3 neu ab EUR 19,99
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,40 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Frauen - Gesundheitsbuch: Symptome verstehen - Krankheiten behandeln. Wo Naturheilverfahren wirken, wann Schulmedizin nötig ist Broschiert – 26. August 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
3 neu ab EUR 19,99

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 352 Seiten
  • Verlag: TRIAS; Auflage: 1 (26. August 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383042261X
  • ISBN-13: 978-3830422617
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 2,5 x 24,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 238.291 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext


Frauen sind etwas Besonderes
... und ihre Gesundheit auch

Frauen erkranken anders und benötigen eine spezifische, auf Ihre Bedürfnisse
abgestimmte Behandlung. Doch zu oft findet das in der Arztpraxis kein
Gehör. Die renommierte Autorin kennt aus der jahrzehntelangen Praxis die
"kleinen und großen Unterschiede". Sie zeigt, welche ärztliche Therapie
und Selbsthilfe Frauen langfristig zur Gesundheit verhelfen.

Werden Sie Gesundheitsmanagerin

Frauen wollen in jeder Lebensphase vital und gesund sein. Und sie wollen dafür
selbst aktiv werden. Von Vorsorge bis Homöopathie zeigt Ihnen
dieses Buch Wege, die Sie verlässlich unterstützen.

  • Frauengesundheit heute: Wie eine frauenspezifische
    Medizin aktive Frauen heute unterstützen kann
  • Rundum gesund bleiben: Energetische Übungen, gezielte
    Entspannung, richtige Ernährung und Vorsorge
  • Frauensache: Wie eine ganzheitliche Medizin die Vorzüge
    von Schulmedizin und Naturheilkunde verbindet und Ihnen bei
    frauentypischen Erkrankungen hilft
  • Rat und Hilfe: Was Sie bei Erkrankungen wie z.B. Allergien,
    Bewegungs- oder Magen-Darm-Problemen tun können

So haben Sie Ihre Gesundheit immer im Griff

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard ist Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe und hat sich auf Naturheilkunde und Umweltmedizin spezialisiert. Bis 2002 war sie Leiterin der gynäkologischen Ambulanz der Uniklinik Heidelberg. Seither arbeitet sie als Autorin und Referentin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christine L. am 8. Dezember 2009
Format: Broschiert
Dieses Buch übertrifft vergleichbare Titel meines Erachtens in vielerlei Hinsicht. Zum Einen werden tatsächlich besonders viele Krankheitsbilder und gesundheitliche Probleme besprochen - eingeteilt in die frauentypische und verbreitete allgemeine Erkrankungen. Zum Anderen gibt es ausführliche Grundlageninformationen zu den verschiedenen Heilmethoden, und zwar nicht nur zu denen, die beim Gesundwerden helfen, sondern auch denen, die das Gesundbleiben sichern. Damit kombiniert dieses Nachschlagewerk im Prinzip zwei Ansätze und ersetzt gleich (mindestens) zwei Ratgeber. Ein allgemeines Kapitel vorab geht auf die heutige gesundheitliche und gesundheitspolitische Situation von Frauen ein - ebenfalls mit äußerst interessanten Ausführungen. Die Autorin bleibt im Wesentlichen im Bereich der Selbsthilfe und der Naturheilkunde, gibt aber auch wichtige Tipps zur schulmedizinischen Behandlung und zur Bewältigung schwerer Erkrankungen wie Krebs. Die Schreibweise ist äußerst klar und verständlich, die Inhalte sind absolut praxistauglich und keineswegs "alternativ-abgehoben". Besonders ist darauf hinzuweisen, dass neben der klassischen Naturheilkunde (z.B. Pflanzenheilkunde) auch Therapien behandelt werden, die sonst selten zu finden sind, wie Homotoxikologie oder Spagyrik. Dabei gibt die Autorin jeweils ganz konkrete Hinweise zur Selbsthilfe (inkl. Dosierung, Beispielpräparate, Auswahlkriterien zum geeigneten Mittel). Für die Fälle, in denen Fachleute aufzusuchen sind, gibt sie Hilfen, wie man die richtigen Therapeuten findet. Und schließlich sind auch die weiterführenden Lesetipps, die Adressen, Hersteller- und Bezugsadressen sowie das sehr ausführliche Register Kriterien, die dieses Buch für mich zu einem der besten 'Frauentitel' machen, die es derzeit gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ika am 16. Januar 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Meine Hausärztin hat mir dieses Buch empfohlen. Es enthält viele Informationen und praktische Tipps!
Ich habe das Buch schon vielen meiner Freundinnen und Bekannten weiterempfohlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
verständlich und sehr gut geschrieben, regt zum Nachlesen an, ist sehr kompetent, ist empfehlenswert, spricht sehr viele Bereiche umfassend an.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rita Gehring am 19. Dezember 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Als Frau soll man so ein Nachschlagewerk unbedingt haben
Frau Dr. Gerhard schreibt sehr verständlich über Probleme
kann nur weiterempfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buckminster Fuller am 3. Januar 2010
Format: Broschiert
habe das buch für meine frau gekauft. sie findet es sehr gut, informativ. für frauen die sich intensiver mit ihren körper und ihrer gesundheit auseinandersetzen wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RegineH am 7. Dezember 2009
Format: Broschiert
Dieses Gesundheitsbuch für Frauen war höchst überfällig. Denn es befasst sich gezielt mit den Bedürfnissen von Frauen von der Pubertät bis ins hohe Alter und trägt dabei deren veränderten Lebensumständen Rechnung.

Wohltuend unterscheidet es sich dabei von herkömmlichen Ratgebern, in denen zum Thema Frauengesundheit oft nur Themen wie Menstruationsschmerzen oder Wechseljahre abgehandelt werden, als wären das die einzigen medizinischen Phänomene, die uns Frauen von Männern unterscheiden.

Hier werden frauentypische Krankheiten ebenso wie allgemeine Gesundheitsprobleme behandelt und zwar unter einem ganzheitlichen Blick auf den weiblichen Körper und die weibliche Psyche. Denn die Autorin stellt zu jedem Thema sowohl konventionelle als auch alternative Therapien vor und erklärt, wann die eine oder andere Behandlungsmethode angebracht ist.

Sachlich, übersichtlich und gut verständlich, egal ob es um "erste Hilfe" bei Blasenentzündung geht oder um die psychischen Nöte nach einer Krebsdiagnose.

Für mich persönlich ist dieses Buch die ideale Ergänzung zur Familien-Hausapotheke.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Anja Engelsing am 28. Januar 2010
Format: Broschiert
Frauen sind etwas Besonderes, und ihre Gesundheit auch".

Für alle, die das nicht wissen: Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard ist die Vorreiterin und immer noch hochaktive Professorin aus Heidelberg. Ihr Name ist gleichbedeutend mit dem Einbeziehen der Naturheilverfahren in die Frauenheilkunde. In diesem Buch vermittelt sie aus ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz Wissenswertes vieler Art zur Frauengesundheit.
Sie stellt eingehend und wirklich gut verständlich sowohl Methoden zur Gesunderhaltung als auch Methoden zum Gesundwerden vor. Sie beschreibt sowohl sogenannte frauentypische Erkrankungen wie Myome oder Periodenstörungen und vieles mehr, als auch allgemeine Erkrankungen, nach Organsystemen geordnet. Diese werden ausgezeichnet erklärt, und man erfährt, welche Möglichkeiten und welche Grenzen die naturheilkundliche Therapie für diese Probleme hat.
Fazit: Ein Rundum-Frauen-Gesundheitsbuch. Toll! Jede Menge Spannendes, ein wirklich hervorragendes Buch.

Dr. Anja Engelsing
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen