Das Drachentor ("Drachenkronen"-Trilogie) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,30

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Das Drachentor ("Drachenkronen"-Trilogie) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Drachentor [Taschenbuch]

Ulrike Schweikert
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

2007
Wunderbare Fantasy voller Abenteuer und Magie!
Wer die in alle Winde verstreuten Teile der Drachenkrone wieder zusammenfügt, wird die Welt beherrschen. Deshalb setzt der finstere Zauberer Astorin alles daran, ihrer habhaft zu werden. Doch die Mondpriesterin Rolana und ihre vier Freunde wollen die Welt vor dem bösen Magier bewahren. Mit Hilfe des goldenen Drachens gelangen sie zum Drachentor zwischen den Welten, wo die Krone zusammengefügt werden muss, um ihre Kraft zu entfalten. Dort kommt es schließlich zum entscheidenden Kampf zwischen dem Zauberer und den fünf Freunden …

Der dritte Roman der großen „Drachenkronen“-Trilogie

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 443 Seiten
  • Verlag: Blanvalet; Auflage: 1. (2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442363047
  • ISBN-13: 978-3442363049
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 11,6 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 487.687 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ulrike Schweikert arbeitete nach einer Banklehre als Wertpapierhändlerin, studierte Geologie und Journalismus. Seit ihrem fulminanten Romandebüt »Die Tochter des Salzsieders« ist sie eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen historischer Romane. Ihr Markenzeichen: faszinierende, lebensnahe Heldinnen. Nach ihren beiden großen historischen Jugendromanen »Das Jahr der Verschwörer« und »Die Maske der Verräter« hat die vielseitige Autorin inzwischen ihre erste Fantasy-Saga für Jugendliche verfasst, die auf Anhieb ein Erfolg wurde: »Die Erben der Nacht«. Ulrike Schweikert lebt und schreibt in der Nähe von Stuttgart.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein meisterhaftes Fantasy-Epos voller Witz, Wärme, Abenteuer und Magie!" (ASB-Journal )

"Wer Fantasy liebt und einmal das Werk einer deutschen Autorin kennen lernen will, ist hier an richtiger Stelle!" (SPIEL X PRESS )

Klappentext

"Gute und flott erzählte Unterhaltung, die den Vergleich mit ihren amerikanischen Vorbildern nicht zu scheuen braucht."
Andreas Decker (amazon.de)

"Ein Roman voller Witz und Spannung, Abenteuer und Magie!"
Neues aus der Anderswelt

"Ein meisterhaftes Fantasy-Epos voller Witz, Wärme, Abenteuer und Magie!"
ASB-Journal


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Die Drachenkrone 8. August 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Da ich ein großer Fan von historischen Romanen ala Birgit Jäckel und Katia Fox bin, war ich auf der Suche um die Zeit bis zu einer Neuerscheinung der beiden Damen zu überbrücken.
Leider war es sehr schwer etwas zu finden,dass mich schon beim Probelesen fesselt.
Als ich jedoch eine Probe der Drachkronentrilogie fand, war ich begeistert und wurde kurz in eine Welt von Magie, Elfen und Zwerge entführt, die ich gern besser kennenlernen wollte.
Gute Bücher verschlinge ich sehr schnell, daher habe ich mir gleich die komplette Trilogie bestellt.
Die Geschichte der Gefährten bestehend aus der Mondpristerin Rolana,der Elbe Ibis,dem Zwerg Tunin und Cay dem Schwertkämpfer war von Anfang an fesselnd.
Sie trafen nicht nur auf den schwarzen Magier Astorin, der gern, wie soll es anders sein, die Weltherrschaft mit Hilfe der Drachen erlangen wollte, nein es sind die üblichen Gefahren die lauern und den Leser mitbibbern lassen.

Selbst die vielen Fenster die die Autoren zum betrachten geschaffen hat konnte der Geschichte keinen Abbruch tun, obwohl ich manches Mal das letzte Kapitel erneut überfliegen musste um wieder reinzukommen, da die Autoren es verstanden hat, einen immer wieder aus der Geschichte zu ziehen wenns spannend wird und sich dann auf ein anderes Ereigungsfeld zu konzentrieren.

Alles in allem eine glungende Mischung aus Fantasie und Märchen für Erwachsene.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen das drachentor-triologie 6. Dezember 2011
Von c_hammer
Format:Taschenbuch
meine lieblingsautorin,
aber die drachentriologie ist super,eine andere welt,kurzwielig, humorvoll
phantersievoll, ganze familie hat sie gelesen.
auch die anderen bücher sind nur zu empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar