Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 11,25

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Detox-Kochbuch: Entgiften und dabei abnehmen [Broschiert]

Christian Matthai
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 16,99  
Broschiert, Februar 2011 --  
Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:
Das Detox-Kochbuch: Entgiften und dabei abnehmen Das Detox-Kochbuch: Entgiften und dabei abnehmen 4.2 von 5 Sternen (12)
EUR 16,99
Auf Lager.

Kurzbeschreibung

Februar 2011
Detox liegt voll im Trend und bedeutet Entgiften . Welche Lebensmittel dabei helfen können, hat der Lifestyle-Mediziner Dr. Christian Matthai bereits in seinem Buch Detox your Life beschrieben. Nun legt er sein erstes Detox-Kochbuch vor und präsentiert über 60 ausgefallene, aber einfach zuzubereitende Rezepte, die nicht nur beim Entgiften, sondern auch beim Abnehmen helfen. Freuen Sie sich auf klare Kohlsprossen-Gemüse-Suppe, fruchtigen Tofu-Salat, Thymian-Lamm mit schnellem Zwetschken-Rotkraut oder dunkle Avocado-Schokoladen-Mousse mit scharfem Kirsch-Kompott.

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 139 Seiten
  • Verlag: Kneipp, Wien; Auflage: 1. (Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3708805100
  • ISBN-13: 978-3708805108
  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 23 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 283.870 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. Christian Matthai ist Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe mit den Spezialgebieten Hormone, Ernährungs-, Sport- und Vitalstoffmedizin in dem renommierten Frauengesundheitszentrum Woman & Health in Wien. Der begeisterte Hobby-Koch und mehrfache Buchautor ist aus diversen Radio- und Fernsehsendungen und zahlreichen Printmedien als Ernährungsexperte bekannt. www.matthai.at


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Ich habe in den letzten zwanzig Jahren schon viele Diäten versucht. Mit Hilfe von Dr. Matthai's Philosophie habe ich es geschafft, "Diäten" endgültig an den Nagel zu hängen. Seine Regeln sind klar und vor allem - von jedem - im Alltag umsetzbar. Das Witzige daran: Er motiviert sogar zum Essen!!! Erstmals habe ich abgenommen ohne zu hungern oder auf Belohnungen verzichten zu müssen. In nur 5 Wochen ganze 10,3 Kilogramm. Sein Buch zeigt, wie vielfältig und genussvoll gesunde und leichte Küche sein kann. Das Buch ermutigt aber auch zum Experimentieren! Mal ehrlich: Sushi mit Hütttenkäse klingt doch verrückt!? Ist es auch! Aber der Hammer auf jeder Party!!!

Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Detox in Anfangsphasen 14. Dezember 2013
Von Katrin P.
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Zunächst einmal möchte ich klarstellen, dass die Rezepte in diesem Bucha uf jeden Fall lecker und auch kalorienarm sind, also für die Menschen unter uns die Pfunde verlieren wollen ideal, mehr aber auch nicht.
Ich habe mich in letzter Zeit über mehrere Detox/Entgiftungsmöglichkeiten informiert u.A. Honestly Healthy oder Beauty Detox Solution. Diese sind wesentlich strikter und somit im Bezug auf Entgiftung und auf das somit eingehende Säure-Basen Verhältnis ein. Somit ist ein Verzicht auf Milchprodukte und Fleisch besonders in der Reinigungsphase des Körpers unumgänglich. Somit sehe ich das Buch zwar als nette Gerichte an, Detox ist aber nicht ganz zutreffend.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leckere Rezepte, schnell Zubereitet 30. Dezember 2011
Von Anna
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Nach eineleitenden, allgemeinen Worten zum Thema Detox, bekommt man hier eine gute Rezeptsammlung mit Suppen, Salaten, Hauptspeisen und Süßem. Die Zutaten sind in praktisch jedem Supermarkt erhältlich und die Speisen sind einfach zuzubereiten. Kalorienangaben dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Außerdem kommt man dabei auf Kombinationen, die man so vielleicht nie probiert hätte (Salat mit Räuchertofu, Pflaumen und Sojasaucendressing z.b.). Aber es lohnt sich. Kaufempfehlung für alle, die mal leicht, bewusst und schmackhaft kochen wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Detox?? 31. Januar 2014
Von Beate
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Ich finde den Titel für dieses Kochbuch sehr irreführend, da die Rezepte mit dem "klassischen" Detox nicht viel gemeinsam haben.
Beim Detoxen wie ich es kenne, handelt es sich um eine kurzzeitige (zwischen Tagen und wenigen Wochen) Ernährungsform, um den Körper zu entgiften und evtl. als Einstieg zu einer insgesamt gesünderen Ernährung. Hierbei verzichtet man klassischerweise auf u.a. Zucker, Weißmehl und tierische Produkte. (Auf die Frage, ob Detox aus wissenschaftlicher Sicht Sinn macht, möchte ich hier nicht eingehen; Fakt ist jedoch, dass das Detoxen keine Ernährungsumstellung und auch keine Diät im klassischen Sinne ist, sondern die Entgiftungsorgane des Körpers -Leber, Nieren, Darm- durch das kurzzeitige Weglassen von verschiedenen Nahrungsmitteln und der Aufnahme von großen Mengen an v.a. Obst und Gemüse entlastet werden sollen, so dass es zu einer verstärkten "Schlacken"-Ausscheidung kommt und man sich im Anschluß fitter und gesünder fühlt; eine Gewichtsabnahme tritt höchstens als positver Nebeneffekt auf).
In diesem Buch nun wirbt der Autor zwar damit, dass er mit Lebensmitteln kocht, die eine entgiftende Wirkung hätten; allerdings haben die meisten Rezepte nichts mit dem klassischen Detox zu tun. Viel mehr handelt es sich hierbei m.M.n. um Gerichte, die sicherlich gesund sind und sich im Rahmen einer langfristigen Ernährungsumstellung auch bestimmt gut integrieren lassen; ich persönlich finde allerdings den Großteil der Rezepte nicht "ausgefallen", wie es beworben wird und hatte auch schon viele davon in ähnlicher Form bereits gekannt/gekocht, bevor ich dieses Buch gekauft habe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lust auf Genuss 26. Mai 2011
Format:Broschiert
Dieses Buch ist eine Augen- und Gaumenweide! Die Rezepte sind gut erklärt und die Bilder machen Appetit. Besonders hilfreich für mich waren die Übersichten, Zusammenfassungen und Praxistippps. Die Kategorisierungen jedes Rezeptes machen es leicht, nach persönlichen Vorlieben auszuwählen. Begeistert bin ich von der Idee, das Beste aus Osten und Westen zu verbinden. Dass Schlagsahne gemieden und Fisch durch künstliches Krebsfleisch ersetzt werden soll, teile ich nicht und letzteres widerspricht ja auch dem Konzept. Doch da darf sich ja jede/r seine Meinung bilden. Wie auch schon im ersten Buch sind die Namen der Rezepte herzig und unterstreichen das Thema Genuss.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Detox Kochbuch 31. Oktober 2013
Von Mo Eich
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Es ist ein schön aufgemachtes, lesenswertes Buch. Allerding war es für mich nichts Neues. Auch die Rezepte sind schön und die Bilder dazu ebenso, aber wie gesagt, nichts Neues, Spektakuläres. Das ist auch bei der heutigen Fülle an Information und Rezepten ganz schön schwierig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar