summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Das Erbe der MacDougals und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 1,05
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Erbe der MacDougals Gebundene Ausgabe – 2009

10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,63
Gebundene Ausgabe, 2009
EUR 1,05
5 gebraucht ab EUR 1,05

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Weltbild (2009)
  • ASIN: B002K3EM5Y
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 13 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.909.262 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Eine verbotene Liebe in den Highlands Zwei verfeindete Clans, ein verzweifelter junger Mann, ein schönes Mädchen - und eine folgenschwere Entführung. Vor der wild-romantischen Kulisse der schottischen Highlands erzählt Morgan Grey ein mitreißendes Abenteuer. Und die bittersüße Geschichte einer verbotenen Liebe.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Summer Shakespeare am 25. Oktober 2007
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist sicherlich nicht nur für romantisch-verträumte Teenager gedacht, sondern auch für alle anderen die sich für die schottischen Highlands und deren frühere Bewohner interessieren. Mich faszinierten besonders die liebenswerten Charaktere in "Das Erbe der MacDougals", sie waren einfach nur - es gibt wohl kein besseres Wort dafür - menschlich. Man konnte sich in ihr Handeln und Tun gut hineinversetzen. Die Autorin weiß wie man die Fäden miteinander verwebt und außerdem eine hinreißende Romanze zustande bringt.
Zugegeben: Das Ende war vorhersehbar, auch die Spannung fehlte an so mancher Stelle, doch die Tatsache, wie die Figuren agieren und die Geschichte ausläuft ist herlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bibi Wenzel TOP 1000 REZENSENT am 11. November 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Don Cunnartach ' schottische Highlands, 1288. Marjorie hat vor einigen Jahren den Clanchef William geheiratet und ihm zwei Kinder geboren, doch die Ehe steht unter keinem guten Stern. Aonghas' Liebe zu Marjorie macht die Sache nicht einfacher, er ist der Bruder Williams. William kommt in dem Moment hinzu, als Aonghas es nicht mehr aushält und ihr seine große Liebe gesteht. Es sind die letzten Worte, die Marjorie hört, William tötet sie. Aonghas rast vor Wut, Verzweiflung und Trauer und bringt im Gegenzug seinen Bruder um. Aonghas wird neuer Clanchef.
Schottische Highlands, 1306. Eoran ist zweiter Hauptmann der Burgwache von Dunstaffnage. Nachts wird er immer wieder von Albträumen gepackt, in denen er sieht, wie Aonghas und William um Marjorie kämpfen, doch er kann die Träume nicht deuten. Eoran vermisst seinen Bruder Kyle. Nach den furchtbaren Morden wuchsen die zwei bei den Bauern Iona und Duncan in Clachan Mor auf, ihre wahre Herkunft erfuhren sie erst mit zwölf Jahren. Seither lebt Eoran rastlos und er fragt sich immer wieder, wer und wie seine Eltern waren.

Kyle soll als Viehdieb hingerichtet werden. Als Eoran dies erfährt, nimmt er all seinen Stolz und Mut zusammen und bittet den hartherzigen Aonghas um das Leben seines Bruders. Aonghas bleibt hart und gibt der Bitte nicht nach. Eoran will aber nicht auch noch seinen Bruder, den einzigen wahren Blutsverwandten verlieren und so schmiedet er einen Racheplan. Er entführt die Frau Aonghas' und will so Kyle freipressen. Aonghas, seit langem Clanchef, lässt sich nur ungern auf der Nase herumtanzen und bald stellt sich die Frage, wer wen jagt, wer wem was wann getan hat und wie gerächt hat...ein Teufelskreis bricht los.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N., Tanja VINE-PRODUKTTESTER am 7. März 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist wirklich so spannend und interessant geschrieben, dass ich es, erst einmal angefangen nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die Beschreibung der Figuren und Schauplätze ist wunderbar, man hat das gefühl neben der Figur an Ort und Stelle zu stehen und stummer Beobachter zu sein. Dadurch war es auch nicht schwer, mit den Charakteren mitzuziehen und deren Abenteuer mitzuerleben. Aber nicht nur die Abenteuer sind fastzinierend, sondern auch die Liebesgeschichte, die nicht zu übertrieben rüber kommt. Aber auch der leicht augenzwinkernde Humor der Autorin verleiht den Charateren viel herrliche Menschlichkeit, so das es einfach schwer fällt das Buch zur Seite zu legen.

Alles in allem ein sehr gelungenes Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Babygirl am 9. Februar 2012
Format: Taschenbuch
Auch diese Buch ist Morgan Grey wieder mal gelungen. Es ist spannend von der Ersten bis zur Letzten Seite. Wie kann man so gut schreiben und soooo wenig. 3 Bücher ich bin gerade beim dritten und hab das ganze Netz schon nach vergleichbaren abgesucht.. ohne Erfolg.

Was ich hier ganz super finde ist einfach das es zu den 3 Büchern eine Verbindung gibt und doch jedes für sich eine abgeschlossene Geschichte ist.

von mir bekommen alle 5 Sterne - das erste sogar mehr.

Toll ist hier das Cinhae'die Tochter von Iomaers ist und das macht die 3 Bücher so einmalig gut.

Ich hoffe das Brigitte Melzer doch noch als Morgan Grey weiterschreibt den sie ist für mich einer der besten Autoren die es gibt.

Es ist Spannung pur, Romantisch, und auch Brutal und hart was ich total gut finde, den so muss es sein. Nicht jeder Liebe liegt einfach vor der Tür. Auch wenn man sich gleich verliebt zu beginn eines Buches ist für mich die Geschichte schon gelauften..... Brigitte weiß wie sie es spannend machen kann.

Man kann Satz für Satz sich in die Geschichte hineinversetzten und die Bilder im Kopf enstehen von alleine. Es ist besser wie Film schauen...

Schade finde ich es allerdings das so wenige die Bücher von Brigitte Melzer lesen. Ich gehe mal von den Bewertungen aus die ich auf Amazon sehe.

Ich kann es wirklich nur empfehlen.... man wird es nicht bereuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von maggie am 30. März 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Eine Geschichte, so fastsinnierend und lebendig beschrieben, dass man sie förmlich verschlingt. Die Landschaftsbeschreibungen sind so gut gelungen, dass ich mich in diese schottische Welt reinversetzt fühlte. Es ist der Autorin wirklich sehr gut gelungen, die Geschichte spannend, romantisch und humorvoll zu erzählen. Wirklich eine sehr gute Story, verpackt in einer Kulisse, die keine Wünsche offen lässt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden