Kundenrezensionen

6
3,7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

65 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. August 2007
Dieses Buch ist keine leichte Lektüre aber für jemanden der das Göttliche studiert unverzichtbar. In 54 Schlüsseln wird in der Aufbau des Menschen, der Welt, der Universen und der Himmel wissenschaftlich beschrieben. Da das Buch bereits 1973 geschrieben wurde, kann man gut beobachten wie sich die heutige Wissenschaft and die spirituellen Paradigmen in diesem Buch annähern. Leute die allerdings gerne "einfache" Literatur lesen, werden mit diesem Buch wenig Freude haben. Anzumerken wäre noch: Der Originalpreis des Buches (50 Euro Direkt-Verkauf auf der deutschen Webpage) ist wesentlich niedriger als der Second-Hand Preis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
51 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Oktober 2005
Hier ist echte, wissenschaftlich formulierte Spiritualität, die sich von Gurugehabe, seichten und teuren Erleuchtungsseminaren und falscher Prophetie positiv abhebt. Zugegeben wegen der teilweise schwierigen Sprache oft nicht auf den ersten Blick zugänglich. Wer aber die Geduld und Ausdauer zu einem gründlichen Studium des Textes aufbringen möchte wird durch tiefe Einblicke belohnt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Oktober 2013
Dieses Buch hats in sich. Es räumt nicht nur auf subtile Weise falsche Denkansätze aus dem Weg- es verbindet nicht nur die verschiedenen Wahrheitswege miteinander und führt zur Wahrhaftigkeit- es ist viel mehr als das. Auch wenn der Text mit dem Verstand manchmal schwer zu fassen ist, so versteht doch das Herz. Es reicht schon, dieses Buch im Regal stehen zu haben, die Wirkung ist immer die richtige. Viele Seiten hintereinander lesen geht bei diesem Buch ohnehin nicht!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. April 2015
Wir leben in dynamischen Zeiten, da die Menschheit die Folgen der größeren Umwandlung und die Tatsache zu begreifen beginnt, dass wir Teil eines größeren Bewusstseins-Universum sind. Die "Schlüssel des Enoch" enthüllen die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Lebens auf unserem Planeten und zeigen uns, dass wir dem Wesen nach non-lokal und multidimensional sind, ausgestattet mit ungeheurem Vermögen und Fähigkeiten aus einem göttlichen Geburtsrecht, das uns encodiert ist. Durch das Wissen in den Schlüsseln sind wir vorbereitet, durch schlimme Zeiten, die Mysterien von Geburt und Tod, Wandel und Dauer hindurchzugehen und unseren Platz im Universum zu finden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
99 von 144 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Juli 2005
Wer hofft hier irgendwelches höheres Wissen zu erlangen, der hofft vergeblich. Das Buch ist eine Orgie kompliziertester Sachzusammenhänge mit ansatzweisen Erklärungen, die jedoch mehr Fragen aufwerfen als erläutern. Das ist nie und nimmer von positiven höheren Mächten diktiert, hier erklingt der eisklare und emotionslose Verstand von Baphomet und dem Rest der Gegengenien. Mit Drunvalos neuestem Werk >> Mit dem Herzen leben << wurde mir auf einmal klar, die Überwindung der Polarität kann nur über den Weg des reinen Herzens erfolgen, das Herz entscheidet immer eindeutig!! Alle verstandesmäßig erzeugten Lösungsansätze führen stets wieder in die Polarität und Spaltung zurück. Die klare Wahrheit ist einfach und für jeden verständlich, wer dennoch nicht alles erfassen kann, erfasst aber mit dem Herzen dennoch den Sinn der Worte.
Das genaue Gegenteil ist hier der Fall. Das ist weder überhaupt irgendwie verständlich noch kommen da Gefühle guten Willens auf. Man fühlt sich verhöhnt und allein gelassen, keine Erläuterungen als Begleitung, helfende Worte besorgter Engel, null komma garnichts. Das ist vollkommen wertlos und ohne jeglichen Nutzen. Keiner kann daraus wirklich schlau werden. Wer etwas vermitteln will, sei es auch noch so kompliziert, kann am Bsp. von Franz Bardons Werken sehen, das das einfach und mit volkstümlicher Sprache ohne Probleme über die Bühne geht. Wenn das die göttliche Vorsehung gewollt und erreicht hat, wieso geht das hier nicht? Weil hier eben nur die Schattenmächte mit Hetze, Verwirrung und Täuschung am Werk waren, das können die am besten.
Fazit: Bloß die Finger weg von dem Pseudo-Erleuchtungs-Kauderwelch, spart euch das Geld!!! Teuer und schlecht.
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Januar 2012
Nachdem mein Schwiegervater dieses Buch gelesen hatte und so gut wie nichts verstanden hatte, bat er mich, ihm einige Passagen aus der "Wissenschaftssprache" in normales Deutsch zu übersetzen.

Wenn nicht alle Worte in der Welt aus der das Buch angeblich stammen soll eine andere Bedeutung haben, muss ich sagen dass alles totaler Schwachsinn ist.

"Organische Sateliten mit einem magneto-hydrodynamischen Antrieb" sowas und ähnliche sinnfreie Konstrukte finden sich zu Hauf. Wer auf sowas steht, dem sei Douglas Adams angeraten. Dieser schreibt ähnlichen Unsinn, bezeichnet es aber auch als solchen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Das Buch Henoch
Das Buch Henoch von Andreas Gottlieb Hoffmann (Broschiert - 15. Mai 2013)
EUR 12,90

Solomon spricht über ein Leben in Verbundenheit
Solomon spricht über ein Leben in Verbundenheit von Eric Pearl (Gebundene Ausgabe - 10. Juli 2013)
EUR 16,95