In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Das Flüstern der Albträume auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Das Flüstern der Albträume [Kindle Edition]

Mary Burton , Karin Will
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eva Rayburn verbrachte zehn Jahre im Gefängnis – verurteilt für ein Verbrechen, das sie nicht begangen hat. Als sie schließlich in ihre Heimatstadt zurückkehrt, beginnt dort ein Serienmörder sein Unwesen zu treiben, der Evas Vergangenheit zu kennen scheint. Zusammen mit Detective Deacon Garrison will Eva dem Mörder auf die Spur kommen. Denn auch ihr eigenes Leben ist in großer Gefahr.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mary Burton ist im Süden der USA aufgewachsen. Sie hat an der Universität von Virginia Englisch studiert. Nach einer Karriere im Bereich Marketing begann sie äußerst erfolgreich, Thriller zu schreiben. Burton lebt und arbeitet in Virginia. Weitere Informationen unter: www.maryburton.com

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 584 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 434 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3802590775
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 1 (11. April 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BIU20MW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #10.926 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut 11. Mai 2013
Von Yuugiri
Format:Taschenbuch
Der Klappentext und das Cover haben mich bei dem Buch sofort angesprochen und umso größer war die Freude, dass Buch letztendlich zu bekommen.

Eva ist eine junge Frau, welche die letzten 10 Jahre im Gefängnis verbracht hat. Verurteilt für ein Verbrechen, von dem sie nicht weiss, ob sie es begangen hat oder nicht.
Sechs Monate, nachdem sie wieder zurück in ihrer Heimatstadt Alexandria ist, werden ausgerechnet die drei "Freundinnen" umgebracht, die damals gegen sie ausgesagt haben und ehe sie sich versieht, geraten sie und auch ihre Schwester Angie selbst in Verdacht.

Das Buch hat mir vom Schreibstil her wirklich gut gefallen. Ich bin von Anfang an gut in das Buch hinein gekommen und konnte die Handlungsweisen nachvollziehen.
Eva ist ein Charakter, den man durchaus verstehen kann, der einem fast schon leid tun kann. Ohne zu wissen, ob sie einen Mord begangen hat oder nicht, gesteht sie ihn vor über 10 Jahren und wird dafür verurteilt.
Auch jetzt kann sie - mehr oder weniger unfreiwillig - mit ihrer Vergangenheit einfach nicht abschließen, auch wenn sie trotzdem versucht sich ein neues Leben aufzubauen, welches schon bald völlig aus den Fugen gerät.

Detective Deacon Garrison war mir auch recht sympathisch. Er ist derjenige, der Eva am ehesten glauben schenkt, dass es Ungereimtheiten gab, dass sie den Mord gar nicht begangen hat.
Natürlich bleibt es dabei auch nicht aus, dass sich die beiden einander annähern und gerade dieses zaghafte Annähern fand ich angemessener, als wenn sie gleich übereinander hergefallen wären, wie es ja oft üblich ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super sympathische Charaktere! 15. Mai 2013
Von funne
Format:Taschenbuch
Fast zehn Jahre ist es jetzt her, dass Eva Rayburn ihren Freund Josiah getötet hatte und dafür ins Gefängnis gekommen war. Sie selbst kann sich jedoch nicht an die Tat erinnern.
Jetzt geschehen Morde, die einen Zusammenhang zum damaligen Mord aufweisen: Nacheinander werden die drei Frauen umgebracht, die damals gegen Eva ausgesagt haben. Ist sie die Mörderin? Will sie Rache üben?
Detective Deacon Garrison lernt Eva kennen und ist vom Gegenteil überzeugt. Doch wer sonst könnte ein Motiv haben?

Meine Meinung:
Zugegeben, das Cover sieht ein wenig unscheinbar aus, und der Titel ist ziemlich nichtssagend – aber der Inhalt ist doppelt so gut. Es ist total gut geschrieben, so richtig, dass man anfängt und nicht mehr aufhören kann. Aber nicht auf die Art, dass es eine atemlose Spannung gibt und man nicht aufhören kann zu lesen, bevor man weiß, wer der Mörder ist, sondern einfach eine Art, dass es eine äußerst gute und unterhaltsame Schreibweise ist, durch die man das Buch wirklich gerne liest und sich ungern unterbrechen lässt. Ich habe auch das Gefühl, dass ich dieses Buch öfters, wenn nicht immer wieder, lesen könnte. Das ist nicht sehr häufig bei mir – die meisten Bücher werden gelesen, als gut empfunden und dann im Regal vergammeln gelassen. Nicht dieses. Irgendwie ist es etwas ganz Besonderes.
Auch die Charaktere finde ich wirklich toll – Eva Rayburn erinnert mich stark an Lisbeth Salander aus „Verblendung“, vor allem von der Statur her. Auch sonst gibt es einige Gemeinsamkeiten. Normalerweise stört mich so etwas, wenn ich Ideen und Charaktere als nachgemacht und geklaut empfinde – hier aber nicht. Eva ist noch genug Eva, um eine eigene Persönlichkeit zu sein.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Du bist ein böses Mädchen! 12. Juli 2013
Von Anni
Format:Taschenbuch
Die Worte des Peinigers, bevor er die Mädchen tötete.

„Klebeband dämpfte das heisere Stöhnen der Frau, während eine vermummte Gestalt die Glut im Ofen schürte. Seit sie bei Bewusstsein war, schrie und kämpfte die Frau, in der Hoffnung, ihren Kidnapper auf sich aufmerksam zu machen.“

So beginnt diese Geschichte und genau so spannend endet sie auch. Von der ersten bis zur letzten Seite hält die Autorin die Spannung. Immer wieder tauchen neue Verwicklungen und Verzweigungen auf, sodass bis zum letzten Moment nicht möglich ist, den Mörder zu erraten. Der Titel hat mich gereizt, denn er klingt sehr vielversprechend. Keine Angst, dieser Thriller hält sein Versprechen. Ich lag jedes Mal falsch. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, bis ich es zu Ende gelesen hatte.
Wochenende und Sonnenschein, dazu ein spannendes Buch – was will man mehr. Ihr braucht noch etwas zum Lesen für den Urlaub, das Buch kann ich euch empfehlen. Mir hat es gefallen!

Keine Arbeit ist ihr zu viel, denn Eva möchte gern wieder studieren. Sie nimmt jeden Job an, um Geld zu sparen. Mit ihrer Vergangenheit würde sie gern abschließen, aber sie schafft es einfach nicht, denn die Vergangenheit holt sie immer wieder ein. Als Eva an dem Obdachlosenheim ankommt, muss sie mit ansehen, wie das Haus abbrennt. Starr schaut sie ins Feuer, denn der Anblick löst Erinnerungen aus. Zehn Jahre haben sie diese Erinnerungen gekostet, zehn Jahre die Eva im Gefängnis verbracht hat. Und immer noch kann sie sich nicht an den Mord erinnern. Detective Garrison bekommt den Fall übertragen, denn bei dem Feuer gibt es auch eine Frauenleiche. Eine Leiche mit Brandkennzeichen, die nicht in dem Haus ermordet wurde.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen kein Romantic-Thriller !!!
Ein Mädchen von 17 Jahren, eine junge Frau, wurde brutal vergewaltigt.
Als sie zu sich kommt ist der Vergewaltiger tot, der Tatort brennt lichterloh. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Mimatete veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Überrascht
Da ich diese Schriftstellerin noch nicht kannte, und sehr wählerisch bin mit den Büchern die ich lese, war ich sehr vorsichtig und auch gespannt. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Nadusch veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nicht schlecht
kann was vielleicht etwas zu wenig Spannung, sonst gut zu lesen.
ich schau mich gleich nach was neuem um vom selben Autor
Vor 10 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Außerordentlich spannend
Es fällt schwer, die Lektüre dieses Buchs zu unterbrechen. Schockierende Szenen sadistischer Gewalt kennen wir auch von anderen Autoren, besonders von Autorinnen. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von ReadingRat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich bin begeistert von allen Mary Burton Büchern!!!!!
Allen Mary Burton Fans kann ich dieses Buch wirklich sehr empfehlen!
Ich habe das Buch aufgrund der guten Bewertung gekauft,
und ich muss sagen, das Buch hat echt volle 5... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Bücherwürmchen Ingrid veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen bitte weiter so
Fesselnd, interessant, spannend. Mit Liebesgeschichte, die aber nicht zu dominant ist. Ich liebe die Burton Bücher, auch dieses ist ein Muss
Vor 12 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend
Ich mag die Thriller sehr. Sie sind immer sehr spannend bis zum Schluss. Warte schon gespannt auf das nächste Buch.
Vor 13 Monaten von Leseratte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gut
Eva saß 10 Jahre im Gefängnis; verurteilt für ein Verbrechen, von dem sie nicht weiss, ob sie es begangen hat oder nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von MB veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fesselnd
Die Bücher von Mary Burton gefallen mir sehr. Spannender Krimi mit ein bisschen Liebe und Romantik. Einfach gut und flüssig zu lesen.
Vor 14 Monaten von Sabine Lumina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Knisterne Spannung
Ein Buch für spannde Unterhaltung und alle die den Nervenkitzel lieben. Leseratten werden von der ersten bis zur letzten Seite spannende Momente erleben.
Vor 15 Monaten von Kundin veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden