Gebraucht kaufen
EUR 22,05
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 7 Bilder anzeigen

Das Fotoshooting-Buch Menschen & Porträt: 28 Shootings live erleben (Galileo Design) Gebundene Ausgabe – 28. Juni 2009

13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 18,89
8 gebraucht ab EUR 18,89

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles für die Schule
Alles für die Schule
Entdecken Sie eine große Auswahl an Produkten rund um das Thema Schule. Schulbücher & Lernhilfen, Schulbedarf & Schreibwaren, Schultaschen sowie vieles weiteres Schulzubehör. Hier klicken.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 349 Seiten
  • Verlag: Galileo Design; Auflage: 1 (28. Juni 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836213923
  • ISBN-13: 978-3836213929
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 3 x 24,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 183.666 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Cora Banek, geboren 1981, fotografiert seit 2002. Das Besondere an ihrer Art zu fotografieren ist, dass sie fast immer schon das fertig bearbeitete Bild vor Augen hat, wenn sie - eher selten und sehr überlegt - auslöst. Coras Bildsprache hat einen sehr aufgeräumten und ruhigen Stil, sie mag leichte, helle Bilder mit harmonischer Farbgestaltung, zarten entsättigten Farben und einer fast schon perfektionistischen Gestaltung. Ihre Bilder haben bereits mehrfach Preise gewonnen, sind bei (internationalen) Wettbewerben angenommen und ausgestellt worden.

Ihre vielfältigen fotografischen Interessen erstrecken sich auf die Bereiche Porträt, Beauty, Fashion, Akt, Erotik sowie auf die künstlerische Blumenfotografie. Mit Photoshop ist sie per Du, Bildoptimierungen, effektvolle Nachbearbeitungen und aufwändige Schwarzweißumwandlungen beherrscht sie routiniert. Das Farbmanagement auf höchstem Niveau gehört zu ihrem täglichen Handwerk und ist von der Aufnahme bis zum Fine-Art-Print aufeinander abgestimmt.

Beruflich gestaltet die studierte Kulturwissenschaftlerin M. A. als freie Grafikdesignerin und Bildbearbeiterin anspruchsvolle Fotopublikationen, wie zum Beispiel alle Bücher der Baneks sowie auch diverse Veröffentlichungen anderer Autoren (auch US-Veröffentlichungen). Gemeinsam mit Georg Banek arbeitet sie außerdem als Autorin für Zeitschriften- und Buchverlage und entwickelt Konzepte für Fotolehrbücher. In der Auftragsfotografie liegt ihr Schwerpunkt im stilvollen Arrangement und der perfekten Ausleuchtung von Produkten sowie der aufwändigen Bearbeitung der entstehenden Bilder.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Ingesamt ist das Buch für alle zu empfehlen, die Models fotografieren und porträtieren möchten. Das Buch liefert genügend Wissen und Inspiration, um selbst professionell in die Menschen- und Porträtfotografie einzusteigen. (dkamera.de 2010-01-00)

Eine pure Inspiration, auch für Einsteiger! (PHOTOGRAPHIE 2010-01-00)

Ein sehr inspiratives Buch! (digitalkamera.de 2009-01-00)

Die beiden Fotografen veranschaulichen, wie man Portraits inszeniert und was es dabei zu beachten gilt. Praxistipps und Skizzen zur Studioaufbauten helfen professionelle Methoden umzusetzen. (Designer in Action 2009-01-00)

Für alle, die sich mit der Fotografie von Menschen beschäftigen, eine sinnvolle Investition. (fotografr.de 2009-01-00)

Man schaut den Profis über die Schulter und verfolgt die Entstehung eines Bildes von der Idee bis zum fertigen Foto. (fototools.de 2009-01-00)

Rezension

Für alle, die sich mit der Fotografie von Menschen beschäftigen, eine sinnvolle Investition.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joe am 14. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch liegt zwar gut in der Hand, hat aber nicht ganz meine Erwartungen getroffen. Der Titel ist wirklich ernst gemeint: "erleben". D.h. es stehenen recht wenige Konkrete Tipps drin, man darf kein echtes Lehrbuch erwarten.

Es werden wie der Titel sagt: Shootings (zum Teil im Romanstil) beschrieben. Wer die Bilder dieser Shootings mag, kann zum Teil wertvolle Erfahrungen übernehmen. Die Shootings sind zum Teil auch abseits des Mainstream (z.B. Urlaubsfotos im 70 Jahre Stil mit orangenem Farbstich).

Für mich persönlich war es aber zuviel Erzählen. Weiterhin wird auch auf die Auswahl der Models, Verträge usw. eingegangen. Ich finde auch das Buch beinhaltet zu viel Werbung für die Models. Also wer ernsthaft
mit professionellen Models zu arbeiten beabsichtigt, für den könnte dieses Buch richtig sein.

Die DVD selbst habe ich nicht angefasst, da ich das Buch zurückgegeben habe. Für meine Erwartungen (ich suchte ein Lehrbuch: wie mache ich gute Portraits) war der Preis zu hoch. Vielleicht habe ich noch zu wenig Fotoerfahrung um das Buch zu verstehen/zu schätzen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hotblack Desiato am 7. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch hat eine ausgezeichnete Qualität - optisch und vom Material her. Wer aber ein Buch mit wertvollten Tipps zur Set-Gestaltung, zur technischen Ausrüstung, zu den Einstellungen an der Kamera usw. erwartet, so wie ich, der wird nicht zufrieden sein.

"Shootings live erleben" kann man hingegen tatsächlich. Die Models sind alle unheimlich nett. Sie verstehen sich vor allem bei erotischen Fotos auch unheimlich gut. Doch auch wenn z.B. mal wieder die Blitzanlage "wie immer Ladehemmungen hat", dann interessiert mich das nur bedingt.

Außerdem bezweifle ich, dass die angegebenen Informationen durchgängig korrekt sind. Das ist ohne eine erhebliche Nachbereitung, rein fotografisch NICHT möglich - gerade bei High-Key-Aufnahmen (behaupte ich mal so).
Kurz, es enthält kaum wertvolle Tipps, die einem ambitionierten (Amateur-)Fotografen wirklich helfen werden. Es ist also kein Lehrbuch im klassischen Sinn!

Der Romanstil ist m.E. nicht hilfreich und ich habe den Eindruck, dass die Autoren damit lediglich die Seiten füllen wollten. Auch die Ergebnisse der Shootings sind alles Andere als Meisterwerke - besonders die Low-Key-Baustrahler-Aufnahmen. Das Buch ist eher eine Werbung für die Models. Wer also mit professionellen Models arbeiten möchte und im Großraum Köln lebt, der wird durchaus Hilfreiches entdecken können.

Fazit: Wenig Nützliches und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, trotz der überragenden Druck-Qualität, absolut nicht! (jedefalls nicht für Nerds ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harald Kraeuter am 5. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Menschen und Portraits zu fotografieren ist doch eigentlich gar nicht schwer, oder?
Die Ernüchterung kommt sehr schnell, wenn man einmal anfängt, über die üblichen Familienbilder hinaus fotografisch anspruchsvoller tätig zu werden.
Und plötzlich merkt man, dass ein gutes Foto, ein toll inszeniertes Portrait, mehr ist, als mit der Automatikeinstellung seiner Kamera einen Menschen abzulichten.
In der schier unermesslichen Bilderflut, der wir alle heutzutage ausgesetzt sind, wird ein publiziertes Bild gar nicht mehr als schöpferische anspruchsvolle Leistung wahrgenommen und es gehört doch so unendlich viel dazu:
Bildidee, Organisation, Model, Vertrag, Foto- und Urheberrecht, Ort, Licht, am Ende soviel mehr, als man sich naiver weise vorgestellt hat.
Das Buch von den "Baneks", gewidmet ihren "weltbesten Assistenten Ute und Till" ist in der Lage, eine völlig neue und prall gefüllte Schublade für ambitionierte Fotografen und solche, die es werden wollen, zu öffnen.
Es hilft und ermutigt, den Schritt vom fotografischen "Einzelkämpfer" hin zum organisierten und team-fähigen Bildregisseur zu gehen. Was auffällt und (mir) gefällt, ist die Empathie, die trotz aller Professionalität bei den Baneks für die Menschen spürbar wird, die mit ihnen vor und auch hinter der Kamera tätig sind. Da scheint sehr lange Erfahrung dahinter zu stehen und alles wirkt durchdacht und bewährt, was zum Thema Fotoshooting erklärt und berichtet wird, transparent, verständlich und glaubwürdig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gweep am 11. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Ich wollte dieses Buch unbedingt lesen, weil Menschen und die damit verbundenen Porträts, eigentlich so gut wie immer als Möglichkeit offen stehen. Egal ob gezielte Shootings oder das Porträtieren von bekannten.

Dieses Buch beginnt mit ein paar Grundlagen wie z.B., welche Arten von Porträt es gibt, Informationen zu Modell Verträge bis hin zu Location Recherche. Das Ganze ist recht kurz gehalten sodass man nicht zum hundertsten Mal, das lesen muss, was schon in vorherigen Büchern geschrieben steht. Dann beginnen schon die Storys über die diversen Erfahrungen der beiden Fotografen von ihren einzelnen Shootings. Dabei gehen sie von Thema zu Thema vor, wer nicht aufpasst, bekommt das auch gar nicht so mit. Es geht z.B. um die Technik, wie man diese kreativ einsetzen kann. Als Beispiel sei hier der große Aufheller als Regenschutz für das Modell genannt sowie natürlich dazu passende andere Beispiele. Aber auch die Nachbearbeitung ist ein Thema, oder wie man Serien erstellt, welche Möglichkeiten die Autoren genutzt haben wie z.B. das grüne Handtuch, zum Towel Day, dem Ehrentag des Science-Ficition-Autor Douglas Adam (bekannt durch 'Per Anhalter durch die Galaxis').

Weiter Kapitel beschäftigen sich mit der Bildsprache, den Projekten von anderen Fotografen und den verschiedenen Typen der Porträtfotografie.

Was mir besonders gut gefallen hat, war, das die Autoren ihre Fehler, die sie gemacht haben miteinbezogen haben. Erfahrung ist bekanntlich, die Summe der gemachten Fehler. Wer das Buch liest, darf sich einige Fehler sparen, ohne die Erfahrungen selbst machen zu müssen. Damit kann man nicht nur Geld, sondern vor allem auch Zeit sparen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen