die
Rauhnächte führt. Neben allgemeinen Informationen zu jedem Tag findet
man tolle Anregungen und praktische Übungen / Rituale.

Ein tolles Buch, nicht zu viel Lesestoff sondern eher praktisch orientiert,
anhand dessen ich meinen eigenen "Fahrplan" durch die Rauhnächte geschrieben
habe, ergänzt mit eigenen Übungen und Ritualen.

Sehr zu empfehlen, für alle die "tun" wollen.

Vielen Dank Frau Ruland !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jennifer Keßler am 8. November 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch gibt an, sich mit den Rauhnächten zu befassen. Leider macht es den Eindruck, als hätte die Autorin dies selber nicht getan. Es werden keinerlei fundierte Informationen gegeben. Im Großen und Ganzen werden versch. Bräuche aufgelistet ohne auf deren Hintergrujnd und Ursprung einzugehen.
Leider werden zudem diverse Religionen und esoterischen Richtungen komplett vermischt. Versch. heidnische Strömungen werden mit christlichen Aspekten in einen Topf geworfen, ohne auf Unterschiede einzugehen oder darzustellen, was wodurch beeinflusst wurde. Da werden heidnische Gottheiten in einem Atemzug mit Christus genannt, mit esoterisch beeinflussten Engelnsbildern und alten landwirtschaftlichen Bräuchen.

Fazit: Sowohl die Quantität (winziges Buch mit wenigen Seiten, in Stichwortform geschrieben) als auch die Qualität stimmen nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pace.e.bene am 30. September 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch war für mich ein Fehlkauf.
Es ist eine lückenhafte, lose und wirre Aneinanderreihung,
die teils zusammenhanglos erscheint,
so als hätte man hier mal was geschrieben und dort...und es dann schnell in eine Buchform gebracht.
Ich war maßlos enttäuscht über den Inhalt und es hält für mich nicht im geringsten, was der Titel verspricht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Love, Light & Healing am 28. Dezember 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
In diesem kleinen Büchlein, das sich fast ausschließlich mit den 12 Nächten zwischen Weihnachten und dem Dreikönigs-Tag beschäftigt, werden viele alte Brauchtümer so aufbereitet, daß sie für die heutige Zeit praktikabel und verständlich sind. Es wird auf die Hintergründe eingegangen und darauf, wie diese besonderen Nächte eigentlich zustande kommen. So werden für jeden Tag Rituale vorgeschlagen, kleine Denkaufgaben und nette Bräuche, um diese magische Zeit für jedermann persönlich zu einer wahren Bereicherung zu verhelfen.
Es finden sich Anleitungen für Meditationen, Vorschläge dafür welche Fragen man sich rückblickend und für die Zukunft stellen sollte. Bestimmte Speisen, Räuchermischungen und Verhaltensweisen für diesen Zeitraum werden näher erklärt und alles ist im Alltag sehr gut umsetzbar.
Der Grund, warum ich diesem Büchlein nur 3 Punkte gegeben habe, ist zum einen, weil es sich wirklich grad um etwas mehr als um eine Broschüre handelt. Zum Anderen findet man nun auch wieder nicht SO VIEL tiefgründige Information.
Andererseits frage ich mich: Was kann es schon noch mehr zu wissen geben?
Insgesamt sehr schön, wenn man vorhat sich mit den mystischen Aspekten der Weihnacht und dem Fest des neuen Jahres vertraut zu machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
98 von 117 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karin und Bernd Heller am 12. November 2010
Format: Broschiert
Wirklich gute esoterische Bücher wie dieses,die uraltes spirituelles Wissen anschaulich vermitteln,sind rar geworden und im Sumpf des ausufernden Eso-Buchmarktes meist schwer zu finden.
Dieses wunderschöne kleine Büchlein gehört auf jeden Fall dazu,besonders auch deshalb,weil es nicht nur sehr lehrreich ist,sondern auch eine Vielzahl an praktikablen Ritualen und Übungen enthält,die der Leser einfach nachvollziehen und auf sich wirken lassen kann.

Wir sind begeistert und möchten hier diejenigen,die wie wir an fundiertem esoterischen Wissen interessiert sind, auch auf unsere andere Neuentdeckung aufmerksam machen: Es ist die kleine Taschenbuchreihe der in der Wildnis des hohen Nordens lebenden schwedischen Autorin und Therapeutin Ricarda Jaekel, die hier in der Schweiz und Österreich längst keine Unbekannte mehr ist, nur leider jetzt erst in deutscher Sprache verlegt wird Jenseits der Abendröte - Aussöhnung mit dem Schicksal
Wie J.Ruland versteht auch sie es meisterhaft,ihr tiefes spirituelles Wissen und ihre langjährigen Erfahrungen in der ganzheitlich orientierten Therapie,auf eine wunderschön genußvoll zu lesende Art zu vermitteln.

Solche "Perlen" an wirklich wertvoller und lehrreicher spiritueller Literatur,wie auch dieses, unserer Meinung nach bisher beste Buch von Jeanne Ruland, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Allen Lesern viele liebe Grüße und Wünsche aus dem schönen Basel
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen