Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Erbe der Väter. Heilung der Vater-Tochter-Beziehung Taschenbuch – 1. Januar 2001


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Januar 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99 EUR 3,99
2 neu ab EUR 24,99 6 gebraucht ab EUR 3,99

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 170 Seiten
  • Verlag: Hassmann (1. Januar 2001)
  • ISBN-10: 3932491270
  • ISBN-13: 978-3932491276
  • Größe und/oder Gewicht: 20,3 x 13,5 x 1,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 776.126 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Taschenbuch: 170 Seiten Verlag: Hassmann (1. Januar 2001) ISBN-10: 3932491270 ISBN-13: 978-3932491276 Größe und/oder Gewicht: 20,3 x 13,5 x 1,5 cm

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jey am 28. Januar 2011
Verifizierter Kauf
Ich finde das Buch echt super. Es ist schön zu lesen und auch nicht zu kompliziert geschrieben. Durch beispiele lassen sich gewisse dinge auch gut nachvollziehen. Ich habe es sehr gern gelesen und es hat mir besonders geholfen meine Bezoehung zu meinem Vater aber auch zu Gott noch einmal zu klären und auch zu verbessern.
Ich kann und empfehle dieses Buch nur zu gern, gerade an meine Freunde und bekannten.
Ich selber habe es auch von einer Freundin empfohlen bekommen, doch leider ist es nur noch schwer zu bekommen und umso mehr habe ich mich gefreut das ich es hier noch bekam, in einem einwandfreien zustand. Danke
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lange, Dala Dagmar am 24. April 2011
das buch ist etwas für menschen, die sich der kirche verschrieben haben und gott immer noch durch ihren stellvertreter auf erden anbeten. das buch ist nichts für menschen, die wissen, dass gott eben kein mann mit weißem bart ist. mir persönlich, von religiös dogmatischen eltern missbraucht und geprügelt, gibt dieses buch nichts. ich kann einfach nicht niederknien und meinen kopf vor einem vermenschlichten gott beugen. denn das ist die crux. "er" ist kein "vater" sondern die höchste form der energie, die weder männlich noch weiblich ist sondern bloße pure liebe. aber wie erklärt man das einer von kriegsgeschehnissen traumatisierten patriarchalischen "gott-papa"-gesellschaft? ich halte es eher mit julia onken!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen