In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Das Fitnessprojekt: Wie ich auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Das Fitnessprojekt: Wie ich (fast) jeden Scheiß ausprobierte, um in Form zu kommen [Kindle Edition]

Alexandra Reinwarth
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 14,99  
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Alexandra Reinwarth ist Mitte dreißig, arbeitet viel, feiert gerne, raucht und treibt kaum Sport. Aber jetzt ist Schluss mit der Schluderei: sie hat einen Plan. Eine Methode muss her, mit der sie knackiger, gesünder, fitter und insgesamt mehr Yogurette statt Snickers wird. Dazu probiert sie (fast) alles aus, was der Fitnessmarkt hergibt und schreckt auch vor Grenzerfahrungen wie Reizstrom und der Pole-Stange nicht zurück. Im Laufe von vielen blauen Flecken und einigen legendären Muskelkatern macht sie uns mit möglichen und unmöglichen, klassischen und modernen Sportarten bekannt.Eine kurzweilige Lektüre für alle, die noch keine oder bald eine aktive Beziehung zum Sport haben oder einfach gerne „mehr Yogurette und weniger Snickers“ wären.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

ALEXANDRA REINWARTH ist Autorin. Sie hat unter anderem bereits Miss Sex und Das Glücksprojekt für mvg sowie den Chick Code für riva geschrieben. Sie lebt in der Nähe von Barcelona und trat schon in diversen Talkshows und Sendungen auf.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Katrin Herz TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Okay, da ich regelmäßig über Sportbücher schreibe und passionierte Körperbewegerin bin, dachte ich mir: So ein Bericht über Eine, die auszog, um endlich sportlich zu werden, könnte mir das Thema Sport mal ganz anders nahebringen.

Und tatsächlich, bei vielem Schmunzeln und reichlich Wundern habe ich den Blick einer Frau kennengelernt, die, wie ich auch immer wieder, eine neue Sportart betreiben will. Zu jeder Begegnung mit einer neuen Sportart erzählt Alexandra Reinwarth eine kleine Geschichte. Ihre kleine Geschichte. Dabei geht es mal ernst, aber meistens lustig zur Sache. Der Untertitel heißt ja "Wie ich (fast) jeden Scheiß ausprobierte, um in Form zu kommen". Und das ist wirklich wahr. Und deswegen kommen auch einige (auch skurrile) Sportarten und Alexandra Reinwarths Erfahrungen zusammen, die sie während ihres Fitnessprojekts sammelt:

Sie wird Stammgast in den Fitnesscentern ihrer Stadt, bucht alle möglichen Sportkurse, bewegt sich ... wirklich alles wird ausprobiert. Zusammen mit anderen Leidensgenoss(in)en lernt sie sich neu kennen. Dabei nimmt sie sich gerne auch ironisch aufs Korn und auf den Arm: Mit "Knubbelknien", "Bauchspeck" und "Schlabberjogginghose" bringt sie sich in Schwingung, seufzt, lästert, ächzt und stöhnt, zieht 'ne Schnute oder lacht, was das Zeug hält.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich fand das Buch ganz amüsant, jedoch würde ich es nicht mehr für diesen Preis kaufen. Es enthält im Prinzip einen Überblick über viele Sportarten, die die Protagonistin ausprobiert, jedoch ohne Begeisterung dann wieder zurück in ihre Wohnung kehrt. Dabei ist es weniger ein Roman als eher ein lustig geschriebenes Sachbuch, da nach der persönlichen Erfahung der Protagonistin nochmal zusammengefasst dort steht, wer für diese Fitnessart geeignet ist, wo man sie durchführen kann und ggfs. was sie kostet. Jeder Fitness-Art ist dabei ein "Kapitel" gewidment, so dass man leicht danach suchen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super geschrieben 27. Mai 2012
Von Eva
Format:Taschenbuch
Das Buch ist sehr gut geschrieben. Ich habe es an einem halben Tag sofort ausgelesen. Sehr lustig und einige Situationen sind mir sehr bekannt vorgekommen :) Eigentlich könnte das Buch fast von mir sein :)

Es gibt auch einen schönen Überblick über die verschiendenen Fitnesstrends. Besonders gefallen hat mir das jeweils Vor- und Nachteile nochmals gesondert aufgeführt sind und dass alles mit viel Humor geschrieben wurde.

Eindeutig zu empfehlen wenn jedemand nicht nur blosse Fakten lesen will, sondern auch Spass beim lesen haben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen war wieder ein Lesespass! 24. Februar 2013
Format:Kindle Edition
Ich habe jetzt alle Bücher von Alexandra R. gelesen. Mein Favorit ist ,,Das Glücksprojekt“, aber dieses hier ist auch ganz prima. Nicht ganz so lustig wie die anderen, aber trotzdem als kurzweiliges Lesevergnügen zu empfehlen. Der Stil der Autorin ist einfach köstlich, als ob sie hier neben einem sitzt wie eine Freundin und mit einer Tasse Kaffee in der Hand, wild gestikulierend, ihre Geschichten zum Thema Fitness erzählt. Einfach Klasse!
Wenn es ein neues Buch von Reinwarth gibt werde ich es auf
jeden Fall kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht Laune 4. März 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eigentlich weiss man es ja selbst. Man hält einen Sport nur durch wenn er einem Spass macht. Aber trotzdem interessant so viel nochmal zu entdecken, was man sich in seiner Sucherei selbst gesagt hat. Die ewigen Vor- und Nachteile. Das Aufraffen. Und wieder sieht man- wenn es der richtige Sport ist, dann scheut man keine Mühen.

Kurzweilig und immer wieder zum totlachen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Nicht so gut wie die anderen drei 30. September 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Also das Buch gefällt mir nicht so gut wie die anderen drei, aber wie immer ist es sehr witzig und schnell zu lesen. Besonders gut finde ich, dass sie die einzelnen Sportarten kurz und exakt erläutert, falls man es mal selbst austesten will.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wieder einmal gelungen 30. Mai 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch gelesen, da ich mich auch schon bei den anderen Projekt-Büchern kringelig gelacht habe. Dieses Buch bildet da keine Ausnahme. Ich warte schon sehnsüchtig darauf, dass das “Sinn des Lebens“-Projekt als EBook erscheint!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Lachen über sich selber 3. Mai 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Auch in diesem Buch hat Alex wieder einmal die Wahrheit geschrieben und in vielen kleinen Begebenheiten bei ihrer Sportsuche fand ich mich wieder, Es war wieder eine amüsante Reise , die mich zum Schmunzeln und lauthals lachen anregte..
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Nett zu lesen!
Lustig geschrieben, ganz Alexandra Reinwarth eben. Schön, abends zu lesen wenn der Tag lang und hart war und man leichte und amüsante Kost braucht. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von S.König veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen fitnessprojekt
es ist super gemacht, dass man miterleben kann, wie jemand viele sportarten ausprobiert und sie bewerten. echt klasse für sportsuchende
Vor 10 Monaten von S. veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen wegschlaf
schade, aber da ging wohl endgültig die Luft aus....nicht nur beim Sport, sondern auch beim schreiben. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von ich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geschenk zum 18. Geburtstag
S e h r g e r n gelesen und hoffe, die Beschenkte auch.
Der junge, flotte Stil hat mich erheitert, ohne flach zu sein und angeregt, weitere Bücher der Autorin zu lesen.
Vor 17 Monaten von Gudrun Rodewald veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Naja - eher für Sportanfänger
die anderen Bücher waren lustiger. Hier ist ein sehr netter Überblick über die jeweiligen Sportarten. Es fehlt ein wenig der Spaß. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von m veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Herrlich
Alexandra Reinwarth ist einfach immer eine super Wahl für gemütliche Abende, an denen man sich allein auf dem Sofa kaputtlacht und verstanden fühlt;)
Vor 22 Monaten von Christina Busch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr anschaulich und witzig
Das Buch beschreibt jede Sportart, auch auf objektive Weise, mit subjektiven Bemerkungen.
Es wird sich jeder auf die eine oder andere Weise wiederfinden.
Veröffentlicht am 3. Juli 2013 von BettyBoop
5.0 von 5 Sternen Lustig
Lustig geschrieben, teilweise hilfreich und erinnerte mich oft an mich selbst. Sehr kurzweilig, man spart sich doch einige Proben da man so mitfühlen kann. Leseempfehlung...
Veröffentlicht am 25. Juni 2013 von D. Marquardt
5.0 von 5 Sternen Selten so gelacht
Das Buch ist der Hammer. Ich kann jedem der was zum Lachen braucht dieses Buch empfehlen. Beide Daumen hoch für dieses Buch!
Veröffentlicht am 11. Juni 2013 von Nicole Richter
5.0 von 5 Sternen Seelenverwand...
Ein sehr heiteres Buch, das sich zügig liest. Ich schmunzelte permanent in mich hinein, weil ich a) selbst immer jeden Scheiß ausprobiere und b) meine Erfahrungen sehr... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Mai 2013 von Nicole Schwingel
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden