Das Echo dunkler Tage: Kriminalroman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Echo dunkler Tage: Kr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Echo dunkler Tage: Kriminalroman Taschenbuch – 21. Juni 2013

4 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 0,84
60 neu ab EUR 8,99 12 gebraucht ab EUR 0,84

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Das Echo dunkler Tage: Kriminalroman + Die vergessenen Kinder: Kriminalroman
Preis für beide: EUR 18,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2013 (21. Juni 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404168232
  • ISBN-13: 978-3404168231
  • Originaltitel: El guardián invisible
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 3,8 x 18,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 310.719 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Holborn VINE-PRODUKTTESTER am 4. August 2013
Format: Taschenbuch
In Elisondo, einem kleinen Ort im Baskenland, werden ermordete Mädchen gefunden, die der Mörder „jungfräulich“ zurechtgelegt hat. Der Fall wird Amaia Salazar, Inspectora bei der Mordkommission in Pamplona, übertragen, da sie aus dem Ort stammt. Sie kann bei ihrer Tante wohnen, bei der sie auch größtenteils aufgewachsen ist. Amaia hat nicht nur mit den undurchsichtigen Mordfällen zu tun, sondern auch mit den Schatten ihrer Vergangenheit (Ich denke, dass daher der deutsche Titel gewählt wurde, denn im spanischen Original lautet der Titel El guardiàn invisible: der unsichtbare Hüter). Amaia hat in ihrer Jugend Schlimmes erlebt, was jetzt durch die Ereignisse wieder hochkommt. Auch das Verhältnis zu ihren Schwestern, die noch im Dorf leben, ist nicht unbelastet. Schwierigkeiten machen ihr dazu noch ein paar Machos der örtlichen Polizei. Mit Intelligenz und Spürsinn ermittelt Amaia und arbeitet nebenbei auch ihre Vergangenheit auf.

Mich hat das Buch positiv überrascht. Ich war nur durch Zufall darauf gestoßen und hab mich anfänglich ein wenig schwer getan mit den baskischen Namen. Aber man findet sich schnell ein und mich hat die Handlung bis zum Schluss gefesselt. Was mir gut gefallen hat, aber Geschmackssache ist, war die Prise Mythologie und Esoterik, mit der die Story abgerundet war. Es passte meiner Meinung nach einfach zum Setting in diesem Bergdorf. Die Personen waren glaubhaft dargestellt, die Atmosphäre war greifbar, die Auflösung überraschend. Insgesamt eine runde Sache und ich freue mich schon auf mehr von der Autorin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Malintzin am 2. Februar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für Liebhaber Navarras eine super Entspannung und wahrscheinlich auch eher für Frauen, würde ich mal vorsichtig sagen. Die Geschichte hat mir außerdem noch gefallen, weil ein wenig von baskischen Traditionen erzählt wird, aber auch das ist natürlich Geschmacksache. Man muss die Gegend vielleicht ein bisschen kennen, um den Roman genießen zu können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Als Empfehlung aus Madrid habe ich mit der Trilogie begonnen. Bisher bin ich nicht enttäuscht. Das Buch habe ich in zwei Tagen durchgelesen. Sehr flüssig geschrieben, birgt interassante neue Aspekte und Charaktere, die nicht immer wieder in die gleichen Schemata fallen wie viele andere Krimis.
Ich bin auf die Folgen 2 und 3 gespannt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silke & Andreas am 6. August 2013
Format: Taschenbuch
Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen. Die Handlung selbst nicht schlecht, aber vielleicht lag es auch an der Übersetzung warum bei mir keine große Spannung aufkam.Die private Geschichte der Inspectora Amaia Salazar hat die Handlung etwas aufgepeppt, aber trotzdem war ich dankbar, als ich das Buch zu Ende gelesen hatte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden